Search Forum



Our Magazines

emma2412

Trainee

  • "emma2412" started this thread

Location: Österreich

Societies: nein

  • Send private message

1

Friday, September 7th 2007, 2:22am

Franz Ferdinand und mehr ..

Hallo,

in einer Fotokiste meiner Oma habe ich auch diese drei Bilder gefunden, die im Gegensatz zu den anderen alle auf starkem Karton sind, ca. 2 mm dick. Der rechte zeigt wohl Franz Ferdinand von Österreich (ermordet 1914 in Sarajevo). Wohl ein "Souvenir". Da die Qualität der beiden anderen Bilder sehr ähnlich ist und ich nicht weiß, wer darauf zu sehen ist, wollte ich mal um eure Hilfe bitten.

Die Rückseiten sind auf dem unteren Bild zu sehen. Die Sprache auf dem linken Bild kenne ich leider nicht.

Zum mittleren Bild fällt mir überhaupt nichts ein, sehe aber auch keinerlei Familienähnlichkeiten, dachte bei der rechten Person eher an Stan Laurel =)







Könntet ihr mir sagen, was ihr dazu meint? Danke!!

Kathy

Nutzer

Location: Münsterland

  • Send private message

2

Friday, September 7th 2007, 12:01pm

RE: Franz Ferdinand und mehr ..

Hallo Emma,
bei der Rückseite des 1. Bildes denke ich spontan an UNGARISCH
Gruß
Kathy
Gruß Katharina

Location: Tirol

Societies: nein

  • Send private message

3

Friday, September 7th 2007, 7:29pm

Kismarton

Nun es handelt sich um BURGENLÄNDER Fotos.

KISMARTON ist der ungarische Name von Eisenstadt im Burgenland, Österreich - das auch gleichzeitig die Landeshauptstadt dieses Bundeslandes ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Eisenstadt
hier noch derselbe Link auf ungarisch:
http://hu.wikipedia.org/wiki/Kismarton

Ein Großteil des Burgenlandes war eine zeitlang "ungarisch".
Na,ja und Kismarton lag so oder so in der Kaisermonarchie Österreich-Ungarn.Kein Wunder also wenn auch ein Bild eines Angehörigen des Kaiserhauses existieren sollte ;)
Allerdings denke ich das es doch eher ein "Privatfoto" sein könnte.Ich bin mir da nicht ganz sicher :rolleyes: Schaut ihm irgendwie GAR NICHT ähnlich....könnte aber daran liegen das meist "jüngere" Bilder im Umlauf sind.....
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Franzferdinand1.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Ferdi…6sterreich-Este

>Nach dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich kam es zu einer Magyarisierungspolitik durch die Regierung in Budapest. Ab 1898 durften die Gemeinden im gesamten Königreich Ungarn nur noch ungarische Ortsnamen gebrauchen. Ab 1907 wurde unter Unterrichtsminister Graf Albert Apponyi der beinahe ausschließliche Gebrauch der ungarischen Sprache im Schulunterricht durchgesetzt. Dies führte zu erheblichen Spannungen im deutschsprachigen Gebiet des heutigen Burgenlandes.<
Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Burgenlandes
http://de.wikipedia.org/wiki/Burgenland

Kathy hat also "spontan" recht mit ungarisch :]

Aus dem Burgenland wanderten viele Leute nach Amerika aus.Dazu gibt es aus genealogischer Sicht gesehen eine sehr schöne Internetseite der Burgenland-Amerikaner,wo man unter anderem auch mit Familiennamen und Orten suchen kann:
http://www.burgenland-bunch.org/homepage.htm

Zum Beispiel war der amerik.Tänzer,Sänger und Schauspieler Fred Astaire von Vaterseite her burgenlandstämmig - Mutterseite deutschstämmig:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fred_Astaire
http://images.google.at/images?hl=de&q=F…m=1&sa=N&tab=wi

This post has been edited 4 times, last edit by "carinthiangirl" (Sep 7th 2007, 7:46pm)


Location: Tirol

Societies: nein

  • Send private message

4

Friday, September 7th 2007, 7:53pm

Franz Ferdinand

Wenn man diese Briefmarke so ansieht:
http://www.klaushenseler.de/Gutenberg/An…z_Ferdinand.JPG

....und vergleicht:
http://www.kopfsal.at/emma_30.jpg

Letzterer (deiner) schaut schon ganz anders aus und hat auch nicht den typischen Schnäuzer.
Vielleicht war einer aus der Familie ja militärisch in Sarajevo stationiert. ?(
Ich bin schon eher dafür daß es sich um ein Bild eines Familienmitgliedes handelt.

Franz Ferdinand würde auf jeden Fall mehr Orden tragen ;)
http://lexikon.meyers.de/images/1/10/136739b.jpg
http://www.ww1-propaganda-cards.com/images/onset_ff+so.JPG
http://www.akustische-chronik.at/htdocs/…pup_1014755.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "carinthiangirl" (Sep 7th 2007, 7:59pm)


Jensus

Trainee

Location: Deutschland, Hessen

  • Send private message

5

Saturday, September 8th 2007, 12:24pm

RE: Franz Ferdinand

Hallo, vielleicht hilft ja folgende Webpage (bei den Uniformen) weiter!?! Gruss Jens

http://www.uniforminsignia.net/index.php?p=state&id=82