Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Weissenstein" started this thread

Location: Bayern

  • Send private message

1

Sunday, December 25th 2005, 9:32pm

Beijeren's Wappenbuch

Hallo zusammen,
nach Siemachers Großem Wappenbuch Bd. D "Beiträge zur Geschichte der Heraldik" enthält das um 1400 angelegte Beijeren's Wappenbuch u.a. auch die Wappen der "Landsleute Herzog Albrechts I. von Bayern, Grafen von Holland (+ 1404). Es hätte mich interessiert, ob damit Adelige aus Niederbayern (Hzgt. Straubing-Holland) gemeint sind, die mit den Wittelsbachern als Beamte etc. in den Norden gegangen sind. Deshalb habe ich mich an die "Koninklijk Nederlandsch Genootschap voor Geslacht- en Wapenkunde" gewandt, in deren Besitz sich der Band 1939 befunden hat.
Von dort erhielt ich die Mitteilung, dass das Wappenbuch nicht der "KNGGW" gehöre, sondern sich in der "Koninklijke Bibliotheek" in Den Haag befinde. Als ich nun in dieser Bibliothek nachfragte, erhielt ich jedoch wiederum eine negative Antwort "Das irignial befindet sich nich im Koninkijke bibliotheek"!
Kann mir jemand mitteilen, wo sich dieses Wappenbuch befindet oder ob es dazu - außer dem von mir genannten Siebmacherband - Literatur dazu gibt?
Gruß
Harald Stark

Joachim v. Roy

Unregistered

2

Monday, December 26th 2005, 9:39am

RE: Beijeren's Wappenbuch

Nach Ottfried Neubecker – J.P. Brooke-Little – Robert Tobler: HERALDIK – Wappen, ihr Ursprung, Sinn und Wert, Frankfurt a.M. 1977, S. 269, befindet sich das Original des um 1409 entstandenen Werks des holländischen Herolds 'Bayern/Beijeren' (mit bürgerlichem Namen Claes Heynensoen), illustriert u.a. mit den Wappen von 25 Bischöfen von Utrecht und holländischen Großen, dazu Wappengedichten in niederländischer Sprache, in der BIBIOTHÈQUE ROYALE/KONINKLIJKE BIBLIOTHEEK zu B r ü s s e l (Ms. 17.914).

MfG

  • "Weissenstein" started this thread

Location: Bayern

  • Send private message

3

Monday, December 26th 2005, 10:55am

RE: Beijeren's Wappenbuch

Vielen Dank für diesen Hinweis, werde mich also nach Brüssel wenden.
MfG

  • "Weissenstein" started this thread

Location: Bayern

  • Send private message

4

Monday, January 16th 2006, 9:46am

RE: Beijeren's Wappenbuch

Habe Nachricht der Königlichen Bibliothek Brüssel erhalten. Beijerens Wappenbuch befindet sich nicht in ihren Beständen. Die Handschrift ist im Besitz einer Privatsammlung, über ihren Verbleib ist in der Bibliothek leider nichts bekannt. Ich wurde an den "Hoge Raad van Adel" der Niederlande verwiesen; dieser verwahrt ins einem Archiv eine Serie von Fotos der Handschrift.
MfG