Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Martinoff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 6000 miles from you

Vereine: Nein

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2006, 07:47

Problem

Bin mal wieder stecken geblieben.

Ich kann leider nicht weiter mit meiner Linie,

Hier ist das Problem.
Johann Friedrich Martinoff
Friedrich Johann Martinoff

Von den Aussagen der Familie war er 100 Jahre alt.
Und dass die Familie nach Paris zu seinem 100 hundertsten Geburstag ging.

Die Franzoesischen Dokumente zeigen dass er ein paar Monate juenger war als
einhundert.

Nun hat man mir Dokumente zugeschickt aus Riga von einem Johann Friedrich
Martinow/ff wo der Alters Unterschied ueber fuenf Jahre ist.

So was soll ich machen, soll ich einfach sagen dass der eine der selbe ist
oder ganz von neuem anfangen.
Ein paar Monate verstehe ich schon aber ueber fuenf Jahre - da stehen mir die Haare zu Berge.

Wer hat mit diesen Sachen Erfahrung.

Danke fuer die Hilfe,
Frank Martinoff

Michaela Ellguth

unregistriert

2

Samstag, 18. Februar 2006, 18:04

RE: Problem

Hallo,

das muß abgesichert werden.
Man besorgt sich dafür von beiden Personen die Heiratseinträge und stellt fest, ob beide Personen dann die gleichen Ehefrauen haben.
Meist wird es dann schon klar, das es sich nicht um die gleichen Personen handelt, wobei es natürlich auch anders sein kann.

Gruß
Michi