Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. März 2006, 20:27

katholisch oder evangelisch

Hallo Claus,

ich habe da mal eine Frage:

kann man an einem Wappen erkennen ob die Famile katholisch oder
evangelisch(katharisch) ist?

Ich habe auf einem Livländischen Link ein Wappen der Familie Flügel entdeckt, es ist wie ich schon vermutet habe auf dem Schild nur ein Flügel, das erklärt dann auch endgültig meinen Verdacht.

Aber ich habe ja auch den Namen Flügel bei der katholischen Religion gelesen und deshalb meine Frage.

Grüße von Doreen :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. März 2006, 00:43

RE: katholisch oder evangelisch

@ Maternus :D

Wenn im Schild nicht ausgesprochene christliche Symbole eingebracht sind, wie "Bischofstab" oder anderes, kann normalerweise nicht auf die Konfession geschloßen werden. Dies geht, wenn überhaupt, lediglich aus den Angaben in der Blasonierung (Wappenbeschreibung) hervor.
Etwas anderes ist es natürlich bei Wappen von Orden oder anderen Chrisrlichen Vereinigungen. (Johanniter, Maltheser, u.a. ) :D
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Wohnort: 6000 miles from you

Vereine: Nein

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2006, 02:13

RE: katholisch oder evangelisch

Nach Gedanke von einem LAIEN ?(

Das livlaendische sieht anders aus als das im Rietstab
verzeichnete.

So langsam verstaerkt sich mein Gedanke dass in Livland unter ganz
anderen Regelungen und Familien geherrscht wurde.
?(
(Aber ich weiss dass ich nichts weiss)
Alles ein Raetsel!
:D
Mit freundlichen Gruessen,
Frank Martinoff

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Frank Martinoff« (13. März 2006, 07:34)


Wohnort: 6000 miles from you

Vereine: Nein

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2006, 18:25

RE: katholisch oder evangelisch


5

Montag, 13. März 2006, 19:52

RE: katholisch oder evangelisch

Hallo,

ja, daß ist die Seite!

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Wohnort: 6000 miles from you

Vereine: Nein

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. März 2006, 09:07

RE: katholisch oder evangelisch

ZITAT
"Aber ich habe ja auch den Namen Flügel bei der katholischen Religion gelesen und deshalb meine Frage">>>>

Uebrigens,
Ich weiss leider nicht wie das in Deutschland war,
aber die Religion in Livland/Latvia aenderte sich mit der Religion der Muetter.

Da kannst du von einer Generation zur anderen oder auch zwischen Geschwistern andere/ALLE Glaubensrichtungen finden.
Katholisch/Evangelisch/Orthodox usw.

(Das hat nur den wichtigen Hinweis dass du nicht alle in den selben
Kirchenbuechern findest)
Wenigstens nicht die Nachkommen.
:]
Gruesse,
Frank Martinoff

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frank Martinoff« (22. März 2006, 09:12)