Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. März 2006, 19:40

Familie ALBRECHT

Hallo,

:help:
hat jemand Angaben über eine Familie ALBRECHT aus TASDORF in SCHLESWIG-HOLSTEIN um 1840/1841?

Ich würde mich über Antworten (oder noch besser Parallelen) freuen!

Vielen Dank,
Ninetales :love:
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Michaela Ellguth

unregistriert

2

Mittwoch, 29. März 2006, 20:02

RE: Familie ALBRECHT

Hallo,

es gibt ein Tasdorf im Kreis Niederbarnim.
Evangelische Kirche Kalkberge (Kr. Niederbarnim), Kirchenbuchduplikat, 1825-1840 befinden sich im Staatsarchiv Potsdam ( sicher auch noch mehr Unterlagen - Grundstücksakten, usw. -

Gruß
Michi

Michaela Ellguth

unregistriert

3

Mittwoch, 29. März 2006, 20:05

RE: Familie ALBRECHT

Zitat

Jungklaus B & Wittkopp B (2001): Die Dorfkirche in Rüdersdorf-Tasdorf. Denkmalpflege in Land Brandenburg 1990-2000. Bericht des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum. Wernersche Verlagsgesellschaft Worms. 581-582

4

Mittwoch, 29. März 2006, 20:23

Das wäre wohl auch eine Möglichkeit zu suchen, zumal die Hochzeit ja in Oberbarnim stattgefunden hat.

Womöglich haben hier meine Vorfahren gelebt! Da muss ich mal genauer suchen!

:danke: Viele Grüße, Ninetales
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

5

Mittwoch, 29. März 2006, 20:43

Ich habe des Rätsels' Lösung gefunden! Es gab auch ein Tasdorf in Niederbarnim (Brandenburg), das in den 30er Jahren zusammen mit anderen kleineren Ortschaften zu Rüdersdorf zusammengefasst wurde!
Hier ein Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCdersdorf_bei_Berlin

Aufgrunddessen starte ich jetzt einen neuen Aufruf: Hat jemand schon Familie ALBRECHT in den Jahren 1840/41 in TASDORF (Brandenburg) erforscht?
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Michaela Ellguth

unregistriert

6

Mittwoch, 29. März 2006, 20:49

Hallo,

Zitat

Hallo,

es gibt ein Tasdorf im Kreis Niederbarnim.
Evangelische Kirche Kalkberge (Kr. Niederbarnim), Kirchenbuchduplikat, 1825-1840 befinden sich im Staatsarchiv Potsdam ( sicher auch noch mehr Unterlagen - Grundstücksakten, usw. -



Siehe weiter unten

Gruß
Michi

7

Donnerstag, 13. April 2006, 21:21

Ich hätte hier noch

Emma Albrecht, geb. am 08.03.1884 in Gröna (Sachsen-Anhalt)

Vater: Wilhelm Friedrich Albrecht, geb. 27.07.1835 in Burow (Mecklenburg-Vorpommern Kreis Demmin)

Mutter: Marie Dorothea Hamel geb. am 26.10.1838 in Güsten

Opa: Johann Gottfried Albrecht verheiratet mit Christiane Sophie Krüger

LG Susanne

8

Sonntag, 11. April 2010, 13:19

Albrecht in Gadow

Wilhelmine Dorothea Friederike ALBRECHT, eheliche Tochter des Christian ALBRECHT, Büdner und Kuhhirte, und der Gottliebe geb. Dambeck, wird am 02.07.1835 in Gadow geboren und dort am 08.07.1835 getauft.

Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Friedrichsgüte und Gadow, Ostprignitz, Taufen Gadow 1835, Nr. 8