Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kitty2004

Mitglied

  • »Kitty2004« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Vereine: nein

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. April 2006, 21:50

Auskunft Amtsgericht?

Hallo allerseits,

hat jemand von euch schon mal bei einem Amtsgericht eine Nachfrage gestartet? Würde man dort Auskunft über das Scheidungsurteil bzw. eine Kopie davon bekommen (als direkter Nachkomme)? Oder wird dort generell nichts rausgegeben? An sich würde es mir nur um die Anschrift gehen, damit ich beim Einwohnermeldeamt nachfragen kann.

Vielleicht kann mir jemand helfen?
Ich sage schon mal :danke:

Viele Grüße

Kitty

Michaela Ellguth

unregistriert

2

Montag, 3. April 2006, 22:15

RE: Auskunft Amtsgericht?

Hallo,

beim Einwohnermeldeamt benötigst Du den Namen, das Datum der Geburt oder die letzte, bekannte Wohnanschrift.

Es gibt die Möglichkeit, beim zuständigen Familiengericht einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen und als direkter Abkommling bekommst Du auch eine Akteneinsicht ( außer es ist noch ein Verfahren anhängig wie z.B. Unterhaltsforderungen, Antrag auf Sorgerecht, usw. ).

Gruß
Michi

Kitty2004

Mitglied

  • »Kitty2004« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Vereine: nein

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. April 2006, 22:20

RE: Auskunft Amtsgericht?

Hallo Michi,

meine Anfrage ans Einwohnermeldeamt mit Name und Geb.Datum war negativ, brauchen unbedingt die letzte Wohnanschrift. Daher kam mir die Idee mit dem Amtsgericht. Also würde ich dort evtl. Glück haben, oder? Anhängig ist nichts mehr, der Großvater meines Mannes ist schon verstorben und ob die Großmutter noch lebt, wollen wir ja rausfinden.

Inzwischen :danke:

Kitty

Michaela Ellguth

unregistriert

4

Montag, 3. April 2006, 22:26

RE: Auskunft Amtsgericht?

Hallo,

nicht Amtsgericht, FAMILIENGERICHT.
Sollte die Akten dort nicht mehr sein, befinden sie sich im zuständigen Landesarchiv unter " Gerichtsakten".

Viel Glück !!!!!

Michi