Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DirkP

Unregistered

1

Wednesday, April 5th 2006, 7:19pm

Reservelazarett Wien

Hallo !

Suche Informationen über das Reservelazarett XI Wien III
sowie über die Reservelazarette IV a und b beide Wien X

Danke

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

2

Tuesday, April 25th 2006, 6:47pm

Hallo Dirk,

frage bezüglich der Reserverlazarette der Stadt Wien einmal beim Kriegsarchiv in Wien und im Krankenbuchlager in Berlin nach.

Vielleicht kann dir dort geholfen werden.

Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

Dieter Börner

Unregistered

3

Thursday, September 7th 2006, 11:25pm

Hallo Henry Jones

An die genannten Archive hätte ich auch Fragen bezüglich meines Schwiegervaters - hast Du da auch Mail - oder Postadressen dazu ??

Besten Dank Dieter

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

4

Friday, September 8th 2006, 7:17pm

Hallo Dieter,

Googlen würde in diesem Fall helfen :D, aber ich will mal nicht so sein

Kriegsarchiv Wien

http://www.oesta.gv.at/bestand/kvarchiv/fr_1_kv.htm
A-1030 Wien, Nottendorfergasse 2
Telefon: (01) [0043 1] 795 40 – 452
Telefax: (01) [0043 1] 795 40 – 109

Krankenbuchlager Berlin

http://www.berlin.de/sengessozv/lageso/kbl.html
Krankenbuchlager Berlin
Wattstraße 11-13
13355 Berlin

Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

Dieter Börner

Unregistered

5

Friday, September 8th 2006, 9:31pm

Hallo Henry Jones

Danke für die schnelle Adressenübermittlung

Natürlich hätte ich über den Google suchen können, aber bei dem Krankenbuchlager Berlin dachte ich eher an eine kleine Abteilung in irgend einem Hinterzimmer der Charite, hatte davon noch nie was gehört.

Deshalb meine Nachfrage, denn bei einer Hinterzimmeradresse kann man sich totgooglen und trotzdem nur Mist finden.

Nun bin ich aber wesentlich schlauer geworden, das es sich dabei um eine grosse Organisation des Landes Berlin handelt


Danke nochmals

Dieter