Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. April 2006, 16:35

Meine Namensliste + Suche nach folgenden Familien


---
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ninetales« (1. Januar 2012, 02:12)


2

Samstag, 18. November 2006, 01:22

giese

hallo,

das ist ja toll!!


Meine Ur-Oma väterlichseits ist eine geborene Giese, marie oder maria giese (kann die alte schrift nicht lesen..)

und sie hat in berlin gewohnt.

Sie hat 1919 meinen Opa geboren und müsste daher so um 1916 evtl. geheiratet haben, ist also ca. 1893 geboren. Ihre Mutter hiess auch Marie oder Maria.

meld Dich doch mal!

Sie hat übrigens einen Friedrich LANDT geheiratet.

Viel iebe Grüße
:computer:
Nadja

Monika

Mitglied

Wohnort: Bad Bramstedt

Vereine: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn e.V.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. November 2006, 06:57

RE: giese

Hallo,

wo kommen deine Grigo`s her?


Monika
Dauersuche
Dargies,Vorrath im Memelland
Mai,Jüttner aus Waldenburg Schlesien
Williges,Gund(e)lach aus Helsa,Grossalmerode/Hessen
Hagemann,Richter, aus Vorpommern
Fago,Romba aus Lötzen, Jagodnen und Umgebung
Meyn,Behrmann aus Haseldorf,Haselau,Wedel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Monika« (18. November 2006, 06:58)


4

Samstag, 18. November 2006, 12:08

Hallo Landt,

ich fürchte, dass wir noch keine Übereinstimmungen finden werden, denn die einzige GIESE, die ich habe, kommt aus dem pommerschen Massow. :(
Schade, aber vielleicht findet sich ja noch was ! :]

MfG
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

5

Samstag, 18. November 2006, 12:10

Hallo Monika,

die bisher einzige direkte Vorfahrin mit Namen GRIGO (Louise Charlotte) heiratet in Müllrose (Krs. Oder-Spree, Brandenburg) einen Garnweber SCHUMMERT und verstirbt auch in Müllrose.
Woher kommen deine GRIGOs?

MfG
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

6

Samstag, 18. November 2006, 12:47

Hallo,

ein Versuch kann ja nicht schaden:

Woher kamen denn deine Schulz?

MfG
Thilo

7

Samstag, 18. November 2006, 13:31

Hallo Thilo,

ich habe zwei direkte SCHULZ - Zweige, einmal in Kyritz habe ich eine geborene SCHULZ (Gebiet Uecker-Randow, Mecklenburg) und dann noch aus Friedersdorf im Kreis Sorau/Neumark.

Ist etwas dabei (auch wenn die Chancen relativ gering stehen :rolleyes: ) ?

MfG
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

8

Samstag, 18. November 2006, 14:06

Hallo,

leider passen unsere Schulzes wohl nicht, ich hab Schulze in Bernau, Schulz in Gramzow bei Perleberg und Schulz aus Berlin.

MfG
Thilo

Monika

Mitglied

Wohnort: Bad Bramstedt

Vereine: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn e.V.

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. November 2006, 08:52

HAllo Ninetales,
ich selber habe keine , aber mir sind einige bekannt, die aus dem Kreis Lötzen kommen,dort war es ein recht verbreiteter Name


Monika
Dauersuche
Dargies,Vorrath im Memelland
Mai,Jüttner aus Waldenburg Schlesien
Williges,Gund(e)lach aus Helsa,Grossalmerode/Hessen
Hagemann,Richter, aus Vorpommern
Fago,Romba aus Lötzen, Jagodnen und Umgebung
Meyn,Behrmann aus Haseldorf,Haselau,Wedel

rote zora

unregistriert

10

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:05

Hallo!
Bin gerade neu hier eingestiegen auf der Suche nach Grigos. Bin selber eine. Mein Großvater hat im ehemaligen Pommern gelebt. Hammerstein (heute Czarne). Ich bin auf der Suche nach seinen Verwandten väterlicherseits. Ist jemand schon auf Grigos in dieser Gegend gestossen?

Siegfried Mühle

unregistriert

11

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:13

Grigos oder Grigo?

Der Name Grigo war in Ostpreußen sehr verbreitet (siehe Datenbank der Mormonen).

Siegfried (Mühle)

rote zora

unregistriert

12

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:50

"Grigo". Der Vater meines Opas hieß Gustav Grigo und hatte einen Bruder, der jedoch nicht in Hammerstein, sondern in Berlin lebte. Er hatte 3 Söhne, die im Krieg Stukaflieger waren. Ich bin auf der Suche nach deren Nachkommen, sofern sie welche haben. Ich weiß leider nicht sehr viel, denn die einzige Zeitzeugin, ist meine 92-jährige Großmutter. Mein Opa, Herward Grigo, wurde am 22.Oktober 1914 in Hammerstein geboren. Möglicherweise finde ich noch in alten Dokumenten die Geburtsdaten meines Urgroßvaters. Er war Fleischermeister in Hammerstein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rote zora« (10. Dezember 2006, 16:55)


Siegfried Mühle

unregistriert

13

Sonntag, 10. Dezember 2006, 17:09

Vielleicht kommst Du über die Stuka-Flieger weiter.

Stelle mal diesbezügliche Suchanträge an die Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht. Auf der Website http://www.dd-wast.de/ kommst Du zu einem diesbezüglichen Antragsformular.

In der Datenbank des Vereins für Computergenealogie GedBas (http://gedbas.genealogy.net/nachnamen.jsp) sind auch einige Personen mit Namen Grigo aufgelistet. Da stehen auch die Einsender, die u. U. weiterhelfen können.

Siegfried (Mühle)

rote zora

unregistriert

14

Sonntag, 10. Dezember 2006, 17:36

Vielen Dank! Ich gehe mal auf die Suche...

Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Januar 2007, 14:17

RE: Neue Namensliste

Meine UECKERs stammen aus Weißenhöhe (Bialosliwe), Kreis Wirsitz, Posen. Später sind sie in Siegfriedsdorf und Rheinsberg, beide Kreis Briesen, Westpreußen, ansässig. Um 1920 verlassen sie ihre Heimat und lassen sich in Ludwigsaue im jetzigen Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, nieder.
Der Name wurde um 1865 gelegentlich noch Icker oder Iker geschrieben. Ein Adolf Icker, * um 1868 wo?, lebt 1925 in Karlshof in der Westprignitz, Brandenburg.
Wenn es Gemeinsamkeiten gibt, bitte ich um Kontaktaufnahme.

Chlodwig

unregistriert

16

Freitag, 26. Januar 2007, 13:04

Meyer Brandenburg Braunschweig

Hallo alle zusammen,

evtl. kann sich hier jemand einklinken, oder noch besser, mir einen Anschluss an Nr. 256 liefern:

8. Meyer, Robert Friedrich Wilhelm, Fabrikdirektor, * Braunschweig
07.01.1857, + Nürnberg 19.04.1895
oo Nürnberg 02.05.1891 Anna Maria Johanna Emilie Cornelia Böhm
16. Meyer, Heinrich Carl Georg, Bahnmeister, * Braunschweig 26.09.1825, + Braunschweig 06.05.1904
oo Braunschweig 19.09.1852 Julie Luise Maria Magdalena Schumacher
32. Meyer, Johann Christian Jakob, Schuhmachermeister, * Braunschweig 05.05.1792, + Braunschweig 03.05.1858
oo Braunschweig 28.05.1815 Johanna Friederike Henriette Goldberg
64. Meyer, Johann Christian Elias, * Braunschweig 26.02.1747, + Braunschweig 10.01.1815
oo Braunschweig 06.07.1775 Johanna Katharina Frisch
128. Meyer, August Heinrich, Schuhmachermeister, * "Alt-Brandenburg"
oo Braunschweig 05.11.1744 Lucia Katharina Maria Reimann
256. Meyer, Johann Heinrich, Maurer, * "Alt-Brandenburg"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chlodwig« (26. Januar 2007, 13:05)


17

Montag, 5. Februar 2007, 17:45

Hallo,

ich habe meine Namensliste nun grundlegend geändert und aktualisiert.
Ich hoffe auf viele Forscherkontakte ! :]

MfG
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Benny

Mitglied

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Vereine: UG

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Februar 2007, 17:57

Hallo,

ich habe den Namen Melcher gelesen. Wo taucht der bei Dir auf? Gibt es dort irgendwie/-wo eine Person, die den Vornamen Minna trägt?

Gruß

Benny

19

Montag, 5. Februar 2007, 18:19

Hi Benny,

die Familie MELCHER ist bei mir im Niederlausitzer Raum (südliches Brandenburg) anzutreffen, eine Minna Melcher habe ich bisher auch noch leider nicht dabei.

MfG
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Benny

Mitglied

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Vereine: UG

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. Februar 2007, 18:23

Schade,

bei mir kommt die Frau aus dem Nördlichen Brandenburg, nämlich aus Freyenstein.

Gruß

Benny