Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mprmmaw

Mitglied

  • »mprmmaw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg, Albstadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. April 2006, 13:12

Althof

Hallo,

suche Althof in Ostpreussen ?(

Wer kann mir helfen?
Könnte eine Ortschaft oder ein einzelner Hof gemeint sein?

Gruß Marion

Joachim v. Roy

unregistriert

2

Freitag, 28. April 2006, 13:40

RE: Althof

Im Jahre 1938 gab es in meiner ostpreußischen Heimat folgende Ortschaften namens ALTHOF:

- der sogenannte 'Abbau' ALTHOF-BARTEN im Kreis Rastenburg

- die staatliche Domäne ALTHOF-DIDLACKEN (zuletzt: DITTLACKEN-ALTHOF) im Kreis Insterburg

- die Landgemeinde ALTHOF im Kreis Insterburg

- die Försterei ALTHOF bei Groß Bertung im Kreis Allenstein

- die Landgemeinde ALTHOF bei Guttstadt im Kreis Heilsberg

- die Landgemeinde ALTHOF im Kreis Preußisch Eylau

- die Landgemeinde ALTHOF bei Groß Wohnsdorf im Kreis Bartenstein

- das Vorwerk ALTHOF in der Gemeinde Sankau bei Frauenburg

- der Hof ALTHOF bei Droschwalde im Kreis Pillkallen.

Freundliche Grüße vom Rhein

mprmmaw

Mitglied

  • »mprmmaw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg, Albstadt

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Mai 2006, 10:22

RE: Althof

Hallo Joachim,

vielen Dank für die Auskunft.
Welches althof gemeint ist, weiß ich leider noch nicht. Muß erst versuchen original Kirchenbücher einzusehen, die wohl nicht verfimlt wurden. Und das ist eine Zeitfrage.

Vielen Dank
Marion

Joachim v. Roy

unregistriert

4

Montag, 1. Mai 2006, 11:50

RE: Althof

Hallo Marion,

falls eine Urkunde vorliegen sollte, in der die Ortschaft ALTHOF genannt wird, dann könnte man evtl. aus dem Zusammenhang auf das in Betracht kommende ALTHOF schließen.

Mit anderen Worten: man müßte also die Namen der übrigen Ort kennen, die in der Urkunde genannt werden und zudem wissen, w o die fragliche Urkunde ausgestellt wurde.

MfG

5

Montag, 15. Mai 2006, 08:57

RE: Althof

Hallo,
noch ergänzend zu nennen: Althof, Stadtteil von Memel.

Beate
http://www.ostpreussenforum.de/FamFo/Namenskunde.htm