Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jueti

Mitglied

  • »jueti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Großenhain

Vereine: AMF

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juli 2006, 14:18

Protokolle des Preußischen Staatsministeriums

Hallo Forschergemeinde,

bin bei meiner Netzsuche auf o.g. Protokolle gestossen!

Weiß jemand in welchem Archiv ich diese finden kann?

Habe auch Quellenangaben, aber da fragt man sicher das Archiv!

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Andreas
Neumark: Jüterbock, Heyer
Niederlausitz: Schötz,Kupsch,Jurk,Fulisch,Twarog
TH: Franke,Sachse,Götze,Dittrich,Porsch,Büttner,Große
HH: Mohr,Glade
Sachsen: Kästner,Kockel,Zenker,Mittag
Pasewalk: Marquardt, Mahnke
NSL: Liebchen,Gorisch,Baranke

Benny

Mitglied

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Vereine: UG

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2006, 15:01

RE: Protokolle des Preußischen Staatsministeriums

Moin,

wenn ich das bei google.de eingebe, werden hier Bücher genannt. Z.B. http://www.h-soz-u-kult.de/rezensio/buec…00/scre0600.htm

Sind das denn Publikationen oder Akten?

Bei einer Quellenangabe müsste auch das Archiv beistehen, sonst ist die Angabe ja sinnlos.

Gruß

Benny

jueti

Mitglied

  • »jueti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Großenhain

Vereine: AMF

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juli 2006, 15:58

RE: Protokolle des Preußischen Staatsministeriums

Hallo Benny,

das sind Publikationen! Sie dienen als Findbücher.

In Ihnen habe ich für mich vermutlich interessante Akten gefunden.

Meine Frage nun:
Wo find ich die Originalquellen (die Protokolle) zum Findbuch?

Denkbar wäre das Geheime Staatsarchivs und/oder das Bundesarchiv, oder vielleicht noch ganz woanders?

Wollte eben wissen bei welchem Archiv ich nach den Quellen fragen muß.

Gruß
Andreas
Neumark: Jüterbock, Heyer
Niederlausitz: Schötz,Kupsch,Jurk,Fulisch,Twarog
TH: Franke,Sachse,Götze,Dittrich,Porsch,Büttner,Große
HH: Mohr,Glade
Sachsen: Kästner,Kockel,Zenker,Mittag
Pasewalk: Marquardt, Mahnke
NSL: Liebchen,Gorisch,Baranke

4

Dienstag, 18. Juli 2006, 19:06

Hallo,
... ich würde sagen im "Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz" in Berlin. http://www.gsta.spk-berlin.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Weissenstein« (18. Juli 2006, 19:08)