Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. Juli 2008, 15:52

Hallo rathna

Darf ich Dich auch noch belästigen? Ich suche alle RAPPSILBER in Halle. Gibt es eventuell einen Eintrag? Kaufleute (glaube ich)

Danke im Voraus für Deine Mühe: Seerose :)

42

Dienstag, 22. Juli 2008, 20:10

Hallo Andrea,
Danke für Deine Antwort. Es wurde gesagt das alle männlichen Herold, irgendwie im Vornamen den Namen Friedrich haben.
Also werde ich mir die Filme von Giebichenstein bestellen.
Das andere habe ich mir zu Sicherheit aufgeschrieben. Denn die Herold hatten immer ein Geschäft. Also Geschäftsleute.
Schönen Abend noch,
Gruß Jojo

rathna

Mitglied

  • »rathna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: geborener Sachse, gelernter Brandenburger, im Moment glücklicher Hesse, im Herzen Reisender

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 23. Juli 2008, 13:46

Hallo Seerose,



Du kannst mich immer belästigen.

Rappsilber, Emil, Heilgehülfe, KD 70/71, Steinweg 31, p



Dann gibt es noch einige Rapsilber, aber keinen Kaufmann o.ä.



Beste Grüße.

rathna
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. (Konfuzius)

Bitte auch beachten:



www.halloren-hallunken-hallenser.de

moonchild

Mitglied, Neu im Forum

Wohnort: Händelstadt Halle

  • Nachricht senden

44

Freitag, 17. Oktober 2008, 17:49

Hallo Rathna!

Ich hoffe das Angebot ist noch aktuell?! Denn ich würde Dich gern darum bitten mal nach den Namen KOPF und ROSCH zu schauen.

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Abend noch wünscht

moonchild
Meine Suchgebiete:

La(a)ser
, Mrohs, Mross, Mroß
, Tomczik aus Ostpreußen (Kr. Ortelsburg)
Kopf, Rosch aus Halle/Saale
Belger, Brandt aus Friedeburg/Saale und Braunsbedra
Urbane(c)k, Glowig aus Kr. Oels (Schlesien)

:danke:

hartwigjohannes

unregistriert

45

Mittwoch, 28. Januar 2009, 18:01

Halle noch aktiv?

Hallo Rathna!

Hilfst Du noch in Halle?

Ich wüßte gerne, ob Du Göpffarth findest. Stammen ursprünglich aus Goseck, nachdem es dort aber zu voll wurde, sind sie "ausgewandert".

Danke schon mal für die Hilfe!

rathna

Mitglied

  • »rathna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: geborener Sachse, gelernter Brandenburger, im Moment glücklicher Hesse, im Herzen Reisender

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:59

@ hartwigjohannes



Ja ist noch aktiv, aber Göpffarth war nicht drin, nur Göpfert.





@ moonchild



Kopf, G. Frdr., Handelsmann, kl. Klausstr. 7, II

-, Ed. Gust. u. Andr. Otto, Kaufl., Fa. Gebr. Kopf, Rannischestr. 3, p E

-, I. Andr., Lehrer emer., gr. Klausstr. 25, 1

-, Frz., Stellmachermstr., Fa. Kopf, Fuchs & Rausch, Wagenfabrik, Martinsg. 19, I E

-, Frdr., Zimmerm., Merseb. Chaussee 16, Hg p

-, Aug., geb. Fuß, Wittwe, Klempner_u. Eisenwaarengeschäft, gr. Klausstr. 25, p E

-, Wilhelmine, geb. Siebert, Wittwe, Leipzigerstraße 89, I



Rosch, Frdr., Buchdrucker, 3. Vereinsstr. 1, I

-, Frdr., Hausknecht, Kapelleng. 6, I E

-, Aug., Handarb., alter Markt 18, I

-, Frdr. Aug., Kunst-und Handelsgärtner, Steinweg 27 b, p E

-, Karl, Oeconom, gr. Steinstr. 30, p E

-, Frdr., Schmiedemstr., Leipzigerstr. 62, I

-, Ferd., Stellmacher, Gottesackerg., 16, II

-, Joh., unverehel., Gartengasse 1/3, p

-, Marie, geb. Paschlau, Wittwe, kleiner Schlamm 7, II E

-, Christiane, geb. Thielicke, Wittwe, 3. Vereinsstraße 1, II

-, Caroline, geb. Jahr, Wittwe, große Steinstraße 32, I



Beste Grüße

Andrea
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. (Konfuzius)

Bitte auch beachten:



www.halloren-hallunken-hallenser.de

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:02

Hallo Andrea

habe ich mich eigentlich im Juli des vergangenen Jahres über Deine Antwort bedankt? Ich fürchte, dass ich DIESE gerade erst entdeckt habe! Wie es passieren konnte, weiß ich nicht (vielleicht weil die Anfrage nicht für mich war?)

Jedenfalls gebe ich den gefundenen Namen sofort weiter! .....und natürlich, weit nachträglich: Herzlichen Dank von Seerose: :) :) :)

rathna

Mitglied

  • »rathna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: geborener Sachse, gelernter Brandenburger, im Moment glücklicher Hesse, im Herzen Reisender

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:26

Seerose,



lass Dir keine grauen Haare wachsen! Mir geht auch mal was unter.



LG Andrea
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. (Konfuzius)

Bitte auch beachten:



www.halloren-hallunken-hallenser.de

49

Montag, 2. März 2009, 03:46

Einwohneradressbuch Halle a.d.Saale

Hallo rathna,

habe soeben deinen Vermerk bezüglich des Adressbuches von Halle gelesen.

Hugo Becker wurde 1861 in Halle geboren...vielleicht findest du seine Eltern Tobias Becker, Polizei.... + Bertha Lüders im Adressbuch???

Vielen Dank
Birgitt


Danke für deine Auskunft!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »becker60« (3. März 2009, 17:14)


rathna

Mitglied

  • »rathna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: geborener Sachse, gelernter Brandenburger, im Moment glücklicher Hesse, im Herzen Reisender

  • Nachricht senden

50

Montag, 2. März 2009, 23:07

Hallo Birgitt,



ein Tobias Becker ist nicht verzeichnet, auch niemand der Becker heißt und irgendwas bei der Polizei ist.

Lüders gibt es auch, aber Bertha wäre nur eingetragen, wenn Sie Wittwe wäre.



Da kann ich im Moment leider nicht helfen.



Beste Grüße

Andrea
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. (Konfuzius)

Bitte auch beachten:



www.halloren-hallunken-hallenser.de

51

Dienstag, 3. März 2009, 13:29

Darf ich mich dem Angebot anschliessen..

Hallo

würdest du für mich nach dem Namen" Rühlemann " und " Braune "schauen. Wäre echt super klasse. Vielen Dank.

Viele Grüße

Antje :thumbsup:

_daniel_

unregistriert

52

Dienstag, 3. März 2009, 13:46

Hallo Andrea,
kannst Du bitte in Halle nach Weißmeyer (evtl. auch Weismeier, Weißmaeuer, Weißmäuer) nachschauen? Auch Eyser (Aiser) interessiert mich.
Danke,
Viele Grüße
Daniel

53

Montag, 16. März 2009, 14:05

Anfrage Adressbuch

Hallo rathna, wären Sie so freundlich und könnten nach den Namen Franz Dolze und Maria Brettschneider schauen. Hierbei handelt es sich um meine Urgroßeltern, die in noch 1899 in Merseburg wohnten. Leider komme ich bei meinen Nachforschungen nicht weiter weil sie irgendwann nach 1899 nach Oberschlesien (Bösdorf Kr. Neisse) gezogen sind.
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Verb

rathna

Mitglied

  • »rathna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: geborener Sachse, gelernter Brandenburger, im Moment glücklicher Hesse, im Herzen Reisender

  • Nachricht senden

54

Montag, 16. März 2009, 22:42

Hallo Daniel,



Eyser/Aiser oder ähnliche Schreibweisen gibt es nicht.

Weißmeyer, joh. Georg Friedr., Zeugschmied, Unterberg 27

alle anderen Schreibweisen gibt es nicht





@ Verb



Bretschneider, Karl, Briefträger, Martinsg. 1, I

- Friedr., Handarb., Schülershof 16

- Herm., Papierhandlg., auch Lager von Materialien für Maler und Zeichner, Fa. H.Bretschneider, Mauergasse 3, E

- Friedr. M., restaurateur, EK 66 KD 70/71, Liebenauerstr. 3

- Otto, Techniker, Lindenstr. 25, II



Dolze gibt es nicht.

Aber alle Adressen sind in Halle und nicht in Merseburg!



Beste Grüße

Andrea
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. (Konfuzius)

Bitte auch beachten:



www.halloren-hallunken-hallenser.de

g.scholz

Mitglied, Neu im Forum

Wohnort: Halle (Saale)

Vereine: keine

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 14. Juni 2009, 11:51

Hallo Andrea,

habe Dein Angebot gefunden. Wenn es noch aktuell ist, kannst Du bitte mal nachsehen nach Stiefler und Wissing.

Viele Grüße Gabriele

56

Sonntag, 14. Juni 2009, 22:59

RE:Einwohneradressbuch Halle a.d.Saale,Giebichstein 1874

Hallo rathna

Könntest du für mich einmal nach den Namen O c h s e n d o r f schauen

Gruß aus Essen
Vamidu

sportym

unregistriert

57

Montag, 15. Juni 2009, 07:17

Hallo Andrea,
danke für ein Angebot.
Könntest du mal schauen, ob du was über den FN Gärtner hast?
Vielen Dank und schönen Tag.
Grüße Antje

Peter Hofmann

unregistriert

58

Dienstag, 15. September 2009, 19:10

RE:Einwohneradressbuch Halle a.d.Saale,Giebichstein 1874

Hallo rathna,



auch ich möchte mich den Hilfesuchenden anschließen. Ich bin auf der Suche nach der Familie Ehricht aus Halle. Besonders nach Friedrich Ehricht, der 1859 in Halle geboren wurde und seit mindestens 1892 erst in den USA und später in Australien lebte. Von Beruf war er Silberschmied, ob er noch in Halle dieses Handwerk ausübte oder erst in den USA ist nicht bekannt.



Ich danke dir im Voraus



Peter

whorlbeck

Mitglied

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 16. September 2009, 08:03

Hallo Peter,

entschuldige, dass ich mich hier einmische.

Ich habe eben mal bei ancestry in die Adressbücher von Halle der Jahre 1879 und 1888 geschaut, fand dort zwar einige Ehricht aber keinen Jewelier oder was in der Art.
Wenn er um 1859 geboren wurde wird er ja wohl kaum bereits 1874 mit 15 Jahren im AB stehen, da hier in der Regel nur die Haushaltsvorstände eingetragen werden.

Allerdings gibt ed bei ancestry mindestens 3 Stammbäume, in denen er verzeichnet ist (geboren 1858) und gestorben in Australien.
Kennst Du diese oder sind sie gar von Dir ?

Viele Grüße
Wolfgang

Peter Hofmann

unregistriert

60

Mittwoch, 16. September 2009, 17:09

Hallo Wolfgang,

die Stammbäume bei Ancestry sind mir bekannt. Sie sind von meiner, entfernten australischen Verwandtschaft, für die ich nachfrage.

Ich habe unter folgenden Link das Adressbuch von Halle aus dem Jahre 1888 gefunden.

http://forum.genealogy.net/forum/index.php?page=Thread&threadID=13898&pageNo=3

Das Adressbuch von 1874 ist für mich von Interesse. Vielleicht war der Vater ebenfall Silberschmied und er ist darin verzeichnet. Es könnte ja sein, dass die Familie schon 1888 in den USA lebte, aber 1874 noch in Halle. Auf jeden Fall heiratete er im Februar 1892 in Chicago und arbeitet als Juwelier.

Es wäre nur schön gewesen, eine ehemalige Adresse zu finden.

Tschüß Peter