Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Location: Potsdam

  • Send private message

21

Sunday, December 7th 2008, 3:04pm

moin Werner,



ich kann bestätigen das der FN Niebuhr, bei mir auch Niebuer, häufiger in der
Altmark war. Ich habe diese Familie in Estedt 1797-1630 über 6 Generation in
der AL. Viel Glück, die Altmark hat einiges zu bieten, vor allem gut erhaltende
Unterlagen, jedenfalls häufiger.



Grüße

Lars
pater semper incertus est

adrian49

Trainee

  • "adrian49" started this thread

Location: Greifswald M-V

  • Send private message

22

Sunday, December 7th 2008, 3:36pm

Hallo Lars,

leider nimmt man sich nicht die Zeit, schnell und systematisch weiterzumachen, da sind noch Familie und Beruf.
Wenn Du noch einiges an Niebuhrs zu bieten hast, dann nur hinein. Ich bin gerade bei den Eltern meiner Großmutter angekommen.
Um 1860, nun geht es weiter zurück, aber eben langsam. Stehe mit dem verwaltungsamt Südliche Altmark im Kontakt. Dort habe ich
sehr nette Mitarbeiterinnen erlebt. Es wird schon.
Danke für die Anteilnahme, manchmal wird es ja eine gemeinsame Suche nach den Wurzeln.

Gruß Werner

Location: Potsdam

  • Send private message

23

Sunday, December 7th 2008, 7:06pm

aus meiner AL

Hans Niebuer, * Estedt ca. 1630, + Estedt 28. Februar 1726

Sohn:

Hans Niebuer, * ca. 1654 geboren. + 20. November 1726, oo Estedt 3. Juni 1689 Catharina Steinbeck, + 1. September 1744.

Sohn:

Heine Niebuer, * 1693, + Estedt 9. Februar 1781, oo Estedt 17. Oktober 1724 Elisabeth Wienecken, * Estedt 1704

Sohn:

Hans Jochim (Joachim) Niebuer, * Estedt ca. 1. November 1727, oo Estedt 2. Oktober 1756 Ilse Sophie (Sophia) Weber

Sohn:

Heine Niebuhr, Estedt 13. März 1763, Estedt vor 1817, oo Estedt 13. Juli 1796 Anna Catharina Mewes, * Estedt 15. Juni 1772

Tochter:

Catherine Elisabeth Niebuhr, Ehstedt 7. August 1797, oo 11. November 1817Estedt Johann Joachim Friedrich Moeller, * Wernstedt 23. November 1794

... und dann noch ohne Eltern:

Emerentia Niebuer, oo Estedt 26 Dez 1697 Andreas Weber

So Kollegen,
ich hoffe ich hab nicht falsch übertragen und freue mich natürlich über Ergänzungen, Hinweise etc. jeder Art.
Beste Grüße
Lars
pater semper incertus est

24

Thursday, September 18th 2014, 12:55pm

Truthe, Schachel, Steinig, Schulze aus Peckfitz / Gardelegen

So nun für alle meine Liste aus der Gegend - vielleicht hilft das ja weiter. Ich denke irgendwie passen wir bestimmt alle zusammen. LG Diesel (Katrin) :D


(11) Truthe, Minna Maria

geboren 1889 in Miesterhorst/gestorben 1966

Kirche: evangelisch

Quelle: Geburtsurkunde; Sterbeurkunde; Rentenbescheid,

Verwandtschaftgrad: mein Uroma väterlicherseits

Ehemann: Karl Hermann Trefflich aus Thüringen

Eltern: Johann Friedrich Truthe & Maria Sophie Stolle



(22) Truthe, Johann Friedrich

geboren 18.06.1859 in Peckfitz /getauft: 10.06.1859 ev. Jeggau

Beruf: Arbeiter

Kirche: evangelisch

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister, Geburtsurkunde von Tochter Minna Maria Truthe

Ehefrau: Maria Sophie Stolle (23)

Eltern: Friedrich Truthe & Maria Dorothea Schulze



(44) Truthe, Friedrich

geboren 23.03.1820 in Peckfitz, getauft: 4.04.1820 in Peckfitz

Beruf: Dienstknecht

Kirche: evangelisch

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister, Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Sohn

Johann Friedrich Truthe

Ehefrau: Maria Dorothea Schulze (45)

Eltern: Hans Peter Truthe & Katharina Maria Steinig



(88) Truthe, Hans Peter

Beruf: Einwohner

Kirche: evangelisch

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Sohn Friedrich Truthe

Ehefrau: Katharina Maria Steinig (89)



(89) Steinig, Katharina Maria Steinig

Kirche: evangelisch

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Sohn Friedrich Truthe

Ehemann: Hans Peter Truthe (88)





(45) Schulze, Maria Dorothea

geboren 14.02.1830 / getauft 7.03.1830 in Klötze

Kirche: evangelisch

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister, Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Sohn

Johann Friedrich Truthe

Ehemann: Friedrich Truthe (44)

Eltern: Joachim Schulze & Sophie Kahlen



(90) Schulze, Joachim

Beruf: Maurer

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Tochter Maria Dorothea Schulze

Ehefrau: Sophie Kahlen (91)



(91) Kahlen, Sophie

Quelle: Auszug aus dem Geburts- und Taufregister von Tochter Maria Dorothea Schulze

Ehemann: Joachim Schulze (90)



(23) Stolle, Maria Sophie

aus Miesterhorst,

Quelle: Geburtsurkunde von Tochter Minna Maria Truthe

Ehemann: Johann Friedrich Truthe (22)







Weitere Informationen, die ich noch nicht hundertprozentig zuordnen kann:



? Schulze, Katharina Dorothea

geboren am 6. Juli 1833

getauft am 15.07.1833 in Pfarrbezirk Breitenfeld ev. Kirche Quarnebeck

Eltern: Hans Joachim Nikolaus Schulze, Schumacher und Anna Dorothea Schachel

Quelle: Auszug aus dem Taufregister

Vermutung: Könnte dem Jahrgang 1833 nach eine Cousine von Schulze, Maria Dorothea sein, also könnten die Väter Brüder sein?!







? (46) Stolle, Christian August Friedrich

geboren 11.03.1824 in Neue Krug bei Kusey

getauft: 26.03.1824 in Klötze

Eltern: Johann Friedrich Stolle, Schmiedemeister in Neue Krug bei Kusey & Friederike geborene Heinemann

Quelle: Auszug aus dem Taufregister

Vermutung: Es könnte sich um den Vater von Maria Sophie Stolle handeln.

Roswitha

Trainee

Location: 37130 Gleichen

  • Send private message

25

Thursday, September 18th 2014, 11:36pm

Hallo Katrin,

danke für Deine PN.

in einer Nebenlinie habe ich auch eine Heirat Schachel/Schulze.
Schachel, Friedrich Christian, geb. in Jeggau 13.07.1746, Ackermann, heiratete in Peckfitz am 09.04.1769 Schultz(en), Catharina Maria, geb. in Peckfitz.
Die Tochter Schachel, Catharina Maria heiratet einen Könnig.

Viele Grüße
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.