Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "1975reinhard" started this thread

Location: Landshut

Societies: Verein für Computergenealogie e.V.

  • Send private message

1

Thursday, November 16th 2006, 11:43am

Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

Hallo,

unter meinen Vorfahren auis dem Raum Gmünd/NÖ und Schrems finden sich folgende Namen
John
Trinko
Haumer
Keiblinger
Bruckner

Wer forscht auch in diese Richtung? Bin über Informationen dankbar.

Werde sicherlich in den nächsten ein oder zwei Jahren in das Archiv nach St. Pölten fahren. Zur Zeit aber aus zeitlichen Gründen leider nicht möglich.

Gruß
Reinhard
Meine Regionen:

Mireille

Unregistered

2

Thursday, November 16th 2006, 12:18pm

RE: Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

Hallo Reinhard

Ich habe zwar Deine angeführten Namen nicht in meiner AL aber auch ich forsche in Niederösterreich (Frauendorf/Schmieda, Maissau, usw) und auch im Diözesanarchiv in St. Pölten (Eröffnung erst wieder 8.1.07).

Hast Du noch mehr Namen in Niederösterreich?
Schau mal auf meine Homepage, vielleicht findet sich der eine oder andere Name auch in Deiner AL.

(Homepageadresse in meiner Signatur)

  • "1975reinhard" started this thread

Location: Landshut

Societies: Verein für Computergenealogie e.V.

  • Send private message

3

Friday, November 17th 2006, 12:06pm

RE: Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

Hallo Mireille,

danke für Hinweis mit dem Wiedereröffnungsdatum des Diözesanarchives St. Pölten. Ich werde aber wahrscheinlich frühestens nächstes Jahr im Sommer hinfahren. Bin erst vor kurzem Vater geworden; da verschieben sich natürlich die Prioritäten...

Was NÖ betrifft, war das alles. Meine weiteren Forschungsgebiete sind Oberösterreich, Südmähren und Wien, wobei es von Wien aus sehr schnell in alle möglichen Teile der k.u.k. Monarchie geht: Böhmen: Beneschau; Südmähren: Lispitz, Mährisch Budwitz; Schlesien: Wigstadtl, Groß Glockersdorf.

Ich habe mich auch auf deiner HP umgeschaut, aber leider keine übereinstimmenden Namen finden können.

Viele Grüße
Reinhard
Meine Regionen:

Waldviertel

Unregistered

4

Thursday, July 5th 2007, 3:13pm

RE: Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

he, habe deinen beitrag gelesen bezüglich Fam. Trinko u. Haumer
gibt eine Fam. Trinko in Langegg u. eine Fam. Haumer Amaliendorf
vieleicht kann ich dir ja weiter helfen.

  • "1975reinhard" started this thread

Location: Landshut

Societies: Verein für Computergenealogie e.V.

  • Send private message

5

Friday, July 6th 2007, 12:42pm

RE: Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

Hallo,

meine Ergebnisse in dieser Linie sind noch nicht sehr weit...

Mathias Trinko, Weber in Klein-Eibenstein (Gmünd)
verheiratet mit Anna Haumer aus Erdweis
Tochter Anna Trinko wurde 1857 geboren

Ich muss mal ins Archiv nach St.Pölten...

Viele Grüße
Reinhard
Meine Regionen:

Simbayo

Unregistered

6

Saturday, July 7th 2007, 10:26pm

RE: Waldviertel: John, Keiblinger, Trinko, Haumer, Bruckner

Hallo reinhard!!


Ich weiß nicht ob dir das was hilft aber in Molln (Oberösterreich) gibt es ein Busunternehmen mit den Namen Trinko,vielleicht hilft dir das weiter.


Gruß Simbayo :D

CRE

Unregistered

7

Tuesday, July 28th 2009, 10:16am

Daten aus Pfarrgemeinden St. Pölten

Hallo 1975Reinhart

Bin neu in diesem Forum und habe gesehen, dass Du Daten aus St. Pöltner Gegend suchst.

Suche auch in der Region und habe einen Link gefunden, wo Du die alten Kirchbücher via Internet einsehen kannst:

http://www.matricula.findbuch.net/php/main.php?ar_id=3670

Bei Interesse habe ich begonnen die Bücher (voerst Dietmanns) in Exel zu "übersetzen" um die Suche zu vereinfachen. Darunter waren einige Haumer....

Ebenso habe ich von Dietmanns eine Häuserchronik, die Angaben zum Friedhof sowie Chroik des Ortes.........

Hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

CRE