Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

moffel

Unregistered

1

Sunday, March 5th 2006, 11:40am

Was zum schmunzeln...

Hallo an Alle!
Mal ohne Kommentar etwas schmunzeliges zum Sonntag. Gefunden in einem diesjährigen Tageskalender.

Ich wünsche noch ein schönes Rest-Wochenende!

Michaela Ellguth

Unregistered

2

Sunday, March 5th 2006, 11:49am

RE: Was zum schmunzeln...

=) =) =) =) =)

Als ich noch ein Kind war, hatten wir einen Hund und der hatte auch einen großen Stammbaum, stand direkt vor der Haustür =)

Gruß
Michi

Lars_Heidrich

Unregistered

3

Sunday, March 5th 2006, 8:42pm

RE: Was zum schmunzeln...

=) =) =) =) =)

hä, so ganz abwegig ist das gar nicht. =) =)

Gruß! Lars

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

4

Monday, March 6th 2006, 7:12pm

RE: Was zum schmunzeln...

Hat jemand Bock auf eine schöne Internetseite? =) =)

Monika

Trainee

Location: Bad Bramstedt

Societies: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn e.V.

  • Send private message

5

Monday, March 6th 2006, 7:27pm

RE: Was zum schmunzeln...

=) =) =) =) =) =) =)
Dauersuche
Dargies,Vorrath im Memelland
Mai,Jüttner aus Waldenburg Schlesien
Williges,Gund(e)lach aus Helsa,Grossalmerode/Hessen
Hagemann,Richter, aus Vorpommern
Fago,Romba aus Lötzen, Jagodnen und Umgebung
Meyn,Behrmann aus Haseldorf,Haselau,Wedel

Location: Hamburg

  • Send private message

6

Monday, March 6th 2006, 7:29pm

... zu schön, mein Mann schmunzelt nicht, der lacht !!

Lieben Gruß
Eva Maria

Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

7

Sunday, March 19th 2006, 7:59pm

Hallo,

heute habe ich mal was zum schmunzeln:
Szene:
Mutti, warst du auch einmal klein?
Natürlich.
Wer hat dich da gewickelt?
Die Großmutter.
Wer hat die Großmutter gewickelt?
Die Urgroßmutter.
Wer hat die Urgroßmutter gewickelt?
Während Michi zuschaut, wie ihr Brüderchen gewickelt wird, zieht eine lange Ahnenreihe gewickelter Urgroßmütter vor dem geistigen Auge von Mutter und Tochter vorbei, bis sie schließlich bei Adam und Eva ankommen.
Adam und Eva freilich brauchte man nicht zu wickeln. Sie waren schon groß, als Gott sie erschuf. Aber wer hat Gott zuerst gewickelt?
Vor der Logik eines dreijährigen Gehirns gibt es kein entrinnen. Eine Frage folgt der andern, bis die Mutter keine Antwort mehr weiß. Danach beschleicht gelegentlich auch eine gelernte Mutter das Unbehagen, ob es nun eigentlich richtig war, was sie sagte. (nach: Heidi und Jörg Zink „Kriegt ein Hund im Himmel Flügel?“ Nürnberg 1972 S. 9f.)

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Bernd Zeisberg

Unregistered

8

Monday, March 20th 2006, 6:44am

Hallo Doreen,

gegen Kinderlogik hat man keine Chance! 8-)

Vor kurzem gab es bei uns folgendes Gespräch beim Abendbrot:

Töchterchen: "Ich habe heute auf dem Weg zur Schule einen Leichenwagen gesehen! Das ist schlimm, oder?"
Ich: "Für die Angehörigen ist es immer schlimm wenn jemand stirbt."
Töchterchen: "Nein, ich meine einen Leichenwagen zu fahren."
Ich: "Das ist sicherlich kein angenehmer Beruf, aber irgendjemand muß es ja machen."

--- kurze Bedenkzeit von Töchterchen ---

Töchterchen: "Eigendlich ist es kein schlechter Beruf!"
Verwirrt über den plötzlichen Sinneswandel fragte ich nach: "Warum?"
Töchterchen: "Man lernt viele neue Leute kennen!"

Gruß
Bernd

Location: Langerwehe / Rheinland

  • Send private message

9

Sunday, March 26th 2006, 12:01pm

Hallozusammen,

im Sterbebuch der Pfarre D'horn gibt es folgenden Eintrag:


Johann de Merode, + Dez. 1601 Westerloo, 8.Jan. 1602 beerdigt in D'horn mit acht Priestern.


Grüße von Albert


PS: Die Namen der acht mitbeerdigten Priester sind nicht überliefert!!
.....oder......war......das etwa........anders ........gemeint????!!

Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

10

Thursday, May 25th 2006, 5:14pm

Hallo Ihr,

ich war ebend wieder mal auf Stöbertour und habe auf der Theology.de
Seite etwas gelesen, daß paßt hier her:

Die "Evangelische Salbe"

In der Reformationszeit wurde der Begriff evangelisch als evangeliumsgemäß verwandt und auf die Bibel verwiesen. Evangelisch waren und sind Menschen und Kirchen, - nun auch Salben: Die sog. "Evangelische Salbe". Da bekanntermaßen eine Schönheitscreme schöner macht, stellt sich die Frage, ob die "Evangelische Salbe" evangelisch macht?!

Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um ein Einreibemittel aus Rotwein und Olivenöl. Das Rezept geht auf J. Lorber zurück, der es 1844 seinem nervlich beanspruchten Freund mitgeteilt hat mit dem Hinweis: "Gebrauche morgens und abends die evangelische Kur". Und er warnte auch: "Doch sollst du in der Zeit dich vom Kaffee und vom schlechten Weine enthalten, weil darinnen arge und unreine Geister hausen, die da stürmisch und sehr unruhig sind." Für ihn war es die "sog. nervenstärkende 'evangelische Salbe'".

Ob mit der "Evangelischen Salbe" aus einem Katholiken ein Evangelischer wird, - war - noch - nicht festzustellen. Und dass theology.de sie Papst Benedikt XVI. zum Geburtstag geschenkt hat, … wurde von keiner Seite dementiert. Die derzeitigen theologische Korrekturen bzw. das Umdenken des Vatikan in Bezug auf die Benutzung von Kondome für HIV-Infizierte sollen – nach Aussage des Vatikan - damit nicht in Zusammenhang stehen, - aber laufen „wie geschmiert“!

Quelle: http://www.j-lorber.de/shm/mittel/evang-salbe.htm

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Ninetales

Moderator

Location: Berlin

  • Send private message

11

Thursday, May 25th 2006, 5:38pm

Was es so alles gibt ... :D :D :D
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)

Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

12

Friday, July 28th 2006, 9:53pm

Hallo Ihr,

ich habe gerade diesen Angebotstext bei ebay gelesen:

Mindmaker 1.1 überarbeitete schmerzbefreite Auflage

Einmalig!

30 Jahre Garantie gegen Durchrostung!

------GEISTESBLITZ------

____DAS ORGINAL____

Ein MUß für viele Ebayer! Dieser magische Holzknüppel in stabiler Bucheausführung (Baum wurde in einer klaren Vollmondnacht Feb/06 von Junkfrauen gefällt), verhilft den damit auf den Kopf geschlagenen zu absoluter Klarheit und Bewußtseinserweiterung.

(Persönliche Meinung des Verfassers-Im Selbstversuch getestet.)

-Leistung variiert je nach Stärke und Schlagregion-

Diesen Bewußtseinsveränderden Gegenstand kann ich folgenden Ebay'ern, die mir gehörig auf den Sack gehen, nur empfehlen!

Für folgende Personen unverzichtbar:

Nervenärsche, die trotz hinterlegter Tel. Nummer ständig Mails schreiben und sich wundern, warum nicht sofort eine Antwort kommt! Als ob ich den ganzen Tag vor'm Komposter sitzen würde und nur darauf warte das was passiert. Zumal ich hier im Kackdorf wohne, wo DSL für'n verbotenen Futtermittelzusatz für Hängebauchschweine oder 'ne ekelige Geschlechtskrankheit gehalten wird, Übertragungsgeschwindigkeiten in Km/h beziehungsweise an notgeilen geschlechtsreifen Galapagosschildkröten gemessen werden und der Datenhighway hier ein Feldweg ist auf dem ich mit 'nem Ferrari stehe.

Hirnis, die, wenn sie nachfragen, Fragen stellen die sich bei genauen Durchlesen der Artikelbeschreibung erübrigt hätten. Natürlich wieder per Mail,weil, ist ja billiger hab' doch 'ne Flatrate. Kotzt mich das an !

Witzeclown's ,die den Artikel unbedingt sofort kaufen wollen, obwohl dieses Merkmal nicht besteht.(Isch zahl bar, sagst du anderen, ding is kaputtgebrochen.kein probleme für disch!verstehste ey)

Untote, die bei ersteigerten 1 Euro Artikeln (decken Gerademal die Einstellungskosten) mir noch irgendeinen Anatolischen Versandservice -jetzt zwei Esel schneller-vorschlagen, der 40 Cent billiger ist als der von mir angegebene. Sag ich nur:Geiz ist Geil! Vollkottrottel sein ist geiler!

Aufgabe: Die nächste von mir entfernte Post mit Paketdienst ist 20 Km entfernt. Ein etwas günstiger Paketdienst 35 Km !

Frage:Wo gibt der Anbieter wohl seine Sendungen auf, wenn er schon nichts am Artikel verdient hat und noch Zeit und Benzin sparen will ?

Ach, Vergiss es einfach! Ich hab zuviel erwartet!

Blödbacken, die ihren ersteigerten Artikel doch gerne auf der Rückfahrt vom Besuch der Danksagung des nächsten deutschen Papstes oder des Vorbeifluges vom Hallischen Kometen abholen, und bezahlen, möchten. Mann, Mann, Mann. Ich setz doch nicht was bei Ebay rein, weil ich's Geil finde beim friemeln mit dieser Dreckskiste, die ja nur so schlau wie sein Benutzer ist (sagt mein Schwager!), mir Pickel anzuärgern oder damit das Teil hier weiter rumoxzidiert.

Ich will was loswerden und/oder brauche die Eurologen Leute ! Das ist der Grund meiner Präsens vor eurem Auge und nicht christliche Nächstenliebe oder falschverstandene Mitteilungsbedürftigkeit.

Deswegen hier das ultimative Werkzeug um höhere geistige Ebenen zu erreichen!

Ex Ostzonalen auch als sozialistischer Wegweiser- MPM's (Maximal Pigmentierte Mitbürger) umgangssprachlich schnöde als Schlagstock, Knüppel, Beulenmacher,Wastustdu, bekannt.

Bei Rückfragen bitte die....- ja, das hättste wohl gerne!

Mailschreiber soll der Blitz beim Kacken im Dixiklo treffen! Desweiteren werden drei Generationen männlicher Erbfolge mit einem Durchfallfluch belegt!

Artikel ist gebraucht. Gewährleistung, Umtausch, Nachverhandeln oder Geld zurück ist nicht! Echtheitszertifikate sind mir auf der Arche Noah verloren gegangen.

Für Kerle mit Eiern in der Buchse bräuchte mann all diese Sprüche nicht reinschreiben weil sich sowas von selbst versteht!

Natürlich ist jedes dieser einzigartigen, von einem blinden Veganer mundgefertigten Unikate, ein Orginal und wird in einer dem Empfänger würdigen Verpackung ( Klopapier mit Pappe drumrum) versand.

Diejenigen, die nachweißlich vergammelte Lebensmittel als religiösen Krimskrams verscheuern , bekommen 6 Stück zum Preis von 8 und dazu eine Rolle Raufasertapete die schon so manch' Erscheinungssuchenden direkt zur Ballaballafarm gebracht hat, gratis dazu !

Technische Daten:

Länge: Um die 50 cm. Uuii,juuui,juui,juu,jui!! Tiiiffii!

Aber,- auf die Technik kommt's an!

Gewicht: Es reicht!

Wirkungsgrad: garantierte 100% absolut

Kritiken

"Ich schmeiß mein Nimbus wech!" Harald Potta

"Einiges wird Klarer Korn!" Gondalf der Schlaue

"Volltreffer!" Frau Beimer Hausfrau und Mutter

"Good vibrations!" Schorse Busch Irrer und waraholic

"Ich hab' mein immer dabei!" Joh. Trawolter Engtänzer

"Nur damit wer'n wir Weltmeister!"

B.Eckenhauer Bezirksbefruchter u. Himbeertoni



Ach ja, nochwas!

24 Stunden Dauertest unter verschärften Bedingungen (Kein Alkohol,Barfuß,Blasmusik)

Im Hintergrund: Haupthalle Entwicklung und Versuch mit Rohlingen.

Über eine Empfehlung bei Freunden und Verbannten, Hiergebliebenen, Hinterbliebenen, Kammeraden, Kammerräder,Weltherschaftsanstrebenden,Diktatorpaktikanten und TÜV- Prüfern würde ich mich freuen.





Limitierte Auflage! -Verkauf nur solange Wald reicht!
=) =) =)


Vieleicht hilft es ja beim forschen =) =) =)

Der Artikel geht nur noch bis 30.7.06 ich bin nicht der Anbieter, aber ich fand das sehr zum schmunzeln was man sich so einfallen läßt.
Wer schnell genug ist kann sich das Bild bei ebay mal ansehen:
http://cgi.ebay.de/Geistesblitz-sehr-sel…1QQcmdZViewItem


Grüße von Maternus
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Location: Hamburg

  • Send private message

13

Friday, July 28th 2006, 10:17pm

Hallo Maternus,

hier lacht gerade die ganze Familie ...
Herrlich !!

Lieben Gruss und Danke
Eva Maria

MaikNeubert

Unregistered

14

Saturday, July 29th 2006, 7:16am

Hallo,

ich kann nicht mehr mein Gott und da hat sogar noch einer für geboten. Die Welt ist schön ich geh kaputt.

Liebe Grüße

Maik beim weinen aus Jena =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =)

Location: 6000 miles from you

Societies: Nein

  • Send private message

15

Saturday, July 29th 2006, 10:52am

VORSICHT MIT DER AUSWAHL
EURER DOMAIN NAMEN
Hier ein paar SEHR schlechte Beispiele!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
=)
A Few Interesting Domain Names

All of these are legitimate companies dealing in regular products and
services, but they didn't think their domain names through!

Take note of their 'Domain Names'! Some of them are prime candidates
for the "What was I thinking?" Award!

ALL of these web sites actually exist, selling something totally
benign, (and they all work - safe, in case you're wondering):

1). A site called 'Who represents' where you can find the name of the
agent that represents a celebrity. Their domain name is:
<http://www.whorepresents.com/>

2). 'Experts Exchange', a knowledge base where programmers can
exchange advice and views at: <http://www.expertsexchange.com/>

3). Looking for a pen???? Look no further than ' Pen Island ' at:
<http://www.penisland.net/> [Note: This site doesn't look legit. Seems
to be a prank.]

4). Need a 'therapist'???? Try 'Therapist Finder' at:
<[URL]http://www.therapistfinder.com/[/url]>

5). Then of course, there's the 'Italian Power Generator Company' -
<[URL]http://www.powergenitalia.com/[/url]>

6). And now, we have the Mole Station Native Nursery, based in New
South Wales : <[URL]http://www.molestationnursery.com/[/url]> [Note: The URL has
been changed to [URL]http://www.molerivernursery.com/[/url] but the nursery's
name remains the same.]

7). If you're looking for computer software, there's always
<http://www.ipanywhere.com/ [I "pee" anywhere. Get it?]

8). Welcome to the First Cumming Methodist Church . Their web site is
<http://www.cummingfirst.com/>

9). Then, of course, there's these brainless art designers, and their
wacky web site: <[URL]http://www.speedofart.com/[/url]>

10). Want to holiday in Lake Tahoe ?????? Try their brochure web site
at: <http://www.gotahoe.com/>

This post has been edited 1 times, last edit by "Frank Martinoff" (Jul 29th 2006, 11:01am)


Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

16

Saturday, July 29th 2006, 12:22pm

Hallo Frank,

so etwas bringt mir mein Übersetzungsprogramm:

Einige Interessante Gebiet Namen Alle diese sind die gesetzmaßigen Firmen, die in den regelmäßigen Produkten und in den Dienstleistungen behandeln, aber sie dachten nicht ihre Gebiet Namen durch! Nehmenanmerkung ihrer ' Gebiet Namen! Einige von ihnen sind Hauptanwärter für ", was war denkendes I?" Preis! ALLE diese Netzaufstellungsorte bestehen wirklich und verkaufen gutartiges etwas total, (und sie bearbeiten alle - Safe, falls Sie) sich wundern: 1) Ein Aufstellungsort benannte ', wer darstellte, wo Sie den Namen des Mittels finden können, das eine Berühmtheit darstellt. Ihr Domain Name ist: an 2) ' Experten Austausch ', eine Wissensbasis, wo Programmierer austauschen können Rat und Ansichten: 3) Suchen nach einer Feder???? Betrachten Sie nicht weiter als ' Feder-Insel ': [ Anmerkung: Dieser Aufstellungsort schaut nicht legit. Zu sein scheint ein Streich. ] 4) Benötigen Sie ein ' therapist '???? Versuchen Sie ' Therapist Sucher ' an: 5) Dann selbstverständlich, gibt es ' Italian Power Generator Company ' - 6) Und jetzt, lassen wir die Mole-Station-gebürtige Baumschule, gründen in New-South.Wales: [ Anmerkung: Das URL ist zu http://www.molerivernursery.com/ aber zumselben des Remains Name der Baumschule. geändert worden ] 7) Wenn Sie nach Computer-Software suchen, gibt es immer 9) Dann selbstverständlich gibt es diese hirnlosen kunstentwerfer und ihre wacky Web site: 10) Wünschen Sie zum Feiertag im See Tahoe?????? Versuchen Sie ihre Broschüreweb site an:

Grüße von Maternus
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Location: 6000 miles from you

Societies: Nein

  • Send private message

17

Saturday, July 29th 2006, 9:10pm

Hallo Maternus,
auch hier kann ich nur teilweise helfen.

Dieser ganze Witz, ist auch ernst zu nehmen,
und dient zur Mahnung dass man vorsichtig mit
der Auswahl seiner Internet- Adresse sein sollte.

z.B. The (therapist finder)
Der (Therapeuten Finder)
aber wenn man das jetzt zusammen stellt
in Eurer Internet-Adresse

....therapistfinder..
wird dann gelesen
>>> the rapist finder<<<<

Also SEHR schlecht

:no:

This post has been edited 3 times, last edit by "Frank Martinoff" (Jul 29th 2006, 10:08pm)


Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

18

Sunday, August 13th 2006, 4:16pm

die Welt ist ein Dorf

Hallo Ihr alle,

heute habe ich bei freenet einen Artikel gelesen, aber lest selbst, es ist erstaunlich und man müßte es mal ausprobieren:
http://www.freenet.de/freenet/wissenscha…orld/index.html

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Michaela Ellguth

Unregistered

19

Thursday, August 24th 2006, 1:25pm

Ein kleines Gedicht

Der Ahnenforscher

Herr Kreitlein ging, vor Jahren schon
mit fünfundsechzig in Pension;
aus Langeweile sah er drum,
sich bald nach einem Hobby um.
Hierbei geriet er irgendwie
an seine Ahnengalerie.
Das war was wirklich Interessantes,
was völlig Neues , Unbekanntes
und er beschloß sogleich, deswegen
sich einen Stammbaum anzulegen.
Er stöberte in Stadtarchiven,
in Chroniken, in alten Briefen;
nahm sich bei manchem Dorfpastor
die dicken Kirchenbücher vor
und drang bei der Gelegenheit
weit, weit in die Vergangenheit.
Er fand zwei Schneider, einen Wirt,
vier Bauern, einen Schweinehirt,
je einen Küster, Müller, Bäcker,
drei Schmiede, einen Schieferdecker,
dann einen fürstlichen Lakai,
ein Postillion war auch dabei,
ein Vorfahr war sogar Minister,
zwei andere lebten als Magister,
dann gab es ein paar Grenadiere,
zwei Musikanten, zwei Barbiere,
drei Metzger, und im blinden Eifer,
fand er noch einen Scherenschleifer.
Es war ein Baum mit vielen Zweigen,
von Nebentrieben ganz zu schweigen,
Herr Kreitlein brauchte viel Papier,
viel Tinte und Geduld dafür.
Er kam bis fünfzehnhundertneun,
doch dann schien es vorbei zu sein,
denn hier versiegten alle Quellen,
es war kein Ahn` mehr festzustellen.
D`rauf stieg Herr Kreitlein in den Zug,
der ihn ins ferne Hamburg trug,
zu Doktor Doktor Dusterwald,
der als ein Fachexperte galt.
Er bat ihn in bewegten Worten,
des Stammbaums Wurzelpfahl zu orten,
beziehungsweise jenen Mann,
mit dem die Reihe einst begann.
Der Doktor lächelte jovial;
"Verehrtester, nun geh`n Sie mal,
in uns`ren weltbekannten Zoo,
gleich vorne an, Abteilung zwo."
Herr Kreitlein fand dies sonderbar,
doch weil er schon in Hamburg war,
begab er sich am gleichen Tag
zu Hagenbeck, ihn traf der Schlag!
Da saß in seiner Käfig-Villa
ein Affe, nämlich ein Gorilla,
er blickte traurig und verwundert
in unser zwanzigstes Jahrhundert,
fing Läuse und verschlang Bananen,
Herr Kreitlein forscht nicht mehr nach Ahnen.
(E.Finke)

Ninetales

Moderator

Location: Berlin

  • Send private message

20

Thursday, August 24th 2006, 2:05pm

Hallo Michi,

echt ein süßes Gedicht, habe Tränen gelacht. =)

Viele Grüße
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)