Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Dieter Fuchs" started this thread

Location: Deutschland

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken (GFF)

  • Send private message

1

Friday, April 13th 2007, 12:22pm

Baron von Enzberg

Hallo Leute,

ich habe in meiner Forschung folgendes:

Agnes WAIZENEGGER wurde am 31.12.1810 geboren und kam unehelich auf die Welt.
Die Mutter war Agatha WEIZENEGGER (*03.02.1785 in Stetten an der Donau / +30.04.1859 in Stetten an der Donau).

Der Vater war "Baron von ENZBERG" von Mühlheim an der Donau.

Nun würde mich Näheres zu diesem Baron interessieren.
Der Vorname ist mir leider nicht bekannt, aber er müßte ja um 1810 Baron von ENZBERG gewesen sein.
(Auch ein evtl. Wappen wäre von Interesse.)

Wißt Ihr Näheres?

Liebe Grüße, Dieter

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Friday, April 13th 2007, 1:39pm

RE: Baron von Enzberg

Hallo,
die Freiherrn v. Enzberg sind schwäbischer Uradel, dessen Stammburg Enzberg bei dem Kloster Maulbronn an der badischen Grenze liegt und der schwäbischen Reichsritterschaft einverleibt war. Die v. Enzberg waren schon 1155 Schirmvögte von Maulbronn. Engelbert 1352 Bischof zu Augsburg. Die Herrschaft M Ü H L H E I M an der Donau im Königreich Württemberg ist seit 1409 Eigentum der Familie. Den Freiherrnstand erlangte Georg von Enzberg von Kaiser Leopold am 16. Juli 1671.
Wappen: In Blau ein goldener Fingerring mit rotem Stein. Kleinod: Auf dem Heim ein rot aufliegendes Kissen mit goldenen Quasten, darauf der Ring stehend. Decken: Blau-golden (Siebmacher, Band Baden, Seite 19, Tafel 12, bzw. Band Elsass, Seite 7, Tafel 9, bzw. Band Württemberg, Seite 7, Tafel 8).
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Joachim v. Roy

Unregistered

3

Friday, April 13th 2007, 2:44pm

Freiherr (Baron) von Enzberg

Hallo Dieter,

in Frage kämen hier vielleicht

- A u g u s t Freiherr v. E n z b e r g, * 1. Juli 1784, + 26. Juli 1831, Königlich württembergischer Oberstleutnant (Sohn des Freiherrn Niklas Franz Veit v. Enzberg, Herrn zu Mühlheim und Bronnen), der (wann?) die Freiin Carolina v. König heiratete,

bzw. sein Bruder

- Niklas L e o p o l d Freiherr v. E n z b e r g , * 3. April 1788, + ... , der am 4. Juni 1811 die Fürstin Josephine v. Waldburg-Zeil heiratete.

Quelle: Genealogisches Taschenbuch der freiherrlichen Häuser auf das Jahr 1853, 3. Jahrgang, erschienen im Verlag Justus Perthes in Gotha, S. 113-114.

Freundliche Grüße vom Rhein

A.Lenz

Unregistered

4

Friday, April 13th 2007, 7:08pm

RE: Freiherr (Baron) von Enzberg

Hallo,

das Wappen "Enzberg" (Schildbild: goldener Ring mit rotem Stein) ist auch im Rietstap verzeichnet. Werde Ihnen das Wappen per E-Mail zukommen lassen.

Gruß

A.Lenz

Joachim v. Roy

Unregistered

5

Friday, April 13th 2007, 7:57pm

Freiherr (Baron) von Enzberg

Hallo Dieter,

hier finden Sie eine schöne Abbildung des vollständigen Wappens der Freiherren v. En[t]zberg aus Johann Siebmachers Wappenbuch, Nürnberg 1605: http://www.wappenbuch.de/pages/wappen_110_Siebmacher.htm

Freundliche Grüße vom Rhein

Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

6

Friday, April 13th 2007, 11:46pm

RE: Freiherr (Baron) von Enzberg

Ein gewisses Grinsen kann ich mir da nicht verkneifen.
Die von Enzberg sind eines der ältesten heute noch existierenden ehemals badischen Raubrittergeschlechter.
Soweit ich weiss, gehörten sie auch den Schleglerbund an und sind nach der Niederlage gegen Eberhardt III. nach Schwaben ausgerückt.

Rossi

Billet

Heraldiker

Location: Baden-Württemberg

  • Send private message

7

Saturday, April 14th 2007, 9:38am

RE: Freiherr (Baron) von Enzberg

Hier wäre noch etwas interessantes zu Enzberg :
(Enzberg von Nicolas L.B.,fra )

http://www.stjohnscocathedral.org/Tinfo.html
:D
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

  • "Dieter Fuchs" started this thread

Location: Deutschland

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken (GFF)

  • Send private message

8

Saturday, April 14th 2007, 11:32am

Hallo Leute,

Vielen vielen Dank für die vielen Antworten zum Thema Enzberg von Euch. :D

Auch über die Wappen-Abbildungen habe ich mich sehr gefreut.
Jetzt muß ich nur noch herausffinden welcher der Enzbergs nun der Vater ist. :]

Liebe Grüße, Dieter