Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Leene

Trainee

  • "Leene" started this thread

Location: 09337 Callenberg

Societies: nein

  • Send private message

1

Wednesday, May 2nd 2007, 9:56am

SUCHE Böse,Hernhold,Hahn,Kienast

Hallo,

meine Urgroßeltern wohnten im Ortsteil Knobelsdorf/Giersdorf/Kreis Goldberg-Haynau und sind 1945 aus Schlesien vertrieben worden. Das sind sie:

Erich Karl Böse *4.5.1907 in Peiswitz/Kreis Goldberg-Haynau
Martha Emma geb. Hahn *11.2.1911 in Jürtsch/Kreis Steinau
oo 8.10.1932 in Lampersdorf/Kreis Steinau (standesamt.),Jürtsch/Kreis Goldberg-Haynau (ev.)

Eltern:

Erich Karl Böse, Hausschlächter
Vater: Franz Böse, Stellmachermeister, wohnhaft in Knobelsdorf, ev.
Mutter: Anna Ida Bertha geb. Hernhold; s. o.

Martha Emma Hahn
Vater: Paul Hahn, Stellenbesitzer u. Gemeindevorsteher, wohnhaft in Jürtsch, ev.
Mutter: Anna geb. Kienast, s. o.

Vielleicht ist von Euch zufällig schon mal jemand auf diese Personen getroffen bei seinen Forschungen oder auf nahe Verwandte? Ich weiss auch noch von einem jüngeren Bruder meiner Uroma namens Erich Hahn, der in Gotha lebte, leider konnte ich ihn nicht finden, womöglich also schon verstorben. ;(

Und weiss jemand, ob es die Standesamtsbücher oder Kirchenbücher von Straupitz und Lampersdorf noch gibt bzw. ob sie irgendwie zugänglich sind?

Vielen Dank! 8-)
Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen.

pedi2005

Moderatorin

Location: Niedersachsen

Societies: SGGEE, AGOFF

  • Send private message

2

Saturday, August 7th 2010, 2:53pm

Hallo Leene,

vielleicht hilft dieser Anfrage ja ein kleiner "Schupser".

Viele Grüße
Petra
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

3

Saturday, August 7th 2010, 9:14pm

RE: SUCHE Böse,Hernhold,Hahn,Kienast

Weiss jemand, ob es die Standesamtsbücher oder Kirchenbücher von Straupitz und Lampersdorf noch gibt bzw. ob sie irgendwie zugänglich sind?

Die Standesamtsregister des Standesamtes Strapitz, Kreis Goldberg, werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1936 beim Standesamt Goldberg, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Liegnitz verwahrt.
Lampersdorf gibt es mehrere:
Lampersdorf, Kreis Frankenstein. Die Standesamtsregister sind erhalten.
Lampersdorf, Kreis Neumarkt. Die Standesamtsregister sind mit klensten Lücken erhalten.
Lampersdorf, Kreis Oels, Standesamtsbezirk Fürsten Ellguth
Lampersdorf, Kreis Steinau, Standesamtsbezirk Lampersdorf über Steinau Oder
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Leene

Trainee

  • "Leene" started this thread

Location: 09337 Callenberg

Societies: nein

  • Send private message

4

Monday, August 9th 2010, 8:33pm

Vielen Dank! :)

Es handelt sich um das Lampersdorf bei Steinau. Kannst Du mir vielleicht sagen, ob man per email Kontakt zu einem solchen Archiv aufnehmen kann? Oder gibts nur den schriftlichen Weg?
Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen.

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

5

Monday, August 9th 2010, 8:46pm

Es handelt sich um das Lampersdorf bei Steinau.

Vom Standesamt Lampersdorf = Zaborów, Kreis [Steinau = Scinawa, später] Wohlau = powiat Wolów,, sind weder im Standesamt I in Berlin noch bei polnischen Standesämtern oder Staatsarchiven Standesamtsunterlagen vorhanden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer