Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ditzler

Unregistered

1

Monday, May 7th 2007, 8:33am

Digitales Diktiergerät?

Hallo!
Ich möchte mir für die Befragung von Verwandten ein digitales Diktiergerät anschaffen. Es sollte ca. 5 Stunden aufnehmen können, relativ preiswert sein (bis 60 Euro) und wenn man die Speicherkarte bei Bedarf wechseln könnte, wäre nicht schlecht.
Ich war bei M*diaMarkt und Pr*oMarkt, aber die hatten leider keine zur Ansicht und konnten mir auch nicht weiterhelfen :sauer:
Worauf sollte ich noch achten? Kann mir jemand eins empfehlen? Und evtl. auch sagen, wo man gut bestellen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe!
:danke:

Golo5

Trainee

Location: Friedeburg

  • Send private message

2

Monday, May 7th 2007, 3:32pm

RE: Digitales Diktiergerät?

Hallo..

eine gute Adresse ist: http://www.diktieren24.de

Viele Grüße Holger

Ditzler

Unregistered

3

Monday, May 7th 2007, 11:07pm

RE: Digitales Diktiergerät?

Tolle Seite! Vielen Dank! Oft liegen die einfachsten Seiten sooo weit weg... =) Hab mir schon eins rausgeguckt:
http://www.diktieren24.de/shop.php?mode=…1F4C72F&sid=&s=
Was haltet ihr davon?

Golo5

Trainee

Location: Friedeburg

  • Send private message

4

Monday, May 7th 2007, 11:31pm

RE: Digitales Diktiergerät?

Hallo,
das Gerät an sich ist nicht schlecht, hat aber keine wechselbare Speicherkarte, was eine deiner Kriterien war.
Viele Grüße Holger
:computer:

Thoko

Unregistered

5

Tuesday, May 8th 2007, 1:15am

RE: Digitales Diktiergerät?

man staunt, was es für so wenig Geld so in dem Bereich bereits gibt.

Hina1

Moderatorin

Location: Skive, Danmark

  • Send private message

6

Tuesday, May 8th 2007, 1:15am

RE: Digitales Diktiergerät?

Falls Du ein Handy mit Speicherkarte hast, läßt sich das im allgemeinen auch wunderbar als digitales Diktiergerät verwenden. Manch einer denkt nicht an diese Möglichkeit.

Hina
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

Ditzler

Unregistered

7

Tuesday, May 8th 2007, 10:07am

RE: Digitales Diktiergerät?

Eine wechselbare Karte wäre schön, muss aber nicht sein. Da geht ja schon einiges drauf, das dürfte reichen. Wenn nicht, kann man's ja schnell auf den Klapprechner ziehen. Das hier kommt auf alle Fälle in die engere Wahl!
An mein Handy hatte ich auch gedacht, aber das schaltet sich immer nach 30 Sekunden ab, auch mein mp3-Player könnte aufnehmen, aber da muss man reinbrüllen, damit man nachher was versteht :rolleyes:.

Juscha

Unregistered

8

Monday, May 14th 2007, 3:01pm

RE: Digitales Diktiergerät?

Halloo Ditzler,
leider weiss ich nicht was für einen Mp 3 Player Du hast. Ich hätte hier noch eine Idee für Dich.
Ich arbeite im Pro Markt und bei uns gibt es einen MP 3 Player der auch als Diktiergerät genutzt werden kann, er hat einen internen Speicher von 2 GB und ist mit Speicherkarte (SD oder MMC) auf insgesamt 4 GB erweiterbar.
Wenn Du magst kannst Du Dir den ja noch mal anschauen gehen. Bei nährem Intresse, er hat die Artikelnummer 1148921 und liegt preislich derzeit bei 49,99 Euro.
Liebe Grüße aus Mülheim Kärlich
:D

Ditzler

Unregistered

9

Tuesday, May 15th 2007, 9:22am

RE: Digitales Diktiergerät?

Vielen Dank für diese Info, Juscha! Das Problem ist nur, dass mp3-Player oft nur ein kleines Mikro haben, in das man regelrecht reinbrüllen muss, um noch was zu verstehen. Aber ich hab hier einen Pro Markt in der Nähe, die haben das bestimmt auch und da kann ich es mir ja angucken. Ich hab inzwischen mit einem geliehenen Diktiergeräten "gespielt", einfach ausprobiert, wie es klingt, wenn ich es auf den Tisch lege und rede, wenn es drumherum laut ist, wenn meherer Leute reden und ich muss sagen, das ist kein Vergleich zum mp3-Player.
Also ich denke, es wird auf ein richtiges DG hinauslaufen, aber ich schaue mir den Player gerne an!
Nochmal :danke: für die Info!