Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dynasty

Unregistered

1

Wednesday, June 20th 2007, 8:23pm

www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

http://www.genlias.nl/nl/page0.jsp


Habe so den Namen meiner Ur-Urgrosseltern herausgefunden:) Kann auch auf Englisch gelesen werden:)


Viel Spass:)

guinness

Unregistered

2

Wednesday, June 20th 2007, 9:54pm

RE: tolle seite aus de niederlanden

Hallo dynasty,

habe ich die Seite richtig verstanden??
Können dort online Kopien von Geburtsurkunden usw. bestellt werden???

Hast Du schon mal welche bestellt?


Grüße von der Höllandischen Grenze

dynasty

Unregistered

3

Thursday, June 21st 2007, 8:42am

hi guinness:)

Ja, das habe ich auch so verstanden, dass du dort Geburtsurkunden, Sterbeurkunden, Heiratsakten etc bestellen kannst. Habe den Link selber gestern erst erhalten, und wahnsinning viele Informationen bekommen (so hatten meine ur-ur grosselternnicht 1 Kind, wie biesher angenommen, sondern 5, die anderen ur ur grosseltern hatten 3), habe aber selber noch keine Kopien bestellt.

Gruss

Natacha

dynasty

Unregistered

4

Thursday, June 21st 2007, 2:08pm

habe übrigens auch im http://www.noord-hollandsarchief.nl nachgesehen. Hier findet man zwar keine spezifischen Informationen, kann aber nachfragen. Habe die Mail gestern Abend abgeschickt, bekam heute schon Antwort. Möchte man lediglich Informationen wie Geburtsdaten, Namen der Eltern (zb wie in meinem Fall die Namen von meinem Ur-Ur Grossvater) etc suchen sie das für maximal 60 Euro aus, schicken es per e-mail. Möchte man Copien von den Akten, so kostet eine Copie 30 cent.

hoffe das hilft auch jemandem weiter :)

Natacha

Henk van de Lücht

Unregistered

5

Friday, August 10th 2007, 9:30pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo zusammen,

da ich zur Zeit unter anderem auch in den Niederlanden nach meinen Vorfahren suche, kann ich ein klein wenig zu Internetrecherchen in unserem Nachbarland aussagen:

nach Auskunft im Kundencenter einer niederländischen Stadtverwaltung werden Bücher des Bürgerlichen Standes nach etwa 50 Jahren an das zuständige Bezirksarchiv (Streeksarchief) abgegeben. Dort sind diese als Original archiviert und für Auskünfte dienen in der Regel Microfiches. zusätzlich werden Zug um Zug von den Originalbüchern entsprechende Datensätze erfasst und ins Internet gestellt (z.B. u.a. GENLIAS).

Ich persönlich gehe wie folgt vor:

1. Via GENLIAS oder über die Internetseiten der Stadtarchive (Gemeentearchief) suche ich daheim die benötigten Datensätze.

2. Sofern ich in Zeitnot bin, fordere ich direkt aus den benötigten Datensätzen heraus entsprechende Kopien der Urkunden (i.d.R. von Microfiche) zum Preis von etwa 2 bis 3 EUR pro Stück an, welche mir dann per Post zugesendet werden.

3. Falls ich mir Zeit lassen kann, stelle ich mir eine Liste von Urkunden anhand der Datensätze zusammen, sortiert nach den Archiven, und suche diese dann persönlich auf. Fertige ich dann vor Ort von den Microfiches selber Kopien am Reader-Printer, kostet mich eine Kopie 10 Cent, manchmal auch "üppige" 30 Cent!!!!

Vorteil bei 3. ist neben dem günstigen Preis die Möglichkeit, auch mal die Originale einzusehen, was eventuell bei der richtigen Interpretation von unleserlichen Handschriften ganz sinnvoll ist. Nachteilig allerdings für diejenigen, die nicht mal eben über die Grenze in die Niederlande fahren können, dafür geht's ja auch online.

Insgesamt ist die Onlinerecherche in den Niederlanden eine tolle Sache, da man vollkommen unbürokratisch ohne weitere Kosten (außer Online-Gebühren) daheim vom Sofa aus ganze Familienstämme zusammenstellen kann.

Ein weiterer günstiger Nebeneffekt ist, daß hierdurch bereits sehr viele niederländische Ahnenforscher extrem umfangreiche Stammbäume erstellt haben und diese auch bereits ins Netz gestellt haben.

Gruß aus dem Rheinland...

Henk

PS: Ich suche am Niederhein und in den Niederlanden nach: Alften, Bullmann, Dekkers, Diebels, Driessen, Elias, Evers, Friedhoff, Gellings, Hansen, Heck, Hengsten, Heuken, Hoinich, Janser-en-Westzevenaar, Josephs, Köpp, Lamers, Neu, Peters, Remich, Rotges, Spaan, Tepass, van Dornick, van Hout, van Houtem, van Megereij, van de Lücht, van den Boogaard, van den Heuvel, van der Heijden, van der Linden, Verhülsdonk, Vissers und Waldoor.

This post has been edited 1 times, last edit by "Henk van de Lücht" (Aug 10th 2007, 9:49pm)


bianca t.

Trainee

Societies: CompGen

  • Send private message

6

Thursday, August 16th 2007, 8:42pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Henk,

wie läuft das denn praktisch bei Genlias?

Ich suche mir den Namen raus, packe die gewünschte Urkunde in den Warenkorb (muss mich natürlich vorher dort registrieren), bekomme einen Gesamtpreis ausgewiesen den ich dann auf das angegebene Konto überweise. Danach bekomme ich die Urkunden. Ist das so richtig? Muss ich keinerlei verwandtschaftlichen Beziehungen nachweisen? Die Heiratsurkunde, die ich haben möchte, kostet übrigens direkt 10 Euro (gemäß Angabe des Warenkorbes) und leider nicht 2-3 Euro. Oder wonach richtet sich der Preis?

Es wäre nett, wenn du mir das Procedere etwas näher erklären könntest.
Da meine Vorfahren vom Niederrhein kommen und mittlerweile auch anscheinend verstärkt aus Holland/Gelderland wäre diese Möglichkeit an Informationen zu kommen echt interessant.

Vielen Dank vorab für deine Hilfe.

Viele Grüße, Bianca
Viele Grüße,

Bianca

ubbenkotte

Trainee

Societies: CBG

  • Send private message

7

Friday, August 17th 2007, 10:56am

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Bianca,

man braucht für Daten aus den Niederlanden nicht nachzuweisen, dass man mit dem Gesuchten verwandt ist. Vielleicht ist es leichter, die gewünschten Unterlagen bei den Gemeinden anzufragen und dort nach den anfallenden Kosten zu fragen.
Bevor Du bestelltst, kannst Du am besten mal nachschauen, wie eine Heiratsurkunde aus den NL aussieht. Dann siehst Du auch welche Informationen in den Urkunden steht. Beispiele findest Du hier: Bhttp://www.archiefalmelo.nl/index.php?option=com_genealogie_zoeken&Itemid=52&sub=detail . Die Urkunde kannst Du sehen wenn man auf "inzien van de akte" klickt.
Ehen vor ca. 1860 sind die "Huwelijkse Bijlagen" eigentlich viel interessanter. In diesen "Bijlagen" kann man auch die Taufeintragungen (wenn man vor 1812 geboren wurde) oder Geburtsurkunden finden. Ferner Sterbeurkunden (wenn Eltern gestorben waren), Auszüge aud dem Militärregister (mit Beschreibung des Bräutigams) usw. Wenn man den Taufbeweis nicht überlegen konnte, mussten Zeugen auftreten, die die Geburt bestätigten. Manchmal eine wahre Fundgrube also. Diese "Bijlagen" liegen aber in den Rijksarchiven, die man in den Provinzhauptstädten findet. Einige größere Gemeindearchive verfügen allerdings auch über die "Huwelijkse Bijlagen".
Welchen Namen suchst Du in den Niederlanden?

Mit freundlichem Gruß aus den Niederlanden

Freddy

PS Jede Gemeinde und jede Provinz kann selber bestimmen, wie teuer eine Kopie ist. So sind die Kosten für den Führerschein und den Reisepass nirgendwo in den NL gleich. 8o

This post has been edited 1 times, last edit by "ubbenkotte" (Aug 17th 2007, 10:59am)


bianca t.

Trainee

Societies: CompGen

  • Send private message

8

Saturday, August 18th 2007, 4:36pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Freddy,

ersteinmal vielen Dank für Deine Antwort.

Da ich in Holland bisher nur online gesucht habe (und das eigentlich intensiv nur die letzten drei Tage), sind die Namen und Daten noch nicht belegt.

Wenn meine gefundenen Daten bei Genlias stimmen, dann suche ich nach folgenden Namen in Holland:

- Spuijman aus Varsseveld (1883), Doetinchem (ca. 1850)und Delft (vor 1850)
- Beulink
- Eeltink aus Hoog Keppel (bis ca. 1850)
- Enserink
- Garretsen aus Hummelo (ca. 1800)
- Minkhorst
- Bussink aus Wisch (vor 1880)
- Kranen

Ferner suche ich nach etlichen Namen vom Niederrhein, aus dem Grenzgebiet: Emmerich, Vrasselt, Praest, Dornick, Elten).

Viele Grüße, Bianca
Viele Grüße,

Bianca

ubbenkotte

Trainee

Societies: CBG

  • Send private message

9

Friday, August 24th 2007, 10:24am

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Bianca,

vielleicht kannst Du etwas mit dieser Seite anfangen: http://www.genealogiedomein.nl/ . Die "Achterhoek" ist der östliche Teil der Provinz Gelderland. Für Delft kann diese Seite vielleicht nützlich sein: http://www.archief.delft.nl/ . Digitale stamboom, auf "zoeken" klicken und los geht's. Viel Erfolg beim Suchen. :banana:

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy

bianca t.

Trainee

Societies: CompGen

  • Send private message

10

Saturday, September 1st 2007, 1:17pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Freddy!

Nochmals vielen Dank! Werde es bei der nächsten Gelegenheit dort mal probieren (im Moment ist die Zeit leider mal wieder etwas knapp, aber bald ist ja Winter :-)).

Gruß, Bianca
Viele Grüße,

Bianca

bianca t.

Trainee

Societies: CompGen

  • Send private message

11

Saturday, September 1st 2007, 1:21pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Freddy,

ich bins noch mal. Ich sehe gerade, dass du aus Hengelo grüßt. Wenn die Daten stimmen, ist meine Vorfahrin Reinera Reuterink am 09.01.1790 in Hengelo geboren worden.

Die Namen

- Ratstake
- Reuterink
- Ruesink und
- Hiddink
(alle vor 1800)

aus der Gegend sagen dir auch nichts? ?(

Gruß, Bianca
Viele Grüße,

Bianca

ubbenkotte

Trainee

Societies: CBG

  • Send private message

12

Saturday, September 1st 2007, 7:09pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Hallo Bianca,

in den Niederlanden gibt es den Ortsnamen Hengelo 2x. Leider für Dich wohne ich in Hengelo, Provinz Overijssel. Dein Hengelo liegt in der Provinz Gelderland und liegt etwa 50 Km von Hengelo, Overijssel, entfernt, sonst hätte ich Dir sicherlich weitergeholfen. ;(

Gruß aus Hengelo (Ov)

Freddy

This post has been edited 1 times, last edit by "ubbenkotte" (Sep 1st 2007, 7:09pm)


bianca t.

Trainee

Societies: CompGen

  • Send private message

13

Saturday, September 1st 2007, 7:58pm

RE: www.genlias.nl (gute genealog. Seite)

Ooooohhhh schade ;( ;( ;( ;( ;(

Trotzdem ein dickes :danke:

Bianca
Viele Grüße,

Bianca

dynasty

Unregistered

14

Friday, September 14th 2007, 2:19pm

habe zwar fast 2 monate warten müssen, aber have nun endlich kopien aller akten, die über meine Familie gefunden wurden, per Post zugesand bekommen *freu*. 22 kopien, eine halbe stunde recherche und die bearbeitungsgebüren für 22 euro.

ubbenkotte

Trainee

Societies: CBG

  • Send private message

15

Friday, September 14th 2007, 3:56pm

Hallo,

wenn Du Hilfe brauchst bei der Übersetzung, kann ich Dir vielleicht helfen. Ich bin auch gespannt, wo Deine NL Vorfahren wohnten.

Gruß aus den NL :banana:

Freddy

dynasty

Unregistered

16

Friday, September 14th 2007, 8:46pm

Hey Freddy



Vielen Dank für das Anbieten deiner Hilfe :)

Mein Vater war allerdings Niederländer (geb. in Wijdeness), war sozusagen ein Auswanderer und hat mir die niederländische Sprache beigebracht.

Der letzte bisher zurückzuverfolgende Ahne war Jan de Groot, sein Sohn hiess Jacob (de) Groot. Jacob starb in Avenhorn, wo die Familie auch anschliessend noch zwei Generationen ansässig war. Sein Enkel und mein Ur-Ur Grossvater Mekke Groot wurde zwar noch in Avenhorn geboren, heiratete Trijntje Mantel jedoch in Grootebroek und starb in Zwaag.

ubbenkotte

Trainee

Societies: CBG

  • Send private message

17

Saturday, September 15th 2007, 3:42pm

Hallo,

ich hatte gehofft, Dir weiter helfen zu können. Wie Du gesehen hast, wurden in der Heiratsurkunde von Jacob und Aaltje Dekker die Geburtsorte nicht erwähnt. Ich hatte gehofft, dass der Jacob in Avenhorn getauft war, aber das war leider nicht der Fall. Ich habe aber noch zwei Seiten, die Du vielleicht schon hast, aber andere vielleicht noch nicht kennen. Jacob de Groot kommt vor auf: http://genea.pedete.net/oterleek/index.htm . Auch auf: http://geneaknowhow.net/digi/bronnen.html kann man oft viel finden. Das komplette Taufbuch von Avenhorn steht dort (Original). Auch von anderen Orten in der Nähe läßt sich einiges finden. Viel Spaß beim Stöbern.

Gegroet uit Hengelo :banana:

Freddy

PS 1. ich wünsche Dir übrigens viel Erfolg bei der Suche nach De Vries. Dieser FN kommt in den NL am häufigsten vor 8o

PS 2. hast du bei Rootsweb auch schon mal eine Frage über Deine Vorfahren gestellt? Ich fand dort nämlich zwei Fotos

This post has been edited 2 times, last edit by "ubbenkotte" (Sep 15th 2007, 3:54pm)