Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Bonzhonzlefonz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neu Wulmstorf

Vereine: GGHH

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2008, 15:24

Anleitung: Neues Thema eröffnen

Anleitung zur Eröffnung eines neuen Themas

1. Wähle einen zum Thema passenden Forenbereich aus

Beispiel: Suchanfrage für eine Person, die in Schlesien gelebt hat. In diesem Fall würde man unter Ehemalige deutsche Ostgebiete den Forenbereich Schlesien wählen. Klicke also im Gesamtverzeichnis der Forenbereiche auf der Hauptseite auf Schlesien.

2. Klicke auf die Schaltfläche Thema erstellen

Diese Schaltfläche findest Du am rechten Rand oberhalb der Liste der bisher veröffentlichten Themen. Es öffnet sich ein Fenster mit einem Texteingabefeld.

3. Thema eingeben

Unter Beitragsinformationen befindet sich ein leeres Feld (Überschrift), in das Du das Thema eingeben musst. Bitte wähle einen aussagekräftigen Begriff, also z.B. nicht „Vorfahren in Schlesien gesucht”, denn das tun ja letztlich alle Mitglieder in diesem Bereich. Besser wäre z.B. „Heinz Müller aus Breslau, ca. 1925”: Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass jemand, der den Namen Müller aus Breslau in seinen Unterlagen hat, hier helfen wird.

4. Text eingeben

Hier kannst Du Deine Suchanfrage eingeben (oder was sonst Du uns immer mitteilen möchtest). Bei der Suche nach Vorfahren solltest Du nach Möglichkeit alle Informationen angeben, die Du bereits über die gesuchte Person hast. Manchmal ist es für die anderen Mitglieder auch hilfreich, wenn sie wissen, wo Du bereits gesucht hast, wie der Ehepartner der Person heißt, wann die Person gelebt hat usw.
Weitere Hinweise zur Formulierung einer Suchanfrage findest Du hier .

5. Netiquette beachten

Bitte beachte, dass wir hier auf eine freundliche Atmosphäre großen Wert legen. Bei Diskussionen geht es manchmal „heiß” her, aber man sollte trotzdem sachlich bleiben und andere Mitglieder nicht beleidigen. Die im Internet üblichen Regeln der Netiquette gelten selbstverständlich auch hier im Forum.

6. Einen Link einfügen

Möchte man einen Link zu einer externen Internetseite in den Text einfügen, so ist das in wenigen Schritten erledigt. Bitte achte jedoch darauf, dass hier keine Internetseiten mit anstößigem Inhalt und auch keine Seiten mit kommerziellen Angeboten verlinkt werden dürfen (siehe Registrierungsbedingungen).

So gehts:
• Du markierst das Wort, das angeklickt werden soll, mit dem Cursor, es erscheint dann ein blauer Hintergrund.
• Nun ist das Symbol „Link einfügen” (6. Symbol von links oberhalb des Texteingabefeldes) nicht mehr grau: Du kannst es anklicken. Es öffnet sich ein Fenster mit einer Eingabezeile , dort hinein schreibst Du den Link bzw. fügst ihn dort mit Strg + V ein.
• Du klickst auf OK --> fertig!

Wenn Du einen Link wieder entfernen möchtest, markierst Du das Wort, das blau unterstrichen ist, und klickst auf das Symbol „Link entfernen”(7. Symbol von links oberhalb des Texteingabefeldes). Das Symbol ist auch nur dann aktiv, wenn Du vorher ein Wort markiert hast. Das Programm kann ja sonst nicht wissen, wo Du etwas einfügen oder entfernen möchtest.

Funktioniert der Link?
Es ist zweckmäßig, nach Fertigstellung des Textes zu überprüfen, ob alles wirklich so dargestellt wird, wie man sich das vorgestellt hat. Besonders bei den Links kommt es häufig vor, dass Tippfehler dazu führen, dass die betreffende Seite gar nicht angezeigt werden kann. Manche Seite ist intwischen auch veraltet und nicht mehr online.
Eine Überprüfung kann man ganz einfach vornehmen, indem man auf „Vorschau” klickt. Dort erscheinen dann u.a. alle Links, man kann sie anklicken um zu sehen, ob sie funktionieren. Achtung: Da ja der Text noch nicht gespeichert ist, geht er verloren, wenn man die aufgerufene „Fremd-Seite” schließt oder dort einem anderen Link folgt. Es ist besser, die verlinkte Seite in einem neuen Fenster oder Tab zu öffnen. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort und in dem sich dann öffnenden Menü auf „Link in neuem Tab öffnen”.

7. Smileys einfügen


Es ist nicht erforderlich, den Text mit einem Smiley zu „verzieren”. Wenn Du das aber gerne machen möchtest, klicke einfach auf eins der unterhalb des Texteingabefeldes aufgeführten Bildchen. Es wird dann automatisch an der Stelle in Deinen Text eingefügt, an der der Cursor gerade steht.

Beispiele:
• Klicke z.B. auf diesen Smiley: :D . Im Text erscheint zwar der Smiley, er wird jedoch im Programm intern als Zeichenfolge behandelt: Ein Doppelpunkt, gefolgt vom Buchstaben D. Bei der Eingabe dieser Zeichenfolge in den Text wird es vom Programm so interpretiert, dass im fertigen Text der Smiley erscheint: :D
Mögliche Probleme: Nach den Satzzeichen (: ; , . ? usw.) sollte man das Leerzeichen nicht vergessen! Sonst kommt es zu unbeabsichtigten Fehlinterpretationen:
Richtig: Ich suche: Dieter Müller ...
Falsch: Ich suche:Dieter Müller ...
Im zweiten Fall fehlt das Leerzeichen zwischen : und D, sodass die Zeichenfolge als Smiley interpretiert wird.

8. Den fertigen Text in den Forenbereich einstellen

Klicke auf die Schaltfläche Absenden. Diese Schaltfläche findest Du ganz unten (unter den Smileys; bitte ganz nach unten scrollen!). Wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, ob der Text auch so erscheinen wird, wie Du Dir das vorgestellt hast, kannst Du den Text auch mit einem Klick auf die Schaltfläche Vorschau ansehen, bevor er veröffentlicht wird.

Auf dem Monitor erscheint nach dem Absenden Dein Text, und alle Forenmitglieder können ihn dort lesen.

Wir, die Moderatoren und Administratoren des Forums, wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner Suche!

Viele Grüße
Jens