Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 26. Mai 2007, 12:11

Beiträge suchen

Wo ist mein Beitrag hin? ...da war doch noch irgendwo...? Wie finde ich einen bestimmten Beitrag wieder?

Ab und zu sind User hier auf der Suche nach Beiträgen, daher möchte ich einen kleinen Wegweiser zu diesem Thema zusammenstellen.

Grundsätzlich löschen wir Moderatoren keinen Beitrag, ohne den Schreiber darüber per PN zu informieren und auch den Grund dafür zu nennen (Ausnahmen: Siehe Löschung von Beiträgen ). Wenn ihr also eigene Beiträge (oder auch fremde) nicht wiederfindet, liegt es vermutlich daran, dass er verschoben wurde in einen anderen Bereich, in den er besser passte.

In diesem Fall nutzt Ihr einfach die Funktion Suchbegriffe eingeben (auf der Hauptseite ganz oben rechts) und klickt auf den grünen Pfeil. Es werden dann alle Beiträge aufgelistet, in denen dieser Suchbegriff vorkommt.

Der Suchbegriff muss dabei aus mindestens 4 Zeichen bestehen. Abhilfe kann hier nur eine Suche über eine externe Suchmaschine schaffen. Bei Google gibt man dafür im Suchfeld den Befehl 'site:forum.genealogy.net' gefolgt vom Suchbegriff ein, beispielsweise für den Familiennamen Ott 'site:forum.genealogy.net ott'.

Bei einer „erweiterten Suche” (links im Feld „Suchbegriffe eingeben” auf die Lupe klicken, dann die erweiterte Suche wählen.

Nun gehts je nach Sachlage so weiter:

Ihr sucht einen bestimmten von euch gestarteten Beitrag oder kennt den Themenstarter mit Nicknamen?

Gebt aIm Feld Allgemeine Suchangaben unter Suche nach Autor euren eigenen Nick (oder den des anderen Users) ein und klickt darunter das Feld Absenden an, dann werden euch je nach dem alle eure eigenen Beiträge oder alle Beiträge des angegebenen Users angezeigt.

Ihr sucht einen Beitrag, der ein bestimmtes Thema betraf, kennt aber den Autor nicht?

Dann ruft ihr wieder die Suche auf und gebt im Feld Suche nach Begriff ein Schlüsselwort ein - das kann z.B. ein Name oder Ort sein, der darin vorkam.

Ihr sucht Informationen zu einem Thema, einem Namen, ohne auf einen bestimmten Beitrag fixiert zu sein?

Dann wieder die Suche benutzen, als Schlüsselwort Name, Ort oder aber auch Thema eingeben wie z.B. „Archivierung”, „Mormonen” oder einen Begriff, den ihr erklärt haben möchtet (mitunter gibt es für den ja schon eine Erklärung im Forum). Im Feld Allgemeine Suchangaben kann man unten die Suche beeinflussen, wenn man einen Beitrag sucht, der in einem bestimmten Zeitraum geschrieben worden ist, oder wenn (siehe Relevanz) nach Betreff (= Thema), Datum oder Autor sortiert werden soll.

Eine generelle Anmerkung noch zum Abfragen der neuen Beiträge, da hat ja jeder seine eigenen Gewohnheiten:

Die Meisten (wie ich auch) klicken beim Reinkommen vermutlich auf *Neue Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch!* im Header. Das halte ich persönlich für die praktischste Lösung. Wenn man aber wie ich das Forum als Startseite im Browser hat, aber dann gleich woanders hin weiterwandert (soll ja man vorkommen, dass man auch mal andere Seiten besucht ;) ) dann hat man ein kleines Problem, weil diese Beiträge nicht mehr angezeigt werden,obwohl man sie nicht gelesen hat.

In diesem Fall, wenn keine neuen Beiträge (aus welchem Grund auch immer) angezeigt werden, kann man ganz oben auf die Lupe (links neben Suchbegriffe eingeben) klicken und den Schriftzug Themen der letzten 24 Stunden auswählen, dann erscheinen alle Themen, in denen sich in den letzten 24 Stunden etwas getan hat.

Lieben Gruß

Nathalie

Hinweis: Text ergänzt von Bonzhonzlefonz
Hinweis: Text ergänzt von Rossi

…Es ist gar kein Problem, einem wildfremden Menschen auf den Anrufbeantworter zu sprechen „Wenn Ihre Großeltern Frieda und Wilhelm hießen, dann rufen Sie mich doch bitte zurück“…