Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Siegfried Mühle

unregistriert

1

Samstag, 8. September 2007, 11:10

Datenbank GedBas des Vereins für Computergenealogie

Im Newsletter 09/2007 des Vereins für Computergenealogie informiert Klaus-Peter Wessel:

"In der deutschsprachigen Gedcom-Datenbank GedBas sind inzwischen über 5,2 Millionen Personendatensätze abfragbar. Die Daten wurden von fast 6.500 Familienforschern zusammengetragen und veröffentlicht. Jeder Forscher kann an GedBas teilnehmen. Der Forscher kann dann entscheiden, ob er neben dem Durchsuchen der Daten auch einen Download der Gedcom-Datei erlauben möchte; diese Funktion nutzen fast 1/3 aller Teilnehmer, der Rest möchte lieber den direkten Kontakt zu anderen Forschern bekommen und seine Daten erst nach Kontaktaufnahme austauschen."

Die Datenbank GedBas wird über http://gedbas.genealogy.net/ erreicht.

Siegfried (Mühle)