Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Januar 2008, 08:04

8.06.1729 Eintrag Bürgerbuch Ratingen

Hallo,

suche die Geburtsdaten und den Geburtsort von Johannes Bernhard Hulchmann<Kolckmann?>,burtig aus Hollandt,sohn vom gärthner freyh(er)r von Zweiffell,gibt der statt 25 alb.,hatt den burgeraydt außgeschwohren und gibt der statt einen lederen emmer.

Schon mal Danke für die Mühe

mit freundlichen Gruß

Dumeklemmer :thumbup:

2

Samstag, 19. Januar 2008, 10:37

Hallo,

ist es möglich, das Original aus dem Bürgerbuch ins Forum zu stellen?

Gruß aus den Niederlanden :banana:

Freddy (der den akademischen Titel drs. nie benutzt :] )

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Januar 2008, 20:32

O8.06.1729

Hallo,

dieses "Bürgerbuch" der Stadt Ratingen liegt mir nicht vor.Aber seine Abschrift,Joachim Schulz-Hönerlage,....ist mit Burgeraid beladen....Darin sind alle Bürgeraufnahmen in Ratingen in Mittelalter und Früher Neuzeit.Herr Hönerlage ist Archivar beim Stadtarchiv in Ratingen.Kosten 12,90€ (ungef. Betrag vergessen).Das Ratinger Bürgerbuch ist die Quelle. Recherchiert hat im Bürgerbuch für mich eine Kollegin des Düsseldorfer Familienfo. Vereins ,die auch Ratinger Ahnen hat.Wenn du Interesse dran hast ,einfach selber bestellen.

Wenn du mir aber helfen willst,bitteschön!

:no: Klaus Josef, der kein Drs vor seinem Namen hat,aber glücklich ist wenn sein PC ohne Probleme hochfährt und ihn einwandfrei wieder herunter fahren kann :evil:

Es grüßt

Dumeklemmer :thumbup:

4

Sonntag, 20. Januar 2008, 08:57

Hallo Klaus Josef,

einfach den Stecker aus dem PC ziehen, dann macht er auch nichts mehr. Hilft bei mir immer :thumbsup:
Das mit dem drs. war mehr für den anderen Niederländer gemeint, der auf Deine Deventer-Frage geantwortet hat. =)
Wahrscheinlich bist Du mit www.genlias.nl bekannt. Genlias hat überwiegend Daten ab 1812. Wenn man da den Namen Kolkman eingibt sieht man, dass der Name Kolkman vor allem im Norden und Osten der Niederlande vorkommt. Leider ein zu großes Gebiet um deutlich sagen zu können woher Dein Kolkman stammt. Vielleicht kann das Google Beneluxforum Dir weiterhelfen: http://groups.google.com/group/soc.genealogy.benelux/topics? . Wenn Du willst kann ich die Frage ins Niederländische übersetzen.

Viele Grüße aus Hengelo (Ov) :banana:

Freddy

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Januar 2008, 11:30

Hallo Freddy aus den Niederlande

Hallo,

aufjedenfall war Drs Kolestier Antwort positiv.Sie läßt uns wieder hoffen,daß es weitergeht.Vor allem der Hinweis Overeem mit 2ee,war wichtig.Wir sind eine Gruppe von Overeem Nachfahren,die sich bis 1936 zum Familientreffen um Ratingen einfand.Also wir leben von der Auswanderung bis Heute,verstreut über ganz Deutschland.Aus Overem wurde teilweiseOberen oder Oberempt(über den Rhein)Ich habe alle Cousinen und Cousin informiert,wir sind Drs. Kolestier dankbar.

Natürlich bedanke ich mich auch für die 2 Links,die du mir übermittelt hast Wenn ich Zeit habe werde ich sieausprobieren.Danke.Was heißt Hulchmann und was

heißt Kolckman?Wieweit ist Hengelo von Deventer entfernt?

Es grüßt freundlich

Dumeklemmer :thumbup:

Marianne

unregistriert

6

Sonntag, 20. Januar 2008, 15:16

FN.Kolkmann

Hallo Dumeklemmer,
habe durch meine Derksen Forschung (Gelderland)mehrere Kolkmann gefunden aber erst ab 1862.
Bei Interesse bitte melden.

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Januar 2008, 18:53

Kolkmann

Liebe Marianne,

vielen Dank für deine Rückmeldung,dieses Paar Joannes Bernardus Kolckmann und Maria Sybille Steinle(e),macht mir Kopfweh,weil von beiden der Geburtseintrag in den Ratinger Kirchenbüchern fehlt.Deren Tochter *Ratingen,5.2.1748 ,Maria,hat Bernardus Stoerzer(Stoertzer,später dann Stürtzer) ,weil er aus Rheinberg gebürtig ist,in Düsseldorf-Kaiserswerth, in St. Suitbertus,geheiratet.Bis ich den Heiratsort gefunden hatte,das hat gedauert.Ich glaube, Ich muß hier die Sache systematisch über Rheinberg zunächst angehen.Da belasten mich Datenfülle. Es ist gut gemeint.Danke,bisher sind die Kolckmann bis etwas später wie 1809 in meiner Linie.

Es grüßt freundlich

Dumeklemmer :thumbup:

8

Sonntag, 20. Januar 2008, 20:36

Hallo Klaus Josef,

ich habe dies gefunden beim Meertens Instituut in Amsterdam:

Nederlandse Familienamen Databank
Kolkman
naamsvermeldingen en literatuurreferenties:
• [A.D. Kolkman, 'Voorkomen van de naam Kolkman in Gelderland en Overijssel in 1947', in: OTGB 5 (1988), nr 3, p 58].
• Derck Kolckman te Harreveld, gemeente Lichtenvoorde, 1614-24 [Thielen-1966, bijlage 2, p 218].

instellingen en verenigingen.
kenmerken: adresnaam

specifieke componenten: man Ø

zie: Kolk, van de / den / der

vergelijk: Kölker Kolkmeijer (y)

aantal naamdragers bij de volkstelling van 1947 volgens het Nederlands Repertorium van Familienamen:

Groningen 24
Friesland 3
Drenthe 9
Overijssel 578
Gelderland 565
Utrecht 38
Amsterdam 28
Noord-Holland 85
Noord-Holland totaal 113
Den Haag 32
Rotterdam 29
Zuid-Holland 18
Zuid-Holland totaal 79
Zeeland 0
Noord-Brabant 14
Limburg 7
totaal 1430

Gruß aus Hengelo (ca. 45 km von Deventer)

Freddy :banana:

9

Sonntag, 20. Januar 2008, 20:44

Hallo Klaus Josef,

hier noch die Eintragung für Overeem:
Nederlandse Familienamen Databank
Overeem
naamsvermeldingen en literatuurreferenties:
• Boerderij te Renswoude [J. Daams, 'Vadersnamen en aardrijkskundige namen', in: Historische Kring Loosdrecht 10 (1983), nr 46, p 65].
• Bouwman op Groot Overeem [VG (1981), p 196].
• Geertruida S. Overeem-van Malde, geb. 2-11-1911, won. (R?)ave(l/ts?)maarstraat 5, Nieuwenhagen; Simon R. Overeem, geb. 6-3-1914, won. (R?)ave(l/ts?)maarstraat 5, Nieuwenhagen (met dochters Geertruida A., 3-9-1940, en Johanna M.S., 4-7-1942) [Volkstelling-1947].
• Vgl. NNN: toponiem Overeem te Renswoude.

kenmerken: adresnaam
specifieke componenten: over
vergelijk: Overeem, van
varianten en/of samenstellingen:
Van Overeem.

aantal naamdragers bij de volkstelling van 1947 volgens het Nederlands Repertorium van Familienamen:

Groningen 0
Friesland 2
Drenthe 4
Overijssel 12
Gelderland 211
Utrecht 320
Amsterdam 64
Noord-Holland 148
Noord-Holland totaal 212
Den Haag 19
Rotterdam 19
Zuid-Holland 14
Zuid-Holland totaal 52
Zeeland 3
Noord-Brabant 10
Limburg 20
totaal 846

Gruß aus Hengelo :banana:

Freddy

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Januar 2008, 07:07

Hallo Freddy,

da haste dir aber arbeit gemacht.Herzlichen Dank!Ich werde deine Einträge abspeichern und bei Bedarf darauf zurück greifen.

Joannes Bernadus Kolckman ist 70 Jahre alt geworden und am 15.08.1773 in Ratingen gestorben.Seine Tochter heiratet in Kaiserswerth Joannes Bernardus Stoertzer,Stoerzer,Stürtzer aus Rheinberg ,als ihre Eltern verstorben waren.Wie kamen die beiden zusammen?Da Kaiserswerth und Ratingen doch gut 15 km auseinander liegen.Und warum kam Herr Stoertzer den Rhein hinauf geschippert? Kannte man sich schon vorher?Ich glaube da waren die Niederlande eine Großmacht.Ich muß mich erst in ihre Geschichte einlesen,dann kann ich in etwa rückschließen. NUr so habe ich eine Chance,jemanden zu finden.

Nochmals Danke sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Dumeklemmer :thumbup:

11

Montag, 21. Januar 2008, 20:39

Hallo Klaus Josef,

das goldene Zeitalter (Gouden Eeuw) war für die Niederlande das 17. Jahrhundert (Vereinigte Oostindische Compagnie, Malkunst usw., gewonnene Kriege gegen England, Frankreich, Erzbistümer Köln und Münster und der Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien). Ende des 18. Jahrhundert hatte die Niederlande schon längst ihre führende Position verloren.

Viele Grüße aus dem Königreich :banana:

Freddy

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Januar 2008, 07:32

Hulchman oder Kolkman

Was ist ein Freiher?freier Herr? Zählt er zum Adel? Johannes Bernardus Hulchman(Kolckman),gebürtig aus Holland,sohn vom gärthner freyherr von Zweifel,gibt der statt.....

Es ist nett,wenn jemand mir Auskünfte über diese Person,Freiherr von Zweiffel,erteilt

freundlicher Gruß

Dumeklemmer :thumbup:

krüll

1936 - 2014 †

Wohnort: Raum Düsseldorf

Vereine: D´dorfer Verein f. Familienkunde

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Januar 2008, 23:42

Hallo Dumeklemmer,
soll das nicht eher bedeuten, daß er ein Sohn des Gärtners vom Freiherrn v. Zweiffel ist? Der Freiherr ist meines Wissens auch kein niederl. Titel, da heißt es wohl eher Baron oder Jonckher.
Gruß Krüll

Dumeklemmer

Mitglied

  • »Dumeklemmer« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Januar 2008, 07:46

Sohn vom Gärtner

Hallo Krüll,

alles ist möglich.Aber Frau Degenhard hat meine Ratinger Ahnen von einer Vereinskollegin anhand des Kirchenbuchs überarbeiten lassen.Weil sie und ich auf keinen Taufvermerk gestoßen sind,nimmt sie an,daß dieser Johannes Bernardus Hulchman identisch ist mit meinem Johannes Bernardus Kolckman.Man findet seinen Eintrag ist mit Bürgeraydt beladen, von Schulz-Hönerlage,Seite 107 Nr 13.Und die Vereinskollegin hat es aus dem Bürgerbuch.Für mich ist es auch eigenartig,daß der Sohn nicht nach dem Vater heißt.Aber es ist leichter einen Freyherrn zu finden,wie einen Kolckman im dann weiten Holland.Nur Zweifel gibt es viele,so in der Schweiz ,Frankreich fast überall in Europa.Den Gärtner vom Benrather Schloß ;Reinhold,habe ich ja auch gefunden und wenn Johannes Bernadus Vater Gärtner beim Freyherrn war,hätte ich auch keine Probleme mit.Mich interessiert auch sein damaliges Umfeld .Das macht die Sache so spannend

Es grüßt

Dumeklemmer :thumbup: