Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Februar 2008, 13:16

Namensliste für Sachsen, Niederschlesien und Unterfranken

Hallo,

ich stelle jetzt auch mal meine Namensliste in´s Netz und hoffe, daß jemand etwas damit anfangen kann.

Sachsen: Demmann, Becker, Fischer, Fricke, Gatzsch, Hennig, Herrmann, Kapelle, Kupper, Loth, Müller, Petri, Pressin, Reifegerste, Schindler, Schumann, Seidel, Seltmann, Schmidt, Spröde, Schwarzen, Trabitzsch

Niederschlesien: Hofmann, Jarschel, Brendler, Riedel

Unterfranken: Dechant, Dietz, Eller, Hepp, Müller, Reinhardt, Ruff (stammen ursprüngl. aus Italien),Schmidt, Sellner, Stößel, Trautner, Weigand, Weinig

Viele Grüße

Jutta

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jsproede« (11. Februar 2008, 13:16)


jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Dezember 2008, 12:57

Es wird höchste Zeit, dass ich meine Liste mal aktualisiere:

Aralt (1642 Joachimsthal/Böhmen)
Beyer (1610 Breunsdorf)
Becker (1714 Klepzig,Kockwitz)
Böhme (ca. 1650-1760 Wyhra)
Böttger (Markersbach, Oberwiesenthal)
Brendler (Seitendorf in Sachsen)
Brumme ( ca. 1700 Blumroda)
Dechant (Unfinden,UFR.)
Demmann (ca.1820 vermutlich Zöpen)
Dietz (ca. 1750 Unfinden,Hellingen,UFR)
Eller (Ermershausen,UFR)
Etzold (1690 Breunsdorf)
Fischer (Leipzig, Rüben bei Rötha)
Fischer ( vor 1650 Bergisdorf )
Fricke (1840 Zöpen)
Gläser(1560 Oberwiesenthal)
Gatzsch (1847 Leipzig)
Grolp/Grollop (vor1800 Wyhra)
Grüner (1540 Oberwiesenthal)
Harnich (1475 Wiesenthal)
Hehn (ca. 1770 Hellingen, UFR.)
Hempel ( Oberwiesenthal)
Hendel ( vor 1650 Blumroda)
Hennig (Leipzig, Brinnis bei Delitzsch)
Hepp (Ermershausen,UFR.)
Heimann (1530 Oberwiesenthal,1495 Wiesenthal)
Herrmann (Leipzig, Oberwiesenthal)
Himmel
Hölzer (ca. 1730 Dörflis)
Hofmann (Leipzig, Seitendorf in Sachsen)
Hübner (ca.1850 Seitendorf in Sachsen)
Hünerfürst (ca. 1660-1700 Wyhra)
Illing (ca.1700 Oberwiesenthal)
Jarschel (ca. 1800 Philippsthal in Böhmen)
Kapelle (Thräna,Goß-Zössen)
Kaupert (Uchenhofen)
Koppe (ca. 1700 Wyhra9
Kost (ca.1800 Hellingen,UFR.)
Krause (1714 Klepzig)
Kretzschmar ( ca. 1700 Blumroda)
Küster (ca.1800 Döbern, Rösa)
Kupper,Kupffer, Kopper(ca. 1720-1810 Wyhra)
Landgraf (ca. 1630 Breunsdorf)
Lagner (Lägner?) (ca. 1690 Kockwitz)
Leonhardt (Oberwiesenthal)
Loth (ca1800 Döbern)
Matthai (ca. 1680 Wyhra)
Meschke( ca. 1670-1710 Heuersdorf)
Moritz (ca. 1680-1750 Heuersdorf)
Mühlenderlein (ca.1650 Oberwiesenthal)
Müller (ca.1800 Leipzig)
Müller (Ermershausen, UFR.)
Öhmichen (ca.1600 Breunsdorf)
Petri
Pfläßner (Oberwiesenthal)
Pickenhain ( vor 1700 Deutzen)
Pressin ( ca. 1800 Grimma)
Preußler (Oberwiesenthal)
Pusch (1615 vermutl. Blumroda)
Reifegerste (ca. 1800 Grimma)
Rauer (ca. 1750 Johanngeorgenstadt)
Reinhardt ( Unfinden, UFR.)
Riedel (1817 Seitendorf in Sachsen)
Rößler (vor 1800 Breunsdorf,Heuersdorf)
Rudlof (Oberwiesenthal)
Ruff (Hellingen,Schönbach, UFR.)
Seupel/Säupel (1660 Zöpen)
Schindler (Oberwiesenthal)
Schmidt (Hellingen,Römershofen, UFR.)
Schmidt (ca 1630 Wyhra)
Schmied (ca. 1660 Wyhra)
Schneider
Schubert
Schumann
Schmid(?) (ca. 1660 Zwochau)
Schwarz(e?) (ca.1610 Wolteritz)
Seidel (Leipzig)
Sellner (Hellingen,Unfinden,Lendershausen,UFR.)
Seltmann (Oberwiesenthal)
Sinner (Unfinden, UFR.)
Spröde,Sprede (Leipzig, Klepzig,Wolteritz,Cleetzen,Weltewitz)
Stößel (Unfinden, UFR.)
Thein (ca. 1780 Rudendorf, UFR.)
Trabitzsch ( ca. 1750 Brehna,Thiemendorf)
Trautner (ca. 1800 Schönbrunn, UFR.)
Unger (ca.1720 Oberwiesenthal)
Voigt (vor 1800 Heuersorf, ,Bergisdorf,Traupitz)
Weigand (Ermershausen, Ditterswind, UFR.)
Weinig (Hellingen, UFR.)
Wenigel (ca. 1700 Düben)
Wolfrum (Holzhausen,UFR.)
Wolffschmidt (ca.1800 Köslau, UFR.)
Zeidler (ca.1700 Brösa)
Zehler (1683 Wyhra)
Zetzsche (ca. 1680- 1710 Wyhra)
Zierold (Oberwiesenthal)
Zirkel (ca. 1800 Hellingen, UFR.)
Zweck (Oberwiesenthal)


Viele Grüße
Jutta

Richard

unregistriert

3

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:01

Namensliste

Hallöchen, hätte gerne mehr zu dem Namen Dietz gewußt. Ich bin eine Dietz, vielleicht kann ich ja weiterhelfen. LG Richard

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Dezember 2008, 12:27

Hallo Richard,

meine Mutter ist eine geb. Dietz.
Erstmal ein paar grobe Angaben zu meinen Dietz, beginnend bei meinem Großvater:

Karl Wilhelm Dietz, geb.1914 in Hellingen
Georg Dietz, geb. 1872 in Unfinden
Wilhelm Dietz, geb. 1830 in Unfinden
Wilhelm Dietz, geb. ca 1800 in Unfinden
Johann Wilhelm Dietz, geb. 1783 in Unfinden
Johann Michael Dietz, ca 1750 Unfinden

Hellingen und Unfinden sind heute Ortsteile von Königsberg/Bay.
Wenn Du noch genaueres wissen willst, dann melde Dich einfach.

Viele Grüße
Jutta

5

Samstag, 20. Dezember 2008, 18:47

Woher stammen Deine Fischer aus Sachsen genauer her?? Meine sind aus Gerbstedt :dogrun:

Gruss mysza

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:12

Hallo mysza ,

hier mal meine wenigen Angaben zu Fischer:

Auguste Emilie Anna Fischer: geb. 7.4.1868 in Leipzig
Friedrich August Carl Fischer: geb. 8.3.1845 in Rüben bei Rötha
Der Vater von F.A.C. war
Friedrich August Fischer: da habe ich leider schon keine Unterlagen mehr :(

Viele Grüße
Jutta

7

Sonntag, 21. Dezember 2008, 15:26

Hallo Jutta!

Hm Schade.....meine war Marie Friederike Haeckert geb. Fischer (18.03.1834),ihre Eltern waren : GEORG DAVID FISCHER und JOHANNE MARIE MAGDALENA FISCHER geb. Flohsfeder
Gruss

mysza

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mysza« (21. Dezember 2008, 16:14)


Richard

unregistriert

8

Montag, 22. Dezember 2008, 19:43

Namenssuch Dietz

Hallo Jutta, sschönen Dank für Deine Info, aber mit deinen Dietz kann ich gar nichts anfangen, schade. Trotzdem vielen Dank. LG Richard

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Dezember 2008, 20:41

Hallo Richard,

der Name Dietz ist ja auch nicht wirklich selten. :)

Liebe Grüße und schöne Feiertage!

Jutta

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Januar 2009, 23:47

Ich habe noch ein wenig an meiner Liste gebastelt und aktualisiert.

Viele Grüße
Jutta.

Trabitzsch

unregistriert

11

Dienstag, 3. März 2009, 22:58

Hallo Jutta,

ich lese gerade Du hast eine Namensliste zu Trabitzsch aus Brehna. Meine Vorfahren, inbs. mein Urgroßvater Carl Trabitzsch, stammen aus Brehna. Ich war letztes Jahr in der Kirche und hab ins Kirchenbuch geschaut. Welche Trabitzsch' hast Du in Deiner Liste ?

Viele Grüße aus Paderborn

Michael

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. März 2009, 12:06

Hallo Michael,
ich habe nur einen Kirchenbuchauszug, in dem Trabitzsch erwähnt wird:

Johann Gottfried Spröde,
Nachbar und Einwohner in Klepzig,
getraut:1786 zu Brehna (in der ev. Kirche) mit
Dorothea Elisabeth Trabitzsch.
Tochter des Peter Trabitzsch, Bürger in Brehna und Einwohner in Thiemendorf,
gestorben:8. November 1798 zu Klepzig.

Viele Grüße aus Unterfranken
Jutta

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Juli 2010, 20:58

Hallo,

ich habe mal eben meine Namensliste oben ein wenig aktualisiert.

VG
Jutta

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. September 2010, 14:37

Und wieder ist meine Namensliste ein Stück länger geworden......

Viele Grüße
Jutta

15

Mittwoch, 5. Januar 2011, 09:57

Fam. Riedel aus Seitendorf

Hallo Jutta
Mir liegt hier eine Ahnenliste der Fam. Adolph aus Seitendorf vor, in der der Name Riedel mehrfach vertreten ist:
1) Hans Riedel und Regina Hüttig (beide ohne weitere Angaben) als Eltern der Anna Maria R.*10.03.1736 Seitendorf, dort verst.02.11.1766
verh. mit dem Friedrich Seifert, u.a. ein Sohn: Gottlieb Seifert,*22.09.1766
2) Hans Georg Riedel und Anna Sabina Donath (beide ohne weitere Angaben) als Eltern des Erbgärtners und Glasers Franz Hans R. *03.08.1748 t 25.12.1817
verh.(12.07.1773/Seitendorf) mit Maria Clara Lemmer *o9.o3.1751/Seitendorf dort verst. 04.11.1796
3) ein Kind dieser Ehe ist die Maria Elisabeth R., *18.07.1776/Seitendorf, dort verst. 12.12.1847
sie war verh. 06.02.18o4 mit dem Georg Johann Posselt*13.02.1779/Seitendorf
4) eine Anna Regina Riedel *.....1744, verst. 19.11.1804/Blumberg als Ehefrau eines Bernhard Posselt, Häusler aus Blumberg
5) Johann Franz Riedel der am 24.10.1912 die Anna Maria Adolph*29.07.1888/Seitendorf, heiratete
der J.F. R. ist namentl. benannt als 33jähriger Trauzeuge bei einer Eheschließung am 05.05.1928

war da was Brauchbares dabei. Viel Spaß :thumbsup:

Gruß
Frank

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Januar 2011, 14:18

Hallo Frank,

Deine Daten sagen mir bisher nichts, aber ich bleibe an der Maria Clara Lemmer hängen.


Im Jahre 1791, 11. Okt ist gerade die heilige Taufe des Johannes Tobias
Riedel, Sohn des Johannes Franziskus Riedel , Erbgärtner allhier
( der Erbgärtner war eine richtige Herausforderung, da das lateinisch nicht
korrekt geschrieben war ) und seiner Gattin Marie Klara , geb. Lämmer
ehelicher Sohn, der Geburtstag: der 10. Tag zur 6ten Stunde
Pate: Tobias Schwarzbach, Bauer (oder Einwohner) allhier
Zeugen: Johannes Christoph Lorenz -Bauer (oder Einwohner? ) in hiesiger
Pfarrei,
seine und von Anna Regina Gottlieb Rönsch (cazarii ist auch kein lat. Wort,
aber nach langem rätseln würde ich sagen, dass der Häusler gemeint war )
Tochter
so bezeugt von Johannes Josef Knobloch, örtlicher Pfarrer

Das ist der älteste Eintrag von einem Riedel, den ich habe.
Der Name taucht erst 1817 mit einer Josepha Klara Riedel ( oo Martin August Brendler) bei mir in Seitendorf auf.

Viele Grüße
Jutta

Franz Hans R.= Johannes Franziskus Riedel ?
Maria Clara Lemmer = Marie Klara , geb. Lämmer ?
Könnte doch gut sein.

17

Mittwoch, 12. Januar 2011, 08:02

Illing in O'thal

Hallo Jutta,

ich habe in meiner Ahnenliste Illing aus Oberwiesenthal drin.
Unter
www.geneanet.org
oder
http://gedbas.genealogy.net/datenblatt.jsp?nr=1079458298
kannst du meinen Stammbaum sehen. Vielleicht können wir beide ein bisschen profitieren.

Matthias

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. April 2011, 20:11

Zitat

Johann Gottfried Spröde,
Nachbar und Einwohner in Klepzig,
getraut:1786 zu Brehna (in der ev. Kirche) mit
Dorothea Elisabeth Trabitzsch.
Tochter des Peter Trabitzsch, Bürger in Brehna und Einwohner in Thiemendorf,
gestorben:8. November 1798 zu Klepzig.



Jutta, Du hast Ahnen in Brehna??? Ich auch! ;)

Wen nochmal genau?
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

jsproede

Moderatorin

  • »jsproede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. März 2013, 21:12

Hallo zusammen,

ich schubse mal den Beitrag wieder nach oben, da ich ein paar Ahnen ergänzt habe.

Viele Grüße,

Jutta

20

Sonntag, 16. März 2014, 19:53

hallo Jutta!

Was kannst Du weiter zu Böttger sagen? Irgendwie endet meine Liste um 1800...
mysza