Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

elias

Mitglied

  • »elias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2008, 15:22

Wunderlich aus Berlin

Hallo liebe Mitforscher!

Ich suche Nachkommen von Gerhard Wunderlich, der im Mai 1908 in Berlin geboren ist und in Neuenhagen bei Berlin verstorben ist. Sein Sohn soll nach Falkensee verzogen sein. Durch die Wende haben sich die Spuren verloren. Wer kann mir weiterhelfen?

Gruß Rosy

Ulrich

Mitglied

Wohnort: Südwest-Pfalz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2008, 16:30

Hallo Rosy,
kenne nur einen Fritz Wunderlich der war Opernsänger und stammte aus der Pfalz (Kusel9 ob er mit dir Gerhard Wunderlich zutun hat weiss ich nicht allerdings stammte die Familie von Fritz Wunderlich ursprünglich aus Thüringen habe dir hier den link gesetzt

http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Wunderlich

gruss

uli :computer:
viele Grüße
Ulrich
suche Volkemer >1720 Pfalz; Elsaß; Lothringen;
Schmidt in Syrgenstein/Bayern-Schwaben und Lothringen Raum Bitsch > 1720

elias

Mitglied

  • »elias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2008, 18:15

Hallo Ulrich,

leider keine Übereinstimmung! Den Wunderlich den ich suche war in Berlin 1938 Möbelpolierer. Hat in der Weberstr., später in der Nähe vom Boxhagener Platz gewohnt. In den siebziger Jahren ist er dann nach Neuenhagen bei Berlin verzogen, wo er dann auch verstorben ist. Vielleicht hat ja einer ein Adressbuch aus den achtziger Jahren von Falkensee wo sein Sohn hinverzogen sein soll. Ich bin auf jeden Hinweis dankbar.

Gruß Rosy

cavalier

Mitglied

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Februar 2008, 19:25

Wunderlich

Hallo Rosy,

im Telefonbuch ein Eintrag für Wunderlich in Falkensee.
Sende Dir ne PN.
Gruß

Dorit
Albert Krause *1850 in Stettin,oo 1898 in New York,+ wo?