Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, March 15th 2008, 5:33pm

Weibel aus Neumarkt

Hallo,

ich suche Infos über die Familie Weibel aus Neumarkt.

Meine jetzigen Daten: Paul Weibel, *19.03.1848 in Neumarkt, kath.

Die Eltern: Johann Weibel, kath. und Theresia Elsner, kath.

Wer weiß wo entsprechende Kirchenbücher zu finden sind? Im kath. Archiv in Breslau oder vor Ort in Neumarkt?

Danke

Gruß Uwe

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Saturday, March 15th 2008, 7:58pm

Die Kirchenbücher sind in der kath. Kirchengemeinde nicht vorhanden. Das Staatsarchiv Leipzig hat lediglich Filme der Taufbücher von 1612 bis 1642. Das Staatsarchiv Breslau hat noch Taufen von 1766 bis 1790, 1796 bis 1806, 1822 bis 1860, 1873 bis 1907, Trauungen von 1727 bis 1733, 1766 bis 1899 und Bestattungen von 1767 bis 1931.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

3

Saturday, March 15th 2008, 10:21pm

Danke für die Info.

Da ich mit polnischen Behörden noch keine Erfahrung habe - wie komme ich an die Informationen im Staatsarchiv?

Genügt ein Brief in deutscher ode englischer Sprache? Und wie wird das mit den Gebühren geregelt?

Gruß Uwe Brettschneider

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Location: Saarbrücken

  • Send private message

4

Sunday, March 16th 2008, 12:42am

Hallo Uwe,

Du kannst die Staatsarchive in Deutsch anschreiben, die Antwort erfolgt in Polnisch, hier sind einige Mitglieder im Forum,
die Dir sicher bei der Übersetzung behilflich sind. Oben bei Links und Informationen zur Region findest Du einen Text in
Polnisch und Deutsch. Wenn sie etwas gefunden haben, wirst Du benachrichtigt und bekommst auch die Kosten mitgeteilt.
Den Betrag überweist Du und schickst den Beleg ans Archiv, wenn der Betrag dann bei denen eingegangen ist, bekommst Du
die Unterlagen.Wenn Du einen Scanner hast, kannst Du den Beleg auch als Dateianhang per Email verschicken.

wroclaw[at]ap.wroc.pl

Das Archiv:
Archiwum Panstwowe w Wroclawiu
Pomorska 2
PL-50-215 Wroclaw

Viele Grüße
Anne :computer:
It`s me

cwowret

Unregistered

5

Sunday, March 16th 2008, 4:34am

Weibel

I have a Johann Weibel and his wife Katharina Crompon. Paul may have been a later son but my Johann was born about 1690. Any mistake on Paul's birth date? Let me know.

:danke: David W Wyble Sr

Salem, Va USA