Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. März 2008, 12:52

Chronik von Bernau/bei Berlin.....viele Namen!

Gebe Auskunft über Namen und Einträge aus einer Chronik von Bernau/bei Berlin!

Titel: Tobias Seiler

Chronik der Stadt Bernau

1736

Übertragung der handschriftlichen Fassung von Karl Bülow

Grüße von Seerose :)

2

Sonntag, 13. Juli 2008, 18:36

Hallo Seerose,

könntest du für mich vielleicht Mal nach den Familien Schulze und Campe schauen?
Geheiratet haben Johann Friedrich Schulze und Maria Louisa Campe 1808 in Schmetzdorf, um 1815 kamen sie dann aber nach Bernau.

Vielen Dank,
Thilo

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:07

Hallo Thilo

Die SEILER CHRONIK beinhaltet die Zeit von 1681 - 1741.

In dieser Zeit gibt es auch keinen CAMPE im Register. Allerdings, wie üblich, etliche Schulz - Schultz - Schultze - Schulte u.s.w. Leider aber VOR Deiner gewünschten Zeit.

Schade! Grüße von Seerose :)

4

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:48

Hallo nochmal,

schade schade, das hatte ich vorhin doch glatt übersehen.
Trotzdem vielen Dank fürs Nachschauen!

Viele Grüße,
Thilo

5

Donnerstag, 18. September 2008, 11:49

Ohh ein tolles angebot!
Ich habe die namen LEMKE und Müller.
Vielen lieben Dank

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 11:01

Hallo berli

Zu dem Namen Müller findet sich natürlich einiges! Die anderen Namen konnte ich bisher nicht entdecken. Leider gibt es auch kein übersichtliches Verzeichnis.....und.....die Chronik beinhaltet nur die Zeit bis 1741!

Bisher konnte ich entdecken: Peter Müller - Raths Cämmerer von 1598 - 1606

Michael Müller wird ab 1606 Nachfolger

Matthias Müller übernimmt den Posten - 1664

Es gibt weitere MÜLLER! Bei Interesse schreibe ich sie auf. Auch zu den weiteren Namen werde ich die Chronik nochmals durchsehen, falls der ZEITRAUM für Dich interessant ist.

Hier noch weitere MÜLLER: 1626 PETER MÜLLER Bürgermeister

1625 JOHANN M. im Rath

1660 MATTHIAS M. gest. 73 Jahre alt (Cämmerer)

Ich habe eine Lebensbeschreibung von dem PROBST ANDREAS MÜLLER, der von 1664 bis 1668 im Amt war.

...auch eine Lebensbeschreibung des Archodiakonus MARTINIUS MÜLLER 1613 bis 1630. Martinius war von 1609 bis 1630 Diakonus.

Ein MARTIN MÜLLER, von Wittenberg gebürtig, ward am 17. April 1640 in seiner Stube auf dem Stuhl sitzend, tot gefunden und den 19. hujus (selber Monat!) in der Kirche bei der Sakristei begraben.

Ein GIDEON LEMKE ist Rektor von 1596 bis 97.

Einstweilen liebe Grüße von Seerose :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seerose« (1. Oktober 2008, 16:40)


Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:15

Hallo berli

Schau mal hier rein! Die MÜLLER sind für Dich!

Seerose :)

kaythewagnerite

unregistriert

8

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 14:14

Albrecht/Martens in Berlin

Hallo Seerose,

Es werde wunderbar , wenn es einge info. ueber Albrecht und Martens gibt.

Samuel Albrecht geb. ca 1795 in Dessau gestorb. Hamburg 1855, verheiratet sich am 04/5/1815 in Berlin mit Pauline Martens geb. ca 1795 in Berlin .

Mit freundlichen Gruessen aus England

kaythewagnerite

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 15:33

Hallo kaythewagnerite!

Diese Chronik geht NUR bis 1741!! Schade!!

Aber es gab (oder gibt?) einen Leichenstein an der Marienkirche mit folgender Aufschrift:

Anno 1558 ist der ehrbare und wohlweise BÜRGERMEISTER MATTHEUS ALBRECHT zwischen 9 und 10 Uhr entschlafen, des Seele Gott gnädig sei.

Mehr konnte ich leider nicht finden.

Liebe Grüße von Seerose :)