Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:08

Such-Angebot - Wappen BÜRGERLICHER Geschlechter aus SIEBMACHER: Bd. 9, bis Bd. 13,

Wir schauen für Euch nach, WENN ihr NAMEN - DATEN und ORT der betreffenden Familien genauestens angeben könnt.
Nur nach Namen zu suchen, hat überhaupt keinen Sinn!

Wenn Eure Angaben stimmen, schicke ich das gescannte Wappenbild per E Mail.

Seerose: :)

chrianni

Mitglied

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: keine

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:12

Wappen bürgerlicher Geschlechter

Hallo Seerose,

weil Du dieses tolle Angebot machst, möchte ich Dich fragen , ob für diese ein bürg. Wappen besteht.

Peter Scherer geb. 07.Juni 1785 in Marienrachdorf, Sohn des Jacobi Scherer auch in Marienrachdorf, der ein Sohn des Nikolaus Scherer war.

Brüder:

Scherer, Antonius geb. 22.Juli 1783 in Marienrachdorf,

Scherer, Joh. Heinrich geb. 11.Juni 1788 auch Marienrachdorf.

Reicht das an Daten, um nachsehen zu können?

Mit vielen Grüssen und vielen Dank schon Mal für Deine Mühe, christine

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:43

@ chrianni

3 mal Scherer gefunden: 1666: Johannes Scherer kaiserl. Rath u. Gesandter

Daniel Scherer: Stadtschlosser in München 1601

Jörg Scherer: Bürger und Hofkürschner zu München 1655

Zusammenhang sehr unsicher.

Glaubst Du, es könnte etwas in Frage kommen ???

chrianni

Mitglied

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: keine

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:11

Hallo Seerose, :danke:

die letzten beiden Namen wohl nicht . Der Johannes könnte stimmen, hab noch einige davon.Aber Du hast recht alles sehr unsicher, kannst Du mir das trotzdem schicken? Habe zu 80% mit dem Peter gerechnet, denn es gab angebl.ein bürgerl. Wappen.

Herzlichen Dank für Deine Mühe und viele Grüsse, christine :star:

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juli 2008, 22:27

hallo chrianni

Der Johannes ist schon gescannt. Brauche Deine mail Adresse, dann schicke ich "ihn" ab.

Seerose :)

chrianni

Mitglied

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: keine

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Juli 2008, 09:09

bürgerl. Wappen

Hallo Seerose,

Du hast Post, aber laß Dir ruhig Zeit, :danke: viele Grüsse, christine

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Juli 2008, 11:43

Siebmacher

In diesem Zusammenhang sei erwähnt die Familien "Scherer" :
einmal Siebmacher, Bürgerliche,
Bd. 9, Teil 1, Seite 15, Tafel 13
sowie
Bd. 9, Teil 3, Seite 32, Tafel 36
Die gezeigten Wappen sind minimal verschieden :!:
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

chrianni

Mitglied

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: keine

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juli 2008, 05:48

Siebmacher

Hallo Billet,

oh. Asche auf mein Haupt, :wacko: (lach), finde auch jedes Fettnäpfchen,

sorry, meine Unaufmerksamkeit und herzlichen Dank für Deine Hilfe,

und wenn auch erst jetzt, ganz liebe Grüsse, christine

9

Freitag, 1. August 2008, 12:19

Hallo Seerose

Gibt es ein Wappen der Familie Hoferer? :help:

Ansässig in Regensburg.Sie waren Schmidemeister.

Letzter bekannte Ahne war Michael Hoferer aus Großprüfening
Dauersuche :computer:

Tobisch, Schuh, Pulz, Wagner, Halbhuber, Orgelmeister, Hergl und Kral in Böhmen
Hoferer,Riederer, Meier, Hofherr und Seidl in Bayern

Viele Grüße Peter

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. August 2008, 15:15

hm...

Gefunden wurde lediglich ein Wappen " Hoferer " (Schreiner)
in der Wappenrolle des "Münchner Wappen-Herold", Bd. 3,
:zuck:
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. August 2008, 16:25

....auch im SIEBMACHER Teil 1, keine exakte Namensübereinstimmungen!

Schade! Grüße von Seerose :)

12

Freitag, 1. August 2008, 18:14

Hallo

Ich würde noch gern wissen ob es ein Wappen der Familie Aschermann?
Dauersuche :computer:

Tobisch, Schuh, Pulz, Wagner, Halbhuber, Orgelmeister, Hergl und Kral in Böhmen
Hoferer,Riederer, Meier, Hofherr und Seidl in Bayern

Viele Grüße Peter

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. August 2008, 22:08

hm..

Baltischen Wappenkunde
Wappen Aschermann,
und
Wappen Wapper, gen. Aschermann .
beide Band 1
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. August 2008, 22:10

Auch zu dem Namen ASCHERMANN gibt es hier keinen Eintrag.

Grüße von Seerose :)

Wohnort: Magdeburg, jetzt Kaltenengers

Vereine: AMF

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. August 2008, 22:43

Hallo Seerose,

könntest du mal zu diesen Namen nachschauen?

Alle Familien stammen aus der Altmark:

Güldenpfennig
Schreyer
Steiniger

Danke und viele Grüße
Peggy
Alles zerfällt zu Nichts, wird alt und stirbt und findet sein Ende.
Menschen sterben, Eisen rostet, Holz verfault, Türme stürzen ein, Mauern zerbröckeln, Rosen verwelken.
Auch Namen haben keinen Bestand über das Grab hinaus. Es sei denn, sie scheinen in den Büchern eines Gelehrten.
Es ist die Feder, die den Menschen Unsterblichkeit verleiht.

Master Wace - Roman de Rou

www.ahnenforschung-sachsen-anhalt.de

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. August 2008, 10:22

Wappen-Suche

Güldenpfennig
kein Eintrag gefunden .

Schreyer
9 x Sammlung "Armorial Général" von Rietstap.
1 x ADW
1 x Euristorika
1 x Dochtermann
1 x Siebmacher

Steiniger
1 x ADW, Bd. I
1 x ADW, Bd. XI
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Passauer

Mitglied

Wohnort: Bayern, Kärnten

Vereine: BLF, Computergenealogie

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. August 2008, 14:28

Hallo Seerose,

am 15.2.1590 erhält Laurenz PASSAUER, Kaiserl. Arcieren-Leibgardist, zu
Prag einen Wappenbrief mit Lehenartikel. Leider finde ich keine
Wappenbeschreibung bzw. ein Bild des Wappens.
Könnten Sie nachsehen?


Am 4.9.1673 erhält Jacob PASSAUER aus Kötzting (Bayr. Wald) ein
Stammwappen. Leider ist es mir bisher nicht gelungen eine Beschrebung
bzw. ein Bild des Wappens zu finden.
Können Sie auch hier nachsehen?.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Passauer
Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Passauer« (19. April 2010, 07:08)


Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. August 2008, 16:06

@ Peggys Ahnen

Zu Schreier und Steininger habe ich einiges gefunden!

Bitte Geduld, bis heute Abend!

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. August 2008, 16:07

@Passauer

LEIDER....in meinem Band findet sich kein Wappen von PASSAUER!

Grüße von Seerose :)

PS Handelt es sich hier vielleicht um ein Adelswappen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seerose« (2. August 2008, 17:33)


Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. August 2008, 16:16

"Armorial Général"

Ein Wappen "Passauer" (Autr.) eingetragen in der Sammlung "Armorial Général" von Rietstap.
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.