Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hedwig-Pauline« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:50

Namensliste für Westpreußen, Bereich ehem. Kreis Deutsch Krone

Hallo in die Runde,

hier folgt auf dem Fuß noch eine Namensliste !

Kickow/Kiekow,
Krüger,
Maron/Marohn/Marun,
Polzin,
Schwanke/Schwantke,
Virgin/Vergin/Virgien
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

2

Mittwoch, 30. Juli 2008, 17:51

Schon mal in der Einwohnerdatenbank auf www.westpreussen.de nachgesehen?

  • »Hedwig-Pauline« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Juli 2008, 13:21

Lieber Willi,

besten Dank für Deinen Tipp, doch die Datenbank von H. J. Wolf umfaßt gerade diesen Kreis (noch) nicht. Und auch www.deutsch-krone.com (an dieser Seite habe ich auch ein wenig mit herumgewerkelt) kann nicht weiterhelfen, insbesondere bei den toten Punkten der Herkunft der Virgien-Sippe (es gibt ein Nest im Kreis Flatow - aber noch nicht von mir erforscht) und die Verbandelung der Briesenitzer Schwanke Sippe mit den Jastrower Schwankes (die Jastrower sind ja schwer zu fassen wegen der besch.... Quellenlage).
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

4

Samstag, 19. Oktober 2013, 11:39

Schwanke

Hallo,

das Thema ist zwar schon sehr alt, aber vielleicht meldet sich ja die Autorin mal bei mir !

Die beiden Familiennamen Polzin und Schwanke aus dem Kr. Deutsch Krone sind in der Familie meines Mannes vorhanden. Daher würde mich interessieren von wo genau Deine sind. Vorallem die Änderung von Schwanke auf Schwantke passt genauso.
Würde mich also freuen von Dir zu hören

LG
Petra

  • »Hedwig-Pauline« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 12:23

Schwanke und Polzin

Hallo

Polzin ist schwierig wegen der besch... Quellenlage in Jastrow. Es gibt nur wenige Jahrgänge erhaltener ev. KB.

Anna Maria Polzin hat geschätzt um 1730 den Tuchmacher Andreas Kickow geheiratet. Dieser hat 3 bekannte Kinder
"meine" Dorothea Elisabeth Kickow oo um 1765 Jacob Christian Schwanke in Jastrow
dann noch Johann Andreas und Anna Maria

Hier auch gleich die Verbandlung zwischen Schwanke und Polzin.

Ferner noch bis 1870 Schwanke in Briesenitz, die z.T. von den Jastrowern abstammen, aber möglicherweise (das liegt im Dunkeln) sind die Jastrower auch aus Briesenitz zugewandert.

Beste Grüsse
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

6

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 18:34

Hallo,

leider nicht unsere Schwanke und Polzin :(

Ja, die Quellenlage im Kr. Deutsch Krone finde ich auch bescheiden schön.
Trotzdem Danke für die Info.




LG
Petra