Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

krischan

Mitglied

Wohnort: oberursel

Vereine: (noch) keine

  • Nachricht senden

61

Montag, 9. März 2009, 19:32

Kirchenbücher KREUZBURG

Hallo Anne, hallo Herr Pfeiffer,

welche Zeiträume gibt es für KREUZBURG/Ostpreußen bei der Zentralstelle Leipzig bzw. bei der EZB ?

Danke im Voraus sagt
krischan

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

62

Montag, 9. März 2009, 19:43

Von Kreuzburg, Kreis Preußisch Eylau, hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher: ~ 1645-1829, oo 1688-1845, # 1688-1826. Das EZA hat keine Kirchenbücher.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

63

Montag, 9. März 2009, 19:52

RE: Bestände: Kanditten und Borken

Welche Kirchenbücher von Kanditten und Borken sind in den Beständen von Leipzig zu finden?


Von Kanditten hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher: ~ 1645-1823, oo 1645-1800, 1818-1823, # 1645-1771, 1800, 1818-1823.
Von Borken hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher: ~ 1678-1695, 1715-1874, oo und # 1678-1695, 1730-1874.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

feisal

Mitglied

Wohnort: südlich von Hamburg

  • Nachricht senden

64

Montag, 9. März 2009, 21:15

Soldau Kr Neidenburg (mit Mohrungen u. Reichartswalde)

Hallo Anne,

Mich interessiert der Hinweis auf Mohrungen, was beinhaltet er genau und für welchen Zeitraum?

Mit vorauseilendem Dank für Deine Hilfe:

Gruß, Georg

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

65

Montag, 9. März 2009, 21:41

Soldau, Kreis Neidenburg, hatte ein ev. und ein ref. Kirchspiel. Das Staatsarchiv Leipzig hat verfilmte Kirchenbücher: Ev. ~ 1717-1875, oo 1750-1813, 1852-1877, # 1763-1852; ref. ~ 1671-1836, oo 1683-1838, # 1764-1883. Das Staatsarchiv Allenstein hat ev. Kirchenbücher: ~ 1717-1751, 1801-1884, oo 1750-1813, 1852-1877, # 1762-1914.
Von Mohrungen hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher von 1631 bis 1839.
Reich"a"ertswalde gibt es nicht; es muss wohl Reich"e"rtswalde heißen. Es gehörte zum Kirchspiel Silberbach. Der Verbleib dessen Kirchenbücher ist [mir] nicht bekannt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

feisal

Mitglied

Wohnort: südlich von Hamburg

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 10. März 2009, 00:06

:danke: an Friedhard für die schnelle Antwort !

Georg

67

Mittwoch, 11. März 2009, 20:35

Kanditten und Borken

Einen herzlichen Dank an Friedhard für seine Bemühung und die Information zu Kanditten und Borken.

Ännchen
Viele Grüsse

Ännchen
_____________________________________________________________________________________________________
Ahnen- und Familienforschung in Nord-Ostpreußen: Pr. Eylau, Königsberg Land/Stadt, Heiligenbeil, Bartenstein
Familie in Ostpreußen

68

Donnerstag, 3. September 2009, 19:04

Hallo,

welche Kirchenbücher sind von Allenberg Kr Wehlau (Irrenanstalt) vorhanden?

Gruß Elke

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 3. September 2009, 19:17

Von Allenberg, Kreis Wehlau, hat von der Provinzial-Irrenanstalt das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher von 1853/1855/1852 bis 1874.
MfG
Friedhard Pfeiffer

70

Mittwoch, 30. September 2009, 22:56

Kirchenbuchbestände

Hallo Anne,

könntest du mir sagen für welche Jahre die Kirchenbücher von Nordenburg (Kr. Gerdauen) dort vorhanden sind?


Vielen Dank im Voraus



Markole :rolleyes:
Immer auf der Suche nach FN Biewald, Faulhaber, Seiffert, Wolfram, Brzenskot, Gryska aus ehem. Schlesien (Breslau und Kreis Oels) und FN Klötzing, Frohnert, Fabian und Bolz aus ehem. Ostpreussen (Kreis Gerdauen).

jsproede

Moderatorin

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 30. September 2009, 23:12

Hallo Markele,

unsere Anne (Footsteps ) ist leider vor einem halben Jahr verstorben.

Viele Grüße
Jutta

72

Mittwoch, 30. September 2009, 23:41

Hallo Markole,
in Leipzig ist von Nordenburg folgendes vorhanden:
evang.
Taufen 1694 - 1874
Trauungen 1698 - 1747; 1750 - 1863; 1868 - 1874
Tote 1698 - 1742; 1750 - 1874
Viele Grüße Bianka

:?: Suche Spuren von Anton Weil *1740 ???, + 1797 in Heiligenbeil :?:

73

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 20:55

Hallo Bianka,

danke für die schnelle Antwort.

Viele Grüße Markole
Immer auf der Suche nach FN Biewald, Faulhaber, Seiffert, Wolfram, Brzenskot, Gryska aus ehem. Schlesien (Breslau und Kreis Oels) und FN Klötzing, Frohnert, Fabian und Bolz aus ehem. Ostpreussen (Kreis Gerdauen).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markole« (1. Oktober 2009, 20:58)


74

Sonntag, 25. Oktober 2009, 07:28

Hallo!
Kann mir jemand mitteilen,von welchem Zeitraum die Kirchenbücher von Uderwangen in Leipzig vorhanden sind?

Lieben Dank!

75

Sonntag, 25. Oktober 2009, 09:47

Hallo Mone,

Bestände in Leipzig für Uderwangen, Kr. Preußisch Eylau, evangelisch:

Taufen 1668-1874, Trauungen 1668-1874, Bestattungen 1734-1874
Viele Grüße Bianka

:?: Suche Spuren von Anton Weil *1740 ???, + 1797 in Heiligenbeil :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »biankab« (25. Oktober 2009, 09:51)


uli76

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: nein

  • Nachricht senden

76

Samstag, 6. März 2010, 18:05

KS. Gr. Bössau

Ahoj,

vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?!

Hatte mir vor einiger Zeit die Angaben für das KS Gross Bössau aus dem Bestandsverzeichnis besorgt, ohne mir die Angaben zu den Signaturen aufzuschreiben:

a) 1700 - 1792 29
c) 1694 - 1797 29 / 1798 - 1847 29a

Ahoj Ulrike

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 7. März 2010, 00:04

RE: KS. Gr. Bössau

Hatte mir vor einiger Zeit die Angaben für das KS Gross Bössau aus dem Bestandsverzeichnis besorgt, ohne mir die Angaben zu den Signaturen aufzuschreiben:
a) 1700 - 1792 29
c) 1694 - 1797 29 / 1798 - 1847 29a


Die Signatur stimmt in dieser Kürze. Üblicher Weise sind sonst die Sigaturen umfangreicher z. B. B 999 oder AS 9999.
a) = Taufen, c) = Bestattungen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhard Pfeiffer« (7. März 2010, 00:07)


uli76

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: nein

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 7. März 2010, 10:23

Sehr geehrter Herr Pfeiffer,

vielen Dank für die Information! Habe meinen eigenen Aufzeichnungen nicht mehr getraut!

Wünsche Ihnen noch einen wunderschönen Sonntag ...

Ahoj Ulrike

79

Donnerstag, 8. April 2010, 23:10

Hallo,





könnten Sie mir sagen, welche
Zeiträume es von:


Liebemühl Kr Osterode


Groß Legitten Kr Labiau


Didlacken Kr Insterburg


Jäskendorf Kr. Mohrungen


gibt?






Herzlichen Dank!


Hochachtungsvoll,


Erik

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 8. April 2010, 23:27

Hallo,
könnten Sie mir sagen, welche Zeiträume es von:
Liebemühl Kr Osterode
Groß Legitten Kr Labiau
Didlacken Kr Insterburg
Jäskendorf Kr. Mohrungen
gibt? Herzlichen Dank!


Liebemühl, Kreis Osterode, Filme von 1712 bis 1874
Groß Legitten, Kreis Labiau, Filme von 1698 bis 1826[Taufen]/1822[Trauungen]/1821[Bestattungen]
Didlacken, Kreis Insterburg, Filme von ~ 1665-1799, 1805, 1814, 1819-1860, oo 1665-1838, 1851-1860, # 1699-1799, 1805, 1814, 1819-1834.
Jäskendorf, Kreis Mohrungen, nur Taufen von 1842 bis 1863.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer