Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

chris pilger

Unregistered

1

Saturday, September 20th 2008, 10:17pm

Pilger family coat of arms

I am searching for the colors of my family coat of arms. The coat of arms

my family has was engraved in the family silver, which is at least 100 years old,

but I have no idea of what the colors should be. I will describe the coat of arms.

At the top is a monk or bishop standing on top of a knights helmet, on the shield

is a swan, any help would be appreciated.

Moderator-Übersetzung/Translation:
Ich suche nach den Farben meiner Familienwappen [Coat of Arms = Wappen ??]
Die Wappen sind auf die Familiensilber engraviert, die mindestens 100 Jahre alt ist,
aber ich habe keine Ahnung, was die Farben sein könnten.

Ich beschreibe die Wappen: Oben ist ein Mönch oder Bischof, der auf einen Ritterhelm steht,
auf dem Schild ist ein Schwann. Dankbar für jede Hilfe.

Billet

Heraldiker

Location: Baden-Württemberg

  • Send private message

2

Sunday, September 21st 2008, 5:59pm

"Pilger"

In den mir vorliegenden Sammlungen leider kein "Wappen Pilger" gefunden :zuck:
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

chris pilger

Unregistered

3

Sunday, September 21st 2008, 9:23pm

Billet,
Thank you for your quick reply, my family came from koln. Do you think there might be a collection of Wappen in some sort of archive in Koln? My Great Grandfather was Dr. Geheimrat Adolf Pilger, it may be that he was presented this Wappen or it may have an even older history with my family. Koln is the ancestral home to my family and the family history is that we are descended from an arch-bishop of koln :zuck:
Chris pilger

Moderator-Übersetzung/Translation:
Billet,
Danke für deine schnelle Antwort. Meine Familie stammt aus Köln. Meinst du, es könnte dort eine Wappensammlung geben, in irgendeinem Archiv ? Mein Urgrossvater war Dr. Geheimrat Adolf Pilger, vielleicht würde ihm dies Wappen
[presented: = verliehen ?, präsentiert ?] oder vielleicht ist die Geschichte noch älter. Köln ist der Stadt meiner Ahnen und laut Familiegschichte stammen wir von einem Erzbischof Kölns :zuck:
Chris pilger

Hina

Moderatorin

Location: Skive, Danmark

  • Send private message

4

Monday, September 22nd 2008, 6:18pm

Hallo Chris,

diese Familiengeschichte ist leider eine Fantasiegeschichte.
Pilgrim/Pilger *um 985 +1036 war 1021-1036 Erzbischof von Klön und stammte mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Geschlecht der Pfalzgrafen von Bayern. Er hatte auch keine Nachkommen, auch keine die den Familiennamen Pilgrim/Pilger führten, denn zu dieser Zeit gab es noch keine Familiennamen.

Bei dem "Mönch oder Bischof" als Helmzier auf dem Wappen könnte es sich eher um einen Pilger handeln.

Viele Grüße
Hina

Moderator-Übersetzung/Translation:
Hello Chris,

Sorry, but this family story is fantasy,
Pilgrim/Pilger born about 985, died 1036 was Archbishop of Köln from 1021-1036 and ist there is a high probability that he was descende from the Pfalzgrafen from Bavaria. He had no children and there was nobody at that time with the family name Pilgrim/Pilger, as there were simply no family names at that time.

The "monk or bishop" on the helmet is most likely a Pilgrim (in german: Pilger).

Regards,
Hina
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

chris pilger

Unregistered

5

Monday, September 22nd 2008, 8:46pm

Hello Hina,
Yes it could be a fantasy. But it was not unknown for Bishops to have children. :love: In all honesty it is probably a fable. I do believe that it is quite likely a Pilgrim(Pilger) on my family wappen. I have been trying
for some time to find out if this wappen is very recent 100 years? Or if it is older.
Vielen Danke
Chris Pilger

Moderator-Übersetzung/Translation:
Ja, es könnte wohl eine Phantasie sein. Obwohl es schon vorkam, das Bischöfe Kinder hatten. :love: In aller Ehrlichkeit, ist es wohl doch ein Märchen. Ich glaube, es ist höchst wahrscheinlich einen Pilger auf die Familienwappen. Ich versuche schon längere Zeit, herauszufinden, ob diese Wappen ziemlich neu sind 100 Jahre ? oder ob sie älter sind.