Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ferme Bleue

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. November 2008, 22:48

Herzogtum Anhalt - FN Sturmeit

Hallo, Manuela,

dennoch Dank für´s Nachschauen! Man nimmt ja jeden Strohhalm wahr....

Mit lieben Grüßen, Ferme Bleue

Jenniffer Sgodda

unregistriert

22

Montag, 1. Dezember 2008, 11:26

Hallo Manuela,

würdest Du für mich in dem Buch Königreich Sachsen 1910 nach den Namen Domaschke und Poppe schauen?

Vielen lieben Dank für Deine Mühen!

Vorweihnachtliche Grüße
Jenny :danke:

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Dezember 2008, 12:00

hallo jenny

königreich sachsen 1910

fn.domaschke nicht gefunden

fn.poppe

hugo poppe in taucha

bezirk leipzig

evang.kirchspiel sehlis(tochterkirche von dewitz)

standesamt dewitz

amtsgericht taucha

mehr habe ich leider nicht

mg .manuela

Jenniffer Sgodda

unregistriert

24

Montag, 1. Dezember 2008, 16:48

Vielen Dank!

25

Dienstag, 2. Dezember 2008, 13:20

hallo

könntest du vielleicht im güteradressbuch brandenburg mal nach Dochhan schauen ? vielen dank dia

26

Dienstag, 2. Dezember 2008, 14:23

Herzogtum Anhalt auch staßfurth

hallo,

ist Staßfurth auch enthalten auf herzogtum Anhalt 1914?

Kannst du mal nachsehen ob BOTHE vorhanden ist.



Danke

Peter Woddow

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 2. Dezember 2008, 18:16

hallo dia

es gibt einen rudolf dochan aber nur mit einen h,er kommt aus teupitz gross-köris

lg manuela

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 2. Dezember 2008, 18:20

hallo peter

staßfurth ist nicht auf der cd

lg manuela

a4711d

Mitglied

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. Dezember 2008, 19:50

Herzogtum Anhalt 1914 - BAULING

Hallo Manuela,

würdest Du bitte nach dem Namen BAULING schauen?

Vielen Dank .

Freundliche Grüße
:computer:
a4711d

30

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 11:29

hallo manuela

danke für deine hilfe

LG dia

31

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 15:10

Hallo Manuela,

danke für die Antwort.
Peter

32

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 15:15

DOMASCHKE

Hallo,

DOMASCHKE und noch andere Schreibweisen wie Dommasch(ke), Thomasch(ke) usw, auch Dammaschke und ähnlich im Gubener Raum,
Guben war bis 1815 sächsisch.

Peter Woddow

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 18:16

hallo peter

habe leider nichts gefunden

lg.manuela

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 18:20

hallo a4711d

kein fn bauling gefunden,vielleicht hat du noch einen ort zu fn bauling

lg.manuela

35

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 12:20

Hallo Manuela,

verspätet, aber recht herzlichen Dank für die Suche nach Kretzschmar und Walter.
Ich hatte dir als expliziten Ortnamen Raupa angegeben. Das war falsch. Richtig: Umgebung Leuben (Wahnitz) bei Lommatzsch. Zu dem Familiennamen Walter hattest du jetzt nichts geschrieben. Ich nehme an, dann hast du auch nix gefunden?! Vielleicht kannst du für mich ja nochmal schauen. Das wäre nett.

Mir fällt noch ein Wunsch ein. Und zwar der Familienname Marcincik. Gibt es dazu im Raum Leipzig bzw. Geithain Eintragungen? Vorerst habe ich nur einen möglichen Vornamen Max Marcincik. Danke!

Dank im Voraus
liebe Grüße Marén

a4711d

Mitglied

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 11. Januar 2009, 09:33

Vielen Dank

Hallo Manuela,

ein gesundes neues Jahr wünsche ich!
Vielen Dank fürs nachschauen zum Namen BAULING.
Die BAULING waren Bäckermeister in Opperode, Meisdorf, Ballenstedt.

Freundliche Grüße
:computer:
a4711d

37

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:34

Hallo Manuela,

könntest Du in den Brandenburger Büchern mal nach den FN Tornow, Mayer und Ebel in Velten und Bärenklau schauen. Beides in Kr. Osthavelland.
Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Olaf

Lothar43

Mitglied

Vereine: Stolper Heimatkreise e.V., Pommerscher Greif e. V.

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 11. Januar 2009, 16:43

adressbuch gumbinnen -land 1887,1895-mit stallupönen-pillkallen

Hallo Manuela,
ich suche im Bereich Gumbinnen und Stallupönen nach den FN

AMBERGER - DILLBINZ - QUITSCHAU - SKERSTUPEIT - ZINS

und aus Bilderweitschen Kr. Stallupönen nach Magdalene MÜLLER und Friedrich und Magdalene Helene SCHMIDT

Kannst Du bitte in Deinen Büchern mal für mich nachsehen, ob sich etwas findet?
Jetzt schon mal einen Dank dafür.
Gruß aus dem Bergischen Land
Lothar

  • »pigeon170166« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niedersachsen

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 11. Januar 2009, 16:59

hallo olaf

velten1886

fn tornow

ferdinand-arbeiter-friedrichstr.11

friedrich-altsitzer-breitestr.62

julius-bauergutsbesitzer-breitestr.62

karl-arbeiter-breitestr.52

adolf-destillateur-viktoriastr.1

fn ebel

fritz-arbeiter-ausbau 1

velten 1886

friedrich tornow-bauer-breitestr.62

ebel richard-töpfer-bergstr.9

brandenburg-güteradressbuch 1929

julius tornow-gutsbesitzer-gut nr.77 in velten

30ha davon- 20ha acker und gartenland-10ha wiesenland,8 kühe,4 pferde und 5 schweine

in bärenklau habe ich niemand gefunden und fn.mayer auch nicht.

lg manuela



40

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:18

Vielen Dank

für die prompte Antwort. Könntest Du bitte die Namen auch noch in dem Ort Eichstädt recherchieren?

:danke:

Gruß der Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OhWeh« (11. Januar 2009, 22:02)