Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:14

FN Kolberg

Hallo,

ich suche den Namen Kolberg in den Bänden

A, S. 179

B, S. 388, 668 fertig

D, S. 91 fertig

F, S. 126 fertig

G, S. 129, 537 fertig

K, S. 139, 159, 494, 495, 525, 727, 876 fertig

L, S. 298 fertig

P, S. 25 fertig

S, S. 939 fertig

T, S. 204 fertig

V, S. 14

W, S. 227



Viiiielen Dank!

Isabel

EDIT: Thema geschlossen, da Fragesteller nicht mehr registriert
joerg277, 30.04.2011

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »I.B.« (4. November 2008, 13:58)


Hans-Joachim Liedtke

unregistriert

2

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:50

Quass Band << L >> und << K >> FN Kolberg

Hallo Isabel !

Hier Deine gesuchten Daten :

Band < L > , Band < K > kommt etwas später als Anhang

Seite 298 FN L o h e i t

Dorothea , * Heiligenbeil 23.III.1807 , oo Heiligenbeil XI.1829 Joh. K o l b e r g .

Gruß , Joachim

So hier die Daten aus Band < K > , war ein hartes stück Arbeit

Habe Dir mal ein paar Daten aus der Kartei Schulz rausgeschrieben und einige Hinweise vermerkt , schau mal in den Zweiten Anhang .

http://www.vffow-buchverkauf.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Liedtke« (31. Oktober 2008, 13:06)


Footsteps

† Ruhe in Frieden

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 21:37

Hallo Isabel,

Band B FN Kolberg

S. 388
Hedwig Block oo Emil Kolberg, * 3.12.1871, bis 1933 Stadtrat zu Braunsberg, Vorsitzer d. Neustädter Kirchenvorstandes, gold. Hochzeit 21.5.1951, wohnhaft Schleswig, Lollfuß 67.

S. 668
Hedwig geb. Braun, oo Kfm. Hermann Stiesky, zeigen Rosenau, März 1921 Verlob.d.jüngsten T. m. Erich Kolberg an.
(Kbg.Allg.Zg. Nr.138 v. 23.3.1921).

Band T Kolberg

S. 204
Karl Trippenbach, um 1735 zu Cadinen, um 1744 Domherrnschaffner zu Frauenburg, oo 3.5.1736
Rosalie Kolberg. Sö:
Salomon T. + Cadinen 1737
Karl Peter T.* Frauenburg 30.12.1744, + Kochstedt 8.2.1829, Torschreiber ebd.,oo I. Dorothea Bander. oo II. 15.2.1795 Sophia Dorothea Schufft. So:
Karl T., Barbier zu Halberstadt.

Viele Grüße
Anne
It`s me

4

Freitag, 31. Oktober 2008, 08:46

RE: Quass Band << L >> und << K >> FN Kolberg

Hallo Isabel !

Hier Deine gesuchten Daten :

Gruß , Joachim

So hier die Daten aus Band < K > , war ein hartes stück Arbeit

http://www.vffow-buchverkauf.de/

Einen ganz herzlichen Dank für die viele Arbeit. Ich bin begeistert, habe doch tatsächlich in Band K eine der dringend gesuchten Informationen gefunden.

Da ich absoluter Neuling bin, bin ich jedoch jetzt unsicher, wie es weitergeht. Kann ich den Band K bestellen? Was kostet er? Oder kann ich einen Auszug bestellen? Mich interessiert vor allem die Seite 494 und dort die Nummer 31. "Ella K., + Kbg. 31.1.1930, oo Alfred K. To Felicitas (PrZgKbg.v.31.1.38) begr.Lyck"

Kann ich hierüber weitere Informationen oder Unterlagen bekommen?

Habe ich den Eintrag so richtig verstanden, dass Ella Kolberg am 31.3.1930 gestorben ist? Was bedeutet PrZgKbg.v.31.1.38 ?

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Oktober 2008, 10:53

Hallo Isabel,

Pr.Zg.Kbg.v.31.1.1938 bedeutet Preußische Zeitung Königsberg mit Datum v. 31.1.1938

Mehr als das, was Dir Joachim geschrieben hat, wirst Du im Band K nicht finden. Was Du versuchen kannst
ist, im Standesamt 1 in Berlin den Sterbeeintrag von ihr zu bekommen.
Zumindest vom Standesamt III in Kbg. gibt es das Sterberegister v. 14.12.1929 - 9.8.1930
Dazu schreibst Du an diese Adresse:
Standesamt 1 Berlin
Rückerstr. 9
10119 Berlin
allerdings mußt Du mit einer langen Wartezeit rechnen, es kann bis zu 12 Monate dauern,
manchmal sind sie allerdings etwas schneller, so 4-8 Monate :whistling:

Du kannst auch bei einer der Nationalbibliotheken in Leipzig, Frankfurt/M oder Berlin nachfragen,
ob sie ein Exemplar der Zeitung haben und Dir eine Kopie dieser Todesanzeige schicken können.
Googel einfach Nationalbibliothek Berlin, dort sind auch die Adressen der anderen beiden NB.

Viel Glück und viele Grüße
Anne
It`s me

6

Freitag, 31. Oktober 2008, 14:48

Schon mal vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben! Ich hätte nie gedacht, dass mir so schnell geholfen werden kann. Die Sucherei zieht sich schon seit zwei Jahren hin...

Susanne

Mitglied

Wohnort: Kempen/ Niederrhein

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. Oktober 2008, 15:17

Band D FN Kolberg

Hallo Isabel,

hier der Eintrag aus Band D:

S.91

Dickmann Maria geb. KOLBERG, dankt für Spenden beim Heimgang ihres Mannes Kbg. Mai 1941, Löbn. Langgasse 10/11. Besonders Preßwerk Metgethen und Pf. Link.

Viele Grüé

Susanne

Cilly71

Mitglied

Wohnort: Burscheid

Vereine: WGFF

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. Oktober 2008, 18:09

Band F, Seite 126

Hallo Isabel!

Hier der gewünschte Eintrag

Fischer
Auszüge aus dem Kirchenbuch Schaaken:
d) Hans, S.d.Andreas F., Arrendator zu Tarpienen, oo 21.X.1669 Maria d. + Paul Kolberg zu Kbg.T., Stieftocher d. Bauern Albr. Karschandt zu Dugehnen.

Ich hoffe, du kannst was damit anfangen.

LG
Silke

Quelle: Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen

Angee

Mitglied

Wohnort: Nähe vom Alten Fritz

Vereine: keine

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. November 2008, 23:47

Quass. Band S Seite 939

Hallo Isabel,

hier der Eintrag aus Band S Seite 939

Stinsky, Gertrud, verlobt m. Erich Kolberg, Reichsbank-Beamter, zeigen an Hermann St. Kfm. u. Hedwig geb. Braun. Kbg. u. Rosenau März 1921 ( Kbg.Allg.Zg.Nr. 138 v. 23.III.1921 )

Tschüss

Angela

Susanne

Mitglied

Wohnort: Kempen/ Niederrhein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. November 2008, 13:24

Band G, Fn Kolberg

Hallo, hier die Einträge zum FN Koblberg G:
S. 129

Gerlach Peter, Instmann oo Pellen 5.11.1719Anna KOLBERG , begr. Schönwalde 27.2.1748
( dt. Ahnentafeln I, Sp. 277) S: 174)
S. 537

Goschinecki

Auguste KOLBERG geb G. , Gr. Nebrau , + u. qualv. Leiden im 78 J. (Kbg. Hart. Zg. 22.7.1930)

Auguste KOHLBERG, Geb. Goschineck , Gr. Nebrau , Krs. Marienwerder, 78 J. ( Ostpr. Ztg. V. 23.7.1930)
Viele GrüßeSusanne Quellen: Verein für Familienforschung in Ost- u. Westpreußen
http://www.vffow-buchverkauf.de/schriftenverzeichnis

Darya

Mitglied

Wohnort: Land Brandenburg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. November 2008, 13:35

Hallo Isabell!

Band P, Seite 25:

FN Palfner

Ennutte, P. geb. Kattinat, 1895 z. Tilsit, Dtsche. Nr. 56, T. v. Simon K. oo Agusze Kolberg (Grund. a. Kl. Lasdehnen 10 b.A.G. Pillkallen)

Quelle: Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen
http://www.vffow-buchverkauf.de/schriftenverzeichnis/

Viele Grüße
Ina
Suche die Namen Gerwinat, Kairies, Pieck, Zöllner aus dem Kirchspiel Pelleningken aus dem Kreis Insterburg

12

Sonntag, 4. Januar 2009, 23:11

Hallo Isabel--FN--Kolberg--Band--V--Seite--14

V e r d i c k

-1) Magdalena , oo M e h l s a c k 15.5.1770 Kasimir K o h l b e r g , Kfm.u. Schöffe ebd.



Band--W--Seite--227

W i e n r i c h

3) Gottlieb W i e n r i c h um 1885 z.Vogelsang l, die v.s.Vat.geerbt, der S.2 Hu. unt. s.2 Sö. geteilt hatte. Gottl. parzelliert s.Hu.u.verk. an

K o l b e r g u. Rud. N e u m a n n . (S.113)



Quelle an:Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen

Gruß aus Essen