Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tsb.olaf

unregistriert

1

Dienstag, 25. November 2008, 17:12

Mit welchem Programm Stammbäume drucken?

Hallo,

kennt jemand ein Programm, möglichst Freeware, mit dem man Stammbäume drucken kann, wo nicht nur die direkten Ahnen angezeigt werden?
Es sollen also alle Personen darin vorkommen die ich gesammelt habe.

Danke

2

Dienstag, 25. November 2008, 18:30

Hallo,

Alle mit dir verwandten Personen kannst du als Verwandtschaftsbaum ausdrucken, z.B. mit Ages!. Ich verrate dir aber jetzt schon,daß das ganze ab einer gewissen Personenzahl ziehmlich unübersichtlich wird.

Grüße,Evi

3

Mittwoch, 26. November 2008, 09:46

Hallo Evi,
ab welcher Personenzahl denn? In einer Linie geht es bei mir bis ins Jahr 1536
(eine Ausnahme). Ich möchte aber (noch) nicht die Geschwister sondern "nur"
die jeweils männlichen sowie weiblichen Vorfahren ausdrucken (soll ein
Weihnachtsgeschenk sein). Und das möglichst ästhetisch und übersichtlich.
Das kann auch ein Plakat werden... also pdf-Speicherung wäre schön.
LG, Pert

silkeb

Mitglied, Neu im Forum

Wohnort: Kreis Mettmann

Vereine: Ancestry, Forum für Ahnenforschung, Ahnenforschung net forum, GeneaNet

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. November 2008, 10:22

Ahnenblatt

Hallo

Ich arbeite schon einige Jahre mit Ahnenblatt, kannst man kostenlos aus dem netz runter laden. Habe selber auch schon einige male Ausdrucke gemacht. www.ahnenblatt.de



Gruß Silke

5

Mittwoch, 26. November 2008, 12:01

Vielen Dank! Silke.

6

Mittwoch, 26. November 2008, 13:19

@ pert und olaf

ages! nutze ich nur für Ausdrucke. Ansonsten arbeite ich mit Ahnenblatt. Unübersichtlich wirds nur wenn du alle Verwandten ausdrucken willst. Das schöne an ages! ist, das du den Stammbaum als pdf speichern kannst. Damit gehst du zum Kopieshop und läßt dir das auf die gewünschte Größe ausdrucken. Bei großen Bäumen wie bei dir bis 1500 am besten auf einem Plotter mit Endlospapier. Der Stammbaum meines Vaters, etwa gleicher Zeitraum, hat ein Format von ca. 2 m Länge auf 60 cm Höhe (und da fehlt noch ein Viertel der Vorfahren). Damit kannst du dann den Flur tapezieren. :thumbsup:

Grüße,Evi

P.S. Aber gebt doch mal oben in der Suchfunktion Stammbaum drucken ein. Das Thema hatten wir schon einige Male. Lest euch auch die anderen Threats durch.

Wohnort: Leipzig

Vereine: AMF Mitglied

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. November 2008, 17:54

Hallo ! Ich habe vor einigen Wochen mit meinem Ahnenblattprogramm für USB-Sticks den Besuch beim Druckladen gewagt und siehe da ... es hat wunderbar funktioniert. Verkäufer kannte sich gut mit seiner Technik aus und nach 10 Minuten war alles hochgeladen (ca. 400 Pesonen) Für den Ausdruck (1,5 mal 2,5 Meter) auf Vinylpapier habe ich dann 25 Euro bezahlt. Zugegeben ist es kein Stammbaum den man sich in den Flur,weil er recht einfach aussieht so ohne Baum und Verzierungen aber ist auf jeder Familienfeier der Hit, weil man alles was man bisher gesammelt hat auch in einem Stück präsentieren kann !



Mfg Klassenkasse :thumbsup: