Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan1978

Mitglied

  • »Stefan1978« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 35232 Dautphetal

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Dezember 2008, 18:57

In Offenbach: KELLER und PETSCHEL gesucht

Hallo liebe Mitforscher,

ich suche in Offenbach jegliche Hinweise zu einen Adam KELLER der 1783 als Gerichstschöffe in Offenbach genannt ist.
Seine Tochter Anna Elisabeth heiratet in Medard bei Meisenheim (Pfalz) einen Franz Peter Stein - (aus dieser Heiratseintragung stammt die Angabe).
Ich würde mich sehr über Hinweise freuen.

Desweiteren soll ein Johann Gottfried PETSCHEL (* um 1760) in Offenbach gelebt haben und etwa 1780 nach Österreich/Ungarn ausgewandert sein. Auch hier würde ich mich sehr über jegliche Hinweise freuen, sollten sie auch nur allgemeiner Art zu Familien PETSCHEL, BETSCHEL, PETSCHL oder BETSCHL sein.
viele Grüße

Stefan (REHN)
Nur wer die Geschichte buchstabiert kann die Zukunft schreiben.

chuehn

Mitglied

Vereine: HfV, WGfF, Compgen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Dezember 2008, 19:36

Hallo Stefan,

ich gehe davon aus, dass Du Offenbach am Main meinst, da Du die Anfrage hier in Hessen gestellt hast. Es gibt aber auch noch ein Offenbach-Hundheim, ca. 8 km von Medard entfernt, vielleicht ist das das Richtige?

Viele Grüße aus Offenbach am Main
Christine

Stefan1978

Mitglied

  • »Stefan1978« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 35232 Dautphetal

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Dezember 2008, 18:45

Hallo Christine,

Oha, warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen... ?!

Vielen Dank für den Hinweis! Im Falle der Familie KELLER scheint mir hier die Suche sehr erfolgsversprechend zu sein. Bei der Familie PETSCHEL ist der Zusatz hinter Offenbach als "am Main" angegeben (in der mir zur Verfügung stehenden Quelle "OSB Siwatz" im ehem. Österreich-Ungarn) - das könnte sich aber auch als Fehler herausstellen. Ich werde in jedem Falle erst einmal in dem von Dir genannten Offenbach-Hundheim nachforschen.

Vielen Dank nochmal

:danke: Gruß Stefan
Nur wer die Geschichte buchstabiert kann die Zukunft schreiben.