Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter Hofmann

unregistriert

1

Freitag, 12. Dezember 2008, 17:59

Auswandern nach Amerike

Hallo, nun habe ich erfahren, dass ein Urgroßonkel von mir in nach Amerika auswanderte. Es wurde damals im Kirchenbuch vermerkt und nachträglich eingetragen im Geburtsregister.

Jetzt habe ich auf verschiedenen Auswanderseiten seine Namen, Johann Christoph Hofmann geboren 21.05.1809 eingegeben. Unter www.castelgarden.com habe ich einen möglichen Eintrag gefunden der passen könnte. Ein Johann Hofmann, 29 Jahre, fuhr von Rotterdam im Oktober 1838 nach Amerika.

Jetzt habe ich folgende Frage, woher bekomme ich mehr Informationen, wie Geburtsort usw. Auf dieser Seite wird als Bestimmungsort: 7328 angegeben.

Vielen Dank für alle möglichen Antworten

Peter

Peter Hofmann

unregistriert

2

Freitag, 12. Dezember 2008, 18:02

Die richtige Internetadresse ist: www.castlegarden.org .

whorlbeck

Mitglied

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Dezember 2008, 18:48

Hallo Peter,
na mal sehen, ob ich etwas weiter helfen kann ?

Ich habe eben mal bei www.ancestry.de nachgeschaut (geht richtig allerdings nur, wenn man dort angemeldet ist und bezahlt hat).

Im Jahr 1838 finden sich 2 Personen, die um 1809 geboren wurden und nach Amerika ausgewandert sind.

Johan HOFMANN, geb. um 1809, kam am 5.10.1838 von Rotterdam aus mit dem Schiff "St. Lawrence" in New York an. Mehr steht in der Passagierliste nicht !

John HOFMANN, geb. um 1809, kam am 17.09.1838 von Hamburg aus mit dem Schiff "Howard" in New York an. Als Wohnort wird in der Passagierliste Kupferberg (oder so ähnlich) angegeben und als Beruf Töpfer.

Hilft das weiter ?
Ich werde mal schauen, ob bei den anschließenden Volkszählungen noch was zu finden ist. Der Name HOFMANN ist allerdings für die Suche nicht sehr günstig, da es davon sicher tausende gibt.

Viele Grüße
Wolfgang (Horlbeck)

Peter Hofmann

unregistriert

4

Samstag, 13. Dezember 2008, 09:35

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die Mühe. Mein Johann Chistoph Hofmann kommt aus Langenbernsdorf bei Werdau in Sachsen. Damit dürfte sich der Johan Hofmann aus Kupferberg eigentlich erledigt haben. Der Johann Hofmann der mit dem Schiff "St. Lawrence" nach New York fuhr, ist sicherlich der gleiche Johann, den ich gefunden hatte. Leider kann ich durch den fehlenden Geburtsort keinen Zusammenhang herstellen.

Peter