Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Katschi

unregistriert

1

Dienstag, 30. Dezember 2008, 14:08

Suche alles über die Ortschaft Redlin und die Familie Treichel

Hallo zusammen,
auf der Suche nach meinen Vorfahren bin ich in diesem Forum gelandet. Vieleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Meine Großeltern Bruno Treichel und seine Ehefrau Frieda, eine geborene Hardt stammen aus dem Bauerndorf Redlin.
Vieleicht gibt es noch irgendwo Aufzeichnungen, Bilder oder sonstiges von Redlin.
Bin über alle Infos dankbar.
lg Karsten Treichel

jsproede

Moderatorin

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Dezember 2008, 15:13

Hallo Karsten,

herzlich willkommen im Forum!
Damit Dir hier weitergeholfen werden kann solltest Du möglichst genaue Angaben machen: welche Zeit, Religion u.s.w.
In unserem Leitfaden findest Du für den Anfang nützliche Tipps.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche und viel Spaß hier im Forum.

Viele Grüße
Jutta

3

Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:02

Gruß
Anita

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »animei« (30. Dezember 2008, 17:43)


Henriette 52

unregistriert

4

Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:29

Hallo Karsten,

den FN Treichel gab es hier im Forum bereits. Gib doch einmal
oben in die Suchleiste den Namen ein, dann werden Dir die Beiträge
angezeigt.

Freundliche Grüße
Henriette

Kathrin

unregistriert

5

Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:58

Welches Redlin ist denn gemeint? Es gibt auch eines in Mecklenburg :]

Gruß, Kathrin

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

Katschi

unregistriert

7

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:21

Ich suche alles wissenswerte über den Ort Redlin in Pommern.
Von dort stammt mein Vater Armin und meine Großeltern.
Die Eltern meines Großvaters waren Friedrich Treichel, geb. 24.06.1869 in Redlin. Seine Ehefrau Maria, eine geborene Jeske, geb. am 25.03.1866 in Boissin.
Die Großeltern meines Großvaters: Albert Treichel, geb. in Redlin. Ehefrau war Friederike, geb. Behling aus Kösternitz.
Die Urgroßeltern waren ein Christian Treichel, seine Frau eine geb. Kiesinger. (ca. 1785 Hofübernahme in Redlin, bzw. Einheirat)
An dieser Stelle komme ich nicht weiter. Ich habe einen Verweis auf einen Christian Treichel aus dem Jahre 1710 gefunden. Auch aus Redlin.
Vermutlich ist dies wiederum der Großvater aus meiner bekannten Linie.
Ich habe schon einige Datenbanken ohne Erfolg durchsucht.
Falls jemand Intresse hat, in meinem Besitz befindet sich eine Einwohnerliste (Hofbesitzer) von 1945. Sowie ein Lageplan der Höfe.
Dieser Plan ist jedoch nur ein Teilausschnitt. Das Orginal hat ein Hans-Jürgen Molzahn erstellt. (Mitte der 80er Jahre) Vieleicht ist der auch zu finden.
lg Karsten

Katschi

unregistriert

8

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:44

Hallo Anita,
danke für die Links.
Das Redlin auf dem Postkarten Link muss ein anderes sein. Soweit mir bekannt ist gab es im Ort selbst keine Kirche.
Die Gastwirtschaft in Redlin hieß Trampe, letzter Besitzer war ein Willi Manthey.
lg Karsten

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:23

Zitat

Albert Treichel
Friedrich Albert Daniel Treichel

Zitat

Friederike, geb. Behling
Friederike Florentine Behling

Eltern von

Emilie Wilhelmine Henriette Treichel, * 05.04.1859 Redlin oo Fischer aus Mallnow
Heinrich Emil Julius Treichel, * 17.03.1875 Redlin

Das sollte die Familie sein.

Vielleicht als Ergänzung ? Ansonsten sollten die KB Belgard eine Variante sein.

Gruß,

Dieter

Katschi

unregistriert

10

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:31

Hallo Dieter,
danke für die Hinweise.
Wieder ein paar Puzzle Teile zum einfügen.
lg Karsten

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:41

Ääh ja, oder wie mein geschätzter Kollege Billet
http://www.wappen-billet.de/
zu sagen pflegt "hüstel" =)

"Ich lebe vom Tausch"

nur als Anmerkung :whistling:

Gruß,

Dieter

Katschi

unregistriert

12

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 09:15

"Ich lebe vom Tausch"


nichts lieber als das ! :thumbsup:

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Januar 2009, 12:55

Na dann :]

Amt: Standesamt Roggow, Geburten
Urk.: G1875/042 20.03.1875
*Datum: 17.03.1875 20.45h
Kd -m-: Treichel, Heinrich Emil Julius, *17.03.1875 Redlin
V d Kd: Treichel, Friedrich Albert Daniel, Redlin, Bauer, ev
M d Kd: Behling, Friederike Florentine, Redlin


Amt: Standesamt Roggow, Heiraten
Urk.: H1880/007 23.04.1880
ooDatum: 23.04.1880
ooOrt: Roggow
Bg: Fischer, Johann August Christlieb, Mallnow, Bauerhofbesitzer, *28.04.1844 Mallnow
V d Bg: Fischer, Friedrich Gottlieb, , Bauerhofbesitzer, +Mallnow
M d Bg: Griesbach, Caroline, Mallnow. jetzt vh. Bunde
Bt: Treichel, Emilie Wilhelmine Henriette, Redlin, *05.04.1859 Redlin
V d Bt: Treichel, Albert, Redlin, Bauerhofbesitzer
M d Bt: Behling, Friederike, Redlin
Zeugen: Zühlke, Friedrich Carl Heinrich, Redlin, Förster, m, 48 J, *1832R
Molzahn, Franz Ludwig, Redlin, Halbbauer, m, 34 J, *1846R


Gruß,

Dieter

Katschi

unregistriert

14

Samstag, 3. Januar 2009, 15:27

danke Dieter :danke:

bin beim suchen nach Treichel auf eine Ahnentafel der Familie Molzahn aus Redlin gestoßen. Diese geht runter bis 1650.

Eine Frage noch: Gibt es Schülerlisten vom Belgarder Gymnasium um ca. 1900 rum ?

lg Karsten

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Januar 2009, 15:41

Hallo Karsten,

alles heil, sauber und gut lesbar angekommen. Vielen Dank. Jetzt kann ich die Daten :computer:

Zitat

Gibt es Schülerlisten vom Belgarder Gymnasium um ca. 1900 rum ?
Da hätte ich online anzubieten:
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Belgard/Lehrer.htm
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Belgard…ienten_1912.htm
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Belgard…ienten_1913.htm
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Belgard…ienten_1914.htm
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Belgard/Gefallene.htm
Eine andere Quelle:
http://forum.ahnenforschung.net/attachme…82&d=1221158565

Einige weitere Listen habe ich zwar hier aber noch nicht online. Welcher Jahrgang wäre interessant ?

Gruß,
Dieter

Katschi

unregistriert

16

Samstag, 3. Januar 2009, 15:47

Hallo Dieter
Vieleicht ist ja was neues für dich dabei.

Mein Großvater ist 1897 geboren. Soll in Belgard das Gymnasium besucht haben.
Hat es aber nicht beendet da er den Hof übernehmen musste.

Wohnort: Schleswig-Holstein

Vereine: AGOFF

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Januar 2009, 16:09

Hallo Karsten,

ich habe jetzt die Schülerverzeichnisse 1900 - 1913 durchgesehen. Da ist nur ein Treichel aus Ratzebuhr dabei. Kein Bruno Treichel aus Redlin. :zuck:

Gruß,
Dieter

Katschi

unregistriert

18

Samstag, 3. Januar 2009, 16:13

Tja, kann man nichts machen.

Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. Januar 2009, 17:11

TREICHEL

Ich habe zwar TREICHEL-Vorfahren, aber die stammen fast ausnahmslos aus dem südlichen Westpreußen. Sofern Ferdinand Traichels Meistersammlung "Treichel'scher Familienverband - Geschlechterfolgen I und II, Ludwigsburg 1968 und 1970 im Eigendruck noch nicht bekannt ist, lohnt es sich auf jeden Fall, sich einmal die pommersche TREICHEL-Abteilung anzusehen. Die beiden Bände haben die Mormonen verfilmt und können in einer Forschungsstelle eingesehen werden.
Gruß
Willi

Katschi

unregistriert

20

Sonntag, 4. Januar 2009, 09:30

Hallo Willi,
die beiden Bücher sind mir nicht bekannt. :danke: Werde mich aber darum bemühen. Bin auch noch nicht solange am suchen.
Ich merke aber, es kann schnell zur Sucht werden.

lg Karsten