Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

emich

Mitglied

  • »emich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Biederitz

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Januar 2009, 14:47

FB Bliesen und Dörrenbach

Hallo

Im Zuge meiner Ahnensuche bin ich auf die Bücher von R. Jung gestossen, die ich als DVD vorliegen habe . Desweiteren habe ich auch die Online-OFB gesichtet und genutzt . In Bliesen war ich auch sehr erfolgreich allerdings geht ja der " Jung " nur bis 1814 . Zur weiteren Suche fehlen mir nun Daten ab 1814 . Gibt es die und wenn ja wo , und wie komm ich da ran ? Auch in Dörrenbach sind im 19. Jahrhundert etliche Ahnen . :zuck:

Vielen Dank

Gruß emich

Paladin

Mitglied

Wohnort: Südwest-Pfalz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Januar 2009, 22:39

Hallo emich,
um welches Dörrenbach handelt es sich bei dir ?
Wohl um dieses bei Bad Bergzabern in der Pfalz. Dörrenbach gehörte zu katholisch zu Bad Bergzabern die Kirchenbücher von 1731 - 1796 und von 1733 - 1797 sind im Stadtarchiv in Bad Bergzabern. Ebenfalls beim Stadtarchiv in Bad Bergzabern befinden sich die lutherischen sowie die reformierten. Die reformierten Kirchenbücher von 1660 - 1679 sowie von 1684 - 1793 sind im ZASP (Zentralarchiv der evangelischen Kirche der Pfalz in Speyer)
viele Grüße
Ulrich
suche Volkemer >1720 Pfalz; Elsaß; Lothringen;
Schmidt in Syrgenstein/Bayern-Schwaben und Lothringen Raum Bitsch > 1720

atoll57

unregistriert

3

Donnerstag, 15. Januar 2009, 01:17

Ahnenforschung Umlor (Omlor)

Hallo Emich
Kommt in Bliesen vielleicht der Name Umlor oder Omlor vor.????
Würde mich über eine Antwort von Dir freuen.
:danke:
Gruß Frank

emich

Mitglied

  • »emich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Biederitz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Januar 2009, 11:16

Hallo Frank

Leider nichts gefunden in Bliesen ,werde mal in den anderen Büchern schauen .Wenn ich was finde melde ich mich umgehend.

Gruß emich :zuck:

emich

Mitglied

  • »emich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Biederitz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Januar 2009, 11:19

Hallo paladin

Ja ich denke das ist das gesuchte Dörrenbach . Allerdings brauche ich erst die Daten ab etwa 1850 und katholisch . Trotzdem vielen Dank . 8o



Gruß emich

6

Donnerstag, 15. Januar 2009, 12:36

Hallo,

entschuldigt, wenn ich mich einmische, aber handelt es sich bei besagtem Dörrenbach nicht um ein Dorf im "Ostertal" in der Nähe von St. Wendel/Saarland (wie auch Bliesen in der Nähe von St. Wendel/Saar liegt)?

Gruß Herbert
Schöne Grüße

Herbert

Ständige Suche zu den Familiennamen:

VENITZ (Hessen -Raum Bad Nauheim-, übriges Deutschland), ANNA (Saarland), WENDEL (Saarland, Moselraum) FENTSCH o. ä. (Lothringen-Frankreich, Hessen, Rheinl.-Pfalz, Baden-Württemb., Bayern), VENETZ, VENETSCH o. ä. (Schweiz) :help:

emich

Mitglied

  • »emich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Biederitz

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Januar 2009, 17:40

Hallo Herbert

habe jetzt mal die Atlanten befragt , konnte nur das in der Pfalz finden . Mir wäre aber Dörrenbach bei Bliesen lieber . Aber ich finds nirgends oder zu dumm ? ?( Weil die Familie muß ab 1823 aus Bliesen nach Dörrenbach gegangen sein , da der Enkel 1854 in Dörrenbach geboren wird .

Gruß Ronald

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Januar 2009, 18:18

Hallo emich,

das Saarländische Ortslexikon sagt : Dörrenbach, D- 66606 Sankt Wendel Dörrenbach
die rk. KB von 1854 gibt es in St. Wendel (1821-1938 ), vor 1803 und nach 1938 in Ottweiler und
v. 1803-1821 in Breitenbach/RP,
Ev.-luth. Dörrenbach, Standesamt : Werschweiler 1798-1817, Dörrenbach 1818-1834,
St. Wendel und St. Wendel Land ab 1835

Viele Grüße
Anne
It`s me

9

Freitag, 16. Januar 2009, 12:04

Hallo Roland,

gebe mal bei 'google-maps' den Ort St. Wendel ein. Du findest dann - jeweils ca. 5 km von St. Wendel enfernt - im NW den Ort Bliesen und im SO das Dorf Dörrenbach.

Viel Glück!

Herbert
Schöne Grüße

Herbert

Ständige Suche zu den Familiennamen:

VENITZ (Hessen -Raum Bad Nauheim-, übriges Deutschland), ANNA (Saarland), WENDEL (Saarland, Moselraum) FENTSCH o. ä. (Lothringen-Frankreich, Hessen, Rheinl.-Pfalz, Baden-Württemb., Bayern), VENETZ, VENETSCH o. ä. (Schweiz) :help: