Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Februar 2009, 14:56

Virtuelles Nachschlagen in der Bibliothek des Russischen Staatlichen Immanuel Kant- Universität

Hallo, ich habe gestern einen Zufallsfund gemacht
Beim Googlen bin ich auf die o.g. Bibliothek gestoßen und habe im "Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken" blättern können.
Dabei bin ich auf Beerdigungen im Dom von Königsberg gestoßen.
Ich habe tatsächlich meine Ahnen gefunden und die genauen Daten, die Berufe und die Hinterbliebenen.
Ein Ausdrucken war teilweise möglich.

Ciao
lauramarie

k

Bonzhonzlefonz

Administrator

Wohnort: Neu Wulmstorf

Vereine: GGHH

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:23

Hallo lauramarie,

bitte ergänze doch den Link, damit man einfach an diese Informationen gelangen kann. Danach werde ich das Thema dann verschieben (Links im Internet), denn ein Zufallsfund im Sinne dieses Forenbereichs (Info hier) ist das ja nicht.

Ich denke, dass Dein Tipp sehr wertvoll ist für viele Mitglieder, die dort ihre Vorfahren suchen. Wenn die Datenbank nur über Königsberg (und Umgebung) Auskunft gibt, könnte das Thema auch in den Bereich Ostpreußen verschoben werden: Dann wird der Link von den dort suchenden Mitgliedern leichter gefunden.

3

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:30


4

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:33

der ist der richtige, war etwas zu schnell gewesen.

Peter

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:05

Hallo lauramarie,

super Hinweis, Dankeschön :danke: und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg :D

@ Peter, auch Dir Dankeschön :danke: für den Link, das ist wirklich phantastisch, was man da alles findet :thumbsup:

@ Jens, habe Deinen Rat befolgt, jetzt ist es in Ostpreußen :D

LG
Anne
It`s me

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Februar 2009, 23:15

DANKESCHÖN :!: :!: :!:

Das ist ein SUPERTOLLER Link. Ich habe etliche Bekannte (Verwandte) getroffen :!:

Seerose: :)

7

Montag, 9. Februar 2009, 00:48

( Leider funktioniert der Link nicht, er wurde auf meinen Wunsch hin gelöscht, bitte benutzt den Link von Peter (woddy) )

Dann stehen die Dinge, die man nachschlagen möchte in Blau- ich würde fündig unter : Adressat, Anlaß Tod und Bestattung...
probiert es mal.
Es gibt aber noch andere Nachschlagemöglichkeiten.

Schön, dass ich auch mal helfen konnte

Liebe Grüße
lauramarie :computer:

8

Montag, 9. Februar 2009, 09:15

Hallo lauramarie,
bei mir kommt leider diese Meldung : (klappt das bei den anderen Interessenten ???)
Freundliche Grüße von Peter (Sziedat)

Google

Zitat


Not Found
The requested URL /books?id=OSxOvrT8s/1MC was not found on this server.

9

Montag, 9. Februar 2009, 09:53

hallo an peter sziedat- bei mir kommt dieselbe meldung gruss medica

10

Montag, 9. Februar 2009, 09:59

Sorry,

:zuck: genau der Link war zwar angegeben, das Öffnen der Seite klappt bei mir aber auch nur über die Googleeingabe: erst die Kant- Universität und dann das angegebene Buch zum Blättern aufrufen.....
Probier´s mal Peter!

Ich kann auch bei Anfragen nachsehen.....

Ciao
lauramarie

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Februar 2009, 10:24

....unter Peters Link komme ich problemlos rein :!:

Seerose: :)

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Februar 2009, 10:57

Hallo,

damit keine Irratationen entstehen, habe ich den Link von lauramarie gelöscht, da sich die Seite nicht aufrufen ließ.
Wie Seerose schreibt, funktioniert der Link von Peter (woddy) einwandfrei.

Viele Grüße
Anne
It`s me

Joerg277

Moderator

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. Januar 2016, 16:18

Hallo,

bei der Überprüfung dieses Unterforums bin ich auch auf dieses vielversprechende Thema gestoßen.
Leider funktionieren die angegebenen links und Wege zum Ziel anscheinend nicht mehr - das web ist eben sehr schnelllebig.

Bei der Kant-Universität klappt die Suche nicht, leider kann ich den russischen Text nicht lesen.
Und bei der Uni Osnabrück (Peters alternativer link) wurde der gesamte Internet-Auftritt umgebaut.
Suche nach dem Buch dort ergab lediglich Literatur zu / über das Buch, keine Möglichkeit im Buch zu suchen.

Falls jemand doch noch eine Möglichkeit kennt, wäre es schön, wenn das hier gepostet würde.
Sonst würde ich das Thema löschen, natürlich erst nach angemessener Wartezeit.
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)