Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Februar 2009, 09:06

Adressbuch von Greiz

Hallo liebe Mitglieder des Forums,

heute ein kleines Angebot.

Ich habe das Adressbuch von Greiz 1921.
Außerdem auch Zugang bei Ancestry zu den Greizer Adressbüchern der Jahre
1925, 1926, 1929/30, 1934 und 1937/38.

Ich konnte mit diesem relativ langen Zeitraum ein informatives Profil meiner
HORLBECK in Greiz erstellen. wer wann wo gelebt hat, auch die Änderungen der
Personen unter der gleichen Anschrift.

Fragen beantworte ich gern.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang

Susanne

Mitglied

Wohnort: Kempen/ Niederrhein

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2009, 19:10

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für dein Angebot. Würdest du bitte in den Bänden nach dem Namen Drehse schauen?

Ich bedanke mich herzlichst im voraus.

Viele Grüße

Susanne

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:06

Tut mir leid, Susanne,

der Name DREHSE taucht in allen Jahren in Greiz nicht auf.

Viele Grüße

Wolfgang

4

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:31

Danke für dein wirklich tolles Angebot :)
das möchte ich doch gleich mal annehmen.

Und zwar betreffs der FN
HEßNER
GRÜNEWALD

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 23:04

RE: Adressbuch von Greiz

Hallo Wolfgang,
taucht ich den Adressbücher der Name Florschütz auf?
Danke für Deine Bemühungen!
Viele Grüße
Messlatte

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Februar 2009, 07:36

FLORSCHÜTZ

Hallo messlatte,

1921 gibt es in Greiz einen
FLORSCHÜTZ, Hermann, Dr. med., Idastr. 3

Die weiteren Jahre such ich noch, aber vielleicht schreibst Du mir mal mit einer privaten Nachricht Deine mail-Adresse, damit ich Dir - wenn es später evtl. mehr werden - die Seiten als Bilder schicken kann.

Viele Grüße

Wolfgang

Susanne

Mitglied

Wohnort: Kempen/ Niederrhein

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Februar 2009, 07:54

Hallo Wolfgang,

trotzdem vielen Dank.

Viele Grüße

Susanne

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Februar 2009, 12:02

FLORSCHÜTZ

Halo Messlate,

ich kanns kurz machen.

Der prakt. Arzt Hermann FLORSCHÜTZ ist quch in den Adressbüchern von Greiz der Jahre 1925, 1926, 1937/38 und 1929/30 enthalten.
1929/30 steht dazu: und Ehefr. Marie.
Er hatte auch Telefon: 3253.

Das ist alles, was ich gefunden habe.

Viele Grüße

Wolfgang

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Februar 2009, 12:44

HESSNER und GRÜNEWALD in Greiz

Hallo,

hier meine Suchergebnisse:

HEßNER, Marie, Rentnerin, Ziegeleistr. 6 (nur 1937/38)

1921:
GRÜNEWALD, Johannes, Archidiakonus, Schulstr. 2
GRÜNEWALD, Ernst, Bürogehilfe, Carolinenstr. 12 (auch 1925)
Weiter kann man den beruflichen Aufstieg des Ernst GRÜNEWALD verfolgen:
1926: Bahnassistent, Carolinenstr. 12
1929/30: Reichsbahnsekretär und Ehefr. Marta, Hennestr. 10
1934: Bahnhofsvorsteher, Reichenbacher Str. 6
1937/38 immer noch Bahnhofsvorsteher, Reichenbacher Str. 6
1937/38: GRÜNEWALD, Charlotte, Reichenbach Str. 6

Das sind die gefundenen Personen.

Viele Grüße

Wolfgang

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Februar 2009, 22:10

Hallo Carola,

viel habe ich von der kleinen Liste nicht gefunden !
Von DANZEL, HETANO und WEIDEN keine Spur in Greiz in den Jahren 1921, 1925, 1926, 1929/30, 1934 und 1937/38.

Es gibt einen
GROß, Edwin in all den Jahren, außer 1937/38.
Er wohnte 1921 in der Lindenstr. 46, später in der Schillerstr. 7. Im Buch von 1929/30 ist auch seine Ehefr. Theresia mit genannt. (Ehefrauen sind allerdings nur bei diesem Jahrgang mit aufgeführt, sonst nur als Witwe !)
1937/38 sind beide, Edwin und Theresia Groß nicht zu finden.

Den
BUCKSCH, Alfred, Schmied, und Ehefr. Ida, Werdauer Str. 3, Aub(achtal) fand ich 1929/30 sowie nur Alfred 1934 in der Reichenbacher Str. 84.
Das Adressbuch 1937/38 von Greiz findest Du im Internet.

Ich weiß nicht, ob es interessiert, Es gibt 1929/30 und auch 1934 noch zwei weitere:
BUCKSCH, Friedrich, Schaffner und Ehefr. Ella, Kugelacker 53 Ir(chwitz), 1929/30 und im Jahr 1934 auf der Oßwaldstr. 10
BUCKSCH, Reinhold, Tapezierer, Hohe Gasse 2, 1929/30 und im Jahr 1934 auf der Plauenschen Str. 28.

Viele Grüße

Wolfgang

whorlbeck

Mitglied

  • »whorlbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Februar 2009, 11:53

Hallo Carola,

Adressbücher von Greiz gibt es u.a. hier:

http://adressbuecher.genealogy.net/app

für die Jahre 1892 und 1937/38

sowie für die Jahre 1921, 1925, 1926, 1929/30, 1934 und 1937/38 bei www.ancestry.de (oder ancestry.com)

Ich habe mir bei meinem Zugang zu ancestry, die Adressbücher (die einzelnen Seiten) der Jahre vor 1937/38 herunter geladen.

Wenn Du die entsprechenden Seiten als Bilddatei möchtest, so schreib mir mit einer privaten Nachricht hier Deine mail-Adresse. Da kann ich sie dann anhängen an eine mail.

Viele Grüße
Wolfgang

Wohnort: Bocholt

Vereine: ancestry.de , MFP

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Dezember 2015, 14:35

Grünewald - Greiz

Hallo,
zu Johannes Karl Adolf Christian GRÜNEWALD , Diakon und Archidiakonus und auch Pfarrer zu Greiz gibt es noch folgende weitere Infos Johannes war bis 01.07.1922 dort Pfarrer
Johannes heiratete in Büdingen Oberhessen Louise Bertha Elisabeth GRÜNEWALD
die Kinder dieser Ehe sind in Möschlitz bei Schleiz gebohren
1) August Georg Otto Grünewald Möschlitz 13.05.1884-
2) Georg Adolf Bernhard Grünewald. geb 19.08.1885-24.05.1886 Darmstadt
3) Paul Ludwig Adolf Grünewald. geb 02.09.1886 Möschlitz - Namibia ?
4) Johannes Bernhard Gotthold GGrünewald 30.10.1887 Möschlitz- Namibia
5)Margarethe Louise Elisabeth Grünewaldgeb 28.01.1889 oo 18.03.1921 Greiz
6) Edgar Richard Friedrich Grünewald. 13.05.1980 Möschlitz-
7) Elisabeth Marie Magdalene Grünewald geb 18.02.1893-07.04.1894 Möschlitz
8) Emma Anna Rosa Grünewaldgeb Greiz 22.09.1896-12.11.1935 Dresden
9) Friedrich Alwin Conrad GGrünewald. geb 25.06.1891-01.06.1892 Möschlitz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans.Grunwald« (29. Dezember 2015, 14:44) aus folgendem Grund: Name GRÜNEWALD