Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, February 27th 2009, 7:45pm

Kirchenbücher

Hallo :-),

mein Opa wurde 1903 in Alt-Sellen Kr.Niederung geboren und meine Oma 1905 in Gudden Kr.Pogegen geboren. Beide waren evangelisch und haben 1939 in Tilsit in der Stadtkirche Tilsit geheiratet. Nun suche ich die Unterlagen (Geb.urkunde, Taufschein etc.). Ich nehme an, dass viele Kirchenbücher verloren gegangen sind :-(.
Wo werde ich eventuell fündig???

Ein herzliches :danke: aus Lux von einer Anfängerin
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)

Hans-Joachim Liedtke

Unregistered

2

Friday, February 27th 2009, 8:37pm

Kirchenbücher Tilsit

Hallo aus dem Norden !

EZAB in Berlin hat reichlich Ki-Bücher von Tilsit :

Taufen von 1642 - 1944 mit Lücken
Trauungen 1695 - 1944 mit Lücken
Bestatt. 1700 - 1944 mit Lücken
Konfirm. 1737 - 1944 mit Lücken

Also versuchen !!

Gruß , Joachim

3

Friday, February 27th 2009, 9:50pm

Moien in den Norden :-)!

Vielen Dank für deinen Tipp und ich werde dorthin eine Anfrage starten. Ein Versuch ist es auf jedenfall wert!

Einen schönen Abend noch
wünscht Ivie
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Location: Saarbrücken

  • Send private message

4

Friday, February 27th 2009, 10:05pm

Hallo Ivie,

herzlich Willkommen im Forum :)

schau auch mal hier , vielleicht habt Ihr ( Monika und Du ) Gemeinsamkeiten bei dem Namen Dargies.

LG
Anne
It`s me

5

Friday, February 27th 2009, 10:23pm

Moien Anne !

Vielen Dank für deinen Willkommensgruß :-).

Mir wurde gerade angezeigt, dass die Seite ungültig sei 8| .

Liebe Grüsse
Ivie
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)

Footsteps

† Ruhe in Frieden

Location: Saarbrücken

  • Send private message

6

Friday, February 27th 2009, 10:42pm

Hallo Ivie,

dann machen wir es anders, oben rechts ist ein kleiner Kasten " Suchbegriffe eingeben ", dort geh mit dem
Mauszeiger auf die Lupe, klicken und wähle Erweiterte Suche. Bei Suche nach Begriff gibst Du Dargies ein
und dann auf Absenden klicken.
Dort findest Du die Beiträge.

Viele Grüße
Anne
It`s me

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

7

Friday, February 27th 2009, 11:14pm

Alt-Sellen, Kreis Niederung, gehörte zum Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk Kaukehmen = ab 1938: Kuckerneese. Das Staatsarchiv Leipzig hat verfilmte Kirchenbücher: ~ 1658-1824, 1828-1844, 1848, 1859-1874, oo 1750-1848, 1863-1874, # 1749-1762, 1767-1848, 1863-1874. Das Standesamt I in Berlin, Rückerstr. 9, 10119 Berlin, hat Geburtsregister: 01.10.1874-1875, 1878-1880, 1887-1888, 1893-1894, 1896-1899, 1902-1903, 1942-16.10.1944. Leider ist das gesuchte Geburtsregister nicht dabei.
Gudden, Kreis Tilsit, gehörte zum Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk Picktupöhnen. Die Kirchenbücher gelten als verschollen. Der Verbleib der Standesamtsunterlagen ist [mir] nicht bekannt; sie sind höchstwahrscheinlich vernichtet.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

8

Saturday, February 28th 2009, 8:04am

@Anne

Dankeschön - nun hat es funktioniert :-)

@Friedhard Pfeiffer

Sie haben geschrieben, dass das Standesamt I in Berlin das Geburtsregister von 1903 (Alt-Sellen) besitzt. Da müsste ja eigentlich die Geburtsurkunde von meinem Opa dabei sein, oder?!
Lieben Dank für die Zusammenstellung!!!!

Herzliche Grüß aus Lux
Ivie
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

9

Saturday, February 28th 2009, 10:02pm

Sie haben geschrieben, dass das Standesamt I in Berlin das Geburtsregister von 1903 (Alt-Sellen) besitzt. Da müsste ja eigentlich die Geburtsurkunde von meinem Opa dabei sein, oder?!


Ja, 1903 ist dabei.
MfG
Friedhard Pfeiffer

10

Saturday, February 28th 2009, 10:30pm

Leider ist das gesuchte Geburtsregister nicht dabei.
Dieser Satz hatte mich irritiert und deswegen hatte ich lieber noch einmal nachgefragt.

Viele Grüsse aus Lux... :zz: Ivie
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)

11

Thursday, January 5th 2012, 10:11pm

Erfolgsmeldung
Hallo Herr Pfeiffer :-)!

Nach knapp 2 Jahren Wartezeit wurde mir die Geburtsurkunde von meinem Grossvater geschickt :D ! Nun kann ich in dieser Linie weiterforschen!

Viele Grüsse aus Luxembourg
Ivie
FN Bundel, Dargies, Saß (Ostpreußen)
FN Lehmann, Hentschel: Berlin, Bad Muskau, Storkow

FN Lukas, Wiedera, Rasukat,Sudau,Budweg,Wahrmut, Kolloch, von Parseval, Schimmelpfennig


neu: Kröhnert (Alt Sellen, Kaukehmen, Tilsit)