Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2009, 16:48

Strasburg Uckermark

Hallo,
wer kann mir sagen, welches Archiv für Unterlagen aus Strasburg (Uckermark) zuständig ist?
Viele Grüße von Agnagha

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. April 2009, 17:30

Leider geruhen Sie, sich mit Angaben über Zeiträume, in denen Sie etwas suchen, Zurückhaltung angelegen sein zu lassen.
Standesamtsregister müssten, sofern sie noch nicht abgegeben wurden, ab 01.10.1874 im Standesamt Strasburg, Schulstr. 1, 17335 Strasburg (Uckermark) zu finden sein. Für Zeiten davor sind entweder die Kirchenbücher der ev. Kirchengemeinde oder die der franz.-ref. Kirchengemeinde maßgebend.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Henriette 52

unregistriert

3

Mittwoch, 1. April 2009, 19:44

Hallo Agnagha,
ergänzend zu Herrn Pfeiffers Mitteilung kann ich Dir sagen,dass
die Personenstandsregister von Strasburg noch nicht
abgegeben worden sind, man ist dort noch nicht so weit.
Sie befinden sich vorläufig weiterhin im Standesamt.
Die ev. Kirchenbücher werden ebenfalls vor Ort verwahrt.
Pfarramt Strasburg
Pfarrstr. 22
17335 Strasburg/Um.
Tel. 039753-21501
Bitte erkundige Dich vorab nach den Kosten!

Liebe Grüße
Henriette

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Henriette 52« (1. April 2009, 20:36)


Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. April 2009, 07:48

Guten Morgen, Herr Pfeiffer und Henriette,
vielen Dank für die Hinweise. Ich brauche die Daten für einen vor kurzem entdeckten Verwandten aus Amerika, der uns im Mai besuchen möchte. Er will die Gelegenheit nutzen, auch nach seinen Vorfahren aus der Uckermark zu suchen (Langnickel und Scherck). Ich habe noch nie in der Gegend geforscht und bin daher froh über jeden Hinweis, den ich weiterleiten kann. Die Familien sind um 1865 in die USA ausgewandert, genauere Angaben müssen wir erst noch finden.
Viele grüße von Agnagha

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. April 2009, 08:38

Langnickel

Hallo Agnagha,

im benachbarten Woldegk habe ich viele Langnickel teilweise in Verbindung mit Budde, Nachfahren meiner Witte-Verwandten. In der Seelenliste von Peter Woddow gibt es die 3 Böttcher Friedrich, Carl Friedrich und Gottfried Scherck in Strasburg/UM.

Gruß Michael

6

Donnerstag, 2. April 2009, 09:37

ich habe Langnickel in meiner Linie, sie stammen aus Woldegk.

Peter

7

Donnerstag, 2. April 2009, 09:40

Scherk hab eich auch in meiner Linie, in Lemmersdorf, stammt aus Strasburg.

Peter

8

Donnerstag, 2. April 2009, 09:43

es scheint sich hier um Friedrich Wilhelm Scherck *1802 Strasburg und Philippine Christine Friederike Langnickel *1814 Lemmersdorf
eine Tochter bekannt Caroline Friederike Justine *1839.

Von denen habe ich nämlich nicht mehr gefunden.

Peter

9

Donnerstag, 2. April 2009, 09:58

Auswanderung Langnickel
Johann Carl Christian Eduard Langnickel *1816 ausgewandert 1856 Amerika von Wilsickow/Uckermark
Ida Henriette Juliane Langnickel *1822 ausgewandert Amerika 1857 von Prenzlau

zu Scherk ist nichts gelistet in der Brandenburgischen Auswanderungskartei

Peter

10

Donnerstag, 2. April 2009, 10:32

die Frau von Fdr Wm Langnickel ist Caroline Louise Charlotte geb 17.4.1813 Lemmersdorf, das ist eine halbschwester von Philippine, da hatte ich ein Fehler in der Linie. Ausgwandert 1860, fand einen Hinweis beim Sohn Otto.

Peter

Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. April 2009, 12:15

...die Frau von Fdr Wm Langnickel ist Caroline Louise Charlotte geb 17.4.1813 Lemmersdorf, das ist eine halbschwester von Philippine, da hatte ich ein Fehler in der Linie. Ausgwandert 1860, fand einen Hinweis beim Sohn Otto...
Hallo Peter, mein amerikanischer Verwandter hat eine folgende fehlerhafte Angaben: "Carlima L.C. Langnickel". Ich kenne diesen Namenssalat schon aus seinen anderen Unterlagen, da gibt es ständig Prpbleme mit Sütterlin und Kurrent. Geburtsdatum: 17.04.1813. Bingo, das scheint Caroline Louise Charlotte zu sein! Sie ist am 18.März in Outagamie, Wisconsin, gestorben. Verheiratet war sie aber in den USA mit Friedrich Wilhelm Scherck * 23.09.1801, +24.02.1879 in Oshkosh, Winnebago, Wisconsin. Die beiden hatten 6 Kinder. Die Daten liegen mir alle vor. Mein Verwandter (genau genommen ist er ein Verwandter meines Mannes über seine russlanddeutschen Vorfahren, das hat aber nichts mit Langnickel und Scherck zu tun)stammt von dem gemeinsamen Sohn, J.W. Otto Scherck ab. Der wurde am 16.01.1838 in Strasburg geboren. Komisch, wieso ist die Caroline bei dir mit Frd. Wm. Langnickel verheiratet? Ist der gestorben, und sie hat wieder geheiratet?
Es ist jedenfalls sehr spannend. Wir müssen das genauer abgleichen. Heute habe ich kaum noch Zeit und bin morgen im Wiehengebirge unterwegs, die Ferien ausnutzen.
Wir hören voneinander, ja?
Alles Gute von Agnagha

Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. April 2009, 12:17

RE: Langnickel

...im benachbarten Woldegk habe ich viele Langnickel teilweise in Verbindung mit Budde, Nachfahren meiner Witte-Verwandten. In der Seelenliste von Peter Woddow gibt es die 3 Böttcher Friedrich, Carl Friedrich und Gottfried Scherck in Strasburg/UM....
Hallo Michael, da scheint ja was zusammen zu passen! Danke für den Hinweis, das verspricht spannend zu werden.
Viele Grüße von Agnagha

13

Donnerstag, 2. April 2009, 12:22

das ist diese Caroline Louise Charlotte Langnickel geb 17.4.1813 in Lemmersdorf sie heirateten am 25.3.1836 in Hetzdorf (nicht in den USA)Friedrich Wilhelm Scherck.
Sie wohnten wohl in einigen Orten, bisher gefunden Lemmersdorf, Strasburg, Fürstenwerder.

Sie kommen damit voll in meine Linie über den Namen Schlee rein.

Fand inzwischen 5 Forscher. Habe alle angeschrieben.

Dann melde dich wieder nach den Ferien. Dann erhole dich gut.

Peter

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. April 2009, 14:23

Langnickel in Woldegk

Hallo,

ich habe hier mal die Landnickel in Woldegk aufgelistet, soweit ich sie erfaßt habe. Die farblich hinterlegten sind in Verbindung mit meinen Linien.

Gruß Michael

15

Donnerstag, 2. April 2009, 14:27

Hallo Michael,



bekomme die pdf Anhang nicht geöffnet.

bei mir beginnt es mit George Friedrich Langnickel *1.12.1777 in Woldegk,

Vater war Gottlob welcher 1822 in Lemmersdorf stirbt.



Peter

16

Donnerstag, 2. April 2009, 14:32

Hallo Michael,



habe sie runter geladen dann gings, Gottlob ist ja deine Linie.

Dann sind die Scherck/langnickel auch eine Nebenlinie von Dir, 11 Forscher fand ich schon, alle angeschrieben, mal sehen wer anwortet.

Gottlob Langnickel starb am 30.11.1822 in lemmersdorf 69 jahre war Schwarzfärber in Woldegk.

Georg Friedrich war Oelmüller in Lemmersdorf, zweimal verheiratet mit zwei Schlee Schwestern. das ist meine Linie.

Peter

Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. April 2009, 17:19

Hallo, da bin ich nochmal!
Es lässt mir keine Ruhe, irgendwie habe ich den Faden verloren! Wer waren denn nun die Eltern von Caroline Louise Charlotte? Und was hat es mit ihrer Halbschwester Phillippine auf sich? Lasst euch Zeit mit der Antwort, ich habe für morgen früh vor der Abfahrt von meiner Familie Computerverbot bekommen! :|
Viele Grüße von Agnagha

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. April 2009, 08:34

Langnickel

Hallo Agnagha, hallo Peter,

ich kann leider nicht sagen, wer die Eltern von Caroline Louise Charlotte Langnickel waren. In meinen Aufzeichnungen ist sie nicht dabei.

George Friedrich Langnickel *11.12.1777 in Woldegk und nicht 01.12.1777, er ist am 14. getauft. Die zweite 1 von der 11 ist im KB überschrieben worden, war mal eine 2 oder 3. Hast Du von ihm Nachfahren?

Gruß Michael

19

Freitag, 3. April 2009, 11:11

Hallo Michael,

danke für die Korrektur, habs eingebessert. Als Taufe habe ich den 14 stehen.

Caroline Louise Charlotte Langnickel ist die Tochter aus erster Ehe von Georg Friedrich Langnickel * 1777 + 3.3.1825 Lemmersdorf (war Ölmüller)
und Johanne Christine Sophie SCHLEE *13.6.1776 Schlepkow +28.5.1813 Lemmersdorf heirat am 21.6.1812 Hetzdorf

Georg Friedrich Langnickel 2.oo 30.5.1814 Fürstenwerder Johanna Maria Frederike SCHLEE (V: Otto Christian Friedrich, is meine Linie) *1.6.1795 Fürstenwerder +vor 1870 Madison, WI
bekannte Kinder alle Lemmersdorf
Philippe Christine Friedericke *27.6.1814
Johann Carl Christian Eduard *2.9.1816 + vor 1900 Wisconsin
Charlotte Sophia Dorothea *14.10.1820
Ida Henriette Juliane *9.11.1822 + USA

Peter

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

20

Samstag, 4. April 2009, 07:26

Schlee

Hallo Peter,

ist dann der Bruder von Johanne Christine Sophie Schlee der Bernhard Ludwig Schlee *04.01.1772 in Schlepkow +03.08.1851 in Woldegk, d.h. ihr Vater Friedrich Schlee?

Gruß Michael