Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

annedoemer

Mitglied, Neu im Forum

  • »annedoemer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 59348 Lüdinghausen/Germany

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2009, 19:33

FN Philipp

Taufregister Königsberg 1581-1827

Geburten Johann(es) PHILIPP 1794 in Königsberg/Festung Friedrichburg, evtl. Geschwister?

Geburt Friedrich Philipp,evangelisch,ab 1750

Geburt Maria Gonserowsky, geb. Geilin ab 1760

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annedoemer« (16. Juli 2009, 15:27)


Hans-Joachim Liedtke

unregistriert

2

Mittwoch, 3. Juni 2009, 17:27

Quass Band > K < , > L < , > N < :

Hallo aus dem Norden !

Der einzige Eintrag in den oben angeführten Bänden zur FN Philipp ist folgender :

Band > N < : Otto N a u j o k s , Kbg. oo Anna P h i l i p p , Tochter Margrit , * 7.3.1939 . ( Pr.Zg. v. 8.3.1939 )

mehr hab ich leider nicht .

Gruß , Joachim

http://www.vffow-buchverkauf.de/

3

Freitag, 12. Juni 2009, 00:31

Hallo--annedoemer--Band--A--Seite--163--FN--Philipp

A t z p o d i e n vgl.Aspodien
--5 ) Adeline Magdalena Alexandra, * 10.7.1810 a.St., oo Hnr. P h i l i p p, Optiker
u.Mechaniker z.Kbg.

Band--B--Seiten--36,80,110

Seite--36
B a l c k
--) Auguste, oo Q u a s s o w s k i; sie,Fentnerrin, wohnt m.Rentnerin Bertha Quassowski
Mai 1906--13 Tilsit, Kbg.er Str.(spätere Klausiusstr.) 21 a. 1914 u.15 wohnt Auguste Tilsit
Kleffelstr.1. To. oo Maurer-u.Zimmermstr. Emil P h i l i p p, Tilsit,Stolbeckerstr. 36

Seite--80
B a r t a u
--) Paul, z.Kbg., Uffz.i.e.Flakbatl., oo Dez.1943 Irmgard P h i l i p p.
( Pr.Zg.Kbg.356 v.25.12.43 )

Seite--110
B a u m
--) Willy, Fahrlehrer z.Kbg., aufgebot.ebd.Mitte Juni 1932 m.Stenotypisten
Maria P h i l i p p, ebd.

Band--Z--Seite--26

Z a r n i k o w
12) Karoline, oo P h i l i p p, Kfm. wwe. z.Kbg. Unterhaberberg 41 * Quittainen
b.Pr.Holland 25.7.1782, Bgr.eid Kbg.22.8.1820 (Bgr.buch 1820--54 ).

Quelle an :Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen



Gruß aus Essen

Angee

Mitglied

Wohnort: Nähe vom Alten Fritz

Vereine: keine

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2009, 22:46

Quass. Band S FN Philipp und Gonserowski

hallo annedoemer,

band s se-sz seite 786:

Anna Kath. Spang, * Ippenschitt get. Winterburg 20.XI.1735 , + vor 1758, oo Winterburg 23.V.1752 Joh. Nikel Emmerich, Schuster.

Paten der Anna Kath. Spang: Kaspar S. Schneider zu Ippenschitt, Anna Kath. Philipp Weigerbers Müllers Frau allhier, Elisabetha Barbara Paul. Klotzen, Küsters Frau von Winterbach. - Der Ort heißt heute Ippenschied u. gehört zum Kirchspiel Winterburg.

S. 825

Amalie Justine Squarr, * Roditten 4.IV.1830, oo I.ebd. 28.X.1850 Karl Tolkmitt

- Tolkmit aus Görken Nr. 6 - Gastwirt Schulz u. Kirchenvorsteher zu Roditten (Angabe v. Kurt Tiesler ) oo II. Hermann Philipp.

Der FN Gonserowski ist im Band S Se-Sz nicht enthalten.

Tschüssi

Angela

Quelle: Verein für Familienforschung für Ost-und Westpreussen
http://vffow-buchverkauf.de/schriftenverzeichnis/