Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sportym

unregistriert

1

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:10

Welches Berliner Standesamt ist für Schlorndorf zuständig?

Hallo,

ich bitte um Hilfe.
Meine Urgroßmutter ist in Schlorndorf 1909 geboren.
Ich habe eine Anfrage beim Standesamt Charlottenburg gestellt. Die Unterlagen kamen zurück mit Vermerk nicht zuständig. :(
Welches Amt ist für Schlorendorf nun zuständig?
Danke und ich hoffe auf Hilfe
Antje

Kiebitz

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: noch in keinem

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:34

Hallo Antje,

zuerst einmal schreibe nicht Schlorndorf sondern Schlorrendorf.

siehe mal hier:
http://www.berlinonline.de/berliner-zeit…0198/index.html
und hier:
http://www.schlorrendorf.de/

und dann solltest Du für Deine Urkunden Bestellung nicht Schlorrendorf schreiben
sondern Charlottenburg. Schlorrendorf ist wie Du sehen wirst, nach dem öffnen der Links,
ein Umgangssprachlicher Ausdruck für Charlottenburg.

Besser noch, rufe vorher im Standesamt Charlottenburg an, 030 - 9029-12209


Gruß Kiebitz

3

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:48

Hallo!

Schlorndorf ("Berlinisch")ist auch richtig, dieser Ausdruck wird genau wie Schlorrendorf für Berlin-Charlottenburg verwendet.

sportym

unregistriert

4

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:52

Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Jetzt hat es Klick gemacht, wo vielleicht mein Fehler war.
Ich versuche es nochmal mit einer Anfrage.

Also Knicks :)
Grüße Antje

Bimisch

Mitglied

Wohnort: Südöstliches Niedersachen - alle Spuren führen über Berlin ins Oderbruch

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:18

Also ganz ehrlich unter uns gesagt: wenn ich eine Anfrage ans Amt Charlottenburg stelle bezüglich Schlorndorf bzw Schlorrendorf, dies jedoch der berlinerische Slang ist, und die Anfrage abgewiesen wird, zeugt das in meinen Augen von "keine Ahnung" oder "keine Lust". Jedenfalls schon ziemlich traurig. :thumbdown:
Viele Grüße
Uwe
_____________________________
Keine Ahnen oder keine Ahnung??? ?(

sportym

unregistriert

6

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:43

Hallo Uwe,
danke,dass du das gechrieben hast, was ich dachte.
Vielleicht war die Person kein Berliner? ;)
Ich bin Berliner, vielleicht nur zu jung um es hätte wissen zu können. Mein Großvater hat mir erzählt was Schlorrendorf ist.
Das müßte aber einer wissen,der in dem Amt tätig ist.... :(

Neue Anfrage läuft bereits.. vielleicht habe ich jetzt mehr Glück :)
Viele Grüße
Antje