Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, July 18th 2009, 10:34pm

Familie WEIBEL in Schlesien

Hallo,

ich suche weitere Informationen zu Carl Johann WEIBEL und dessen Ehefrau Theresia MARX, beide kath.

Carl Weibel starb am 12.12.1864 in Waldenburg/Schlesien. Er war zuletzt Kreisgerichts Exekuter (scheint so eine Art von Gerichtsvollzieher zu sein) von Beruf. Er muß so gegen 1806 geboren worden sein.

Am 19.03.1848 kam der Sohn Paul Anton Joseph in Neumarkt/Schlesien zur Welt. Zu diesem Zeitpunkt war Carl Weibel königl. Briefbote. Paul starb am 10.07.1919 in Reußendorf/Schlesien.

Am 26.5.1850 kam der Sohn Johann Robert Philip in Obermois/Schlesien zur Welt. Auch hier war der Beruf Postbote.

Mir scheint, daß der Beruf des Postboten viel mit Versetzungen zu tun hatte, weshalb ich auch nur 2 Kinder des Ehepaares gefunden habe.



Gruß Uwe

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Saturday, July 18th 2009, 11:20pm

Die kath. Kirchenbücher von Waldenburg sind sämtlich erhalten; die Mormonen haben sie verfilmt: ~ und # ab 1604, oo ab 1671.
Reußendorf, Kreis Waldenburg, gehört zum kath. Kirchspiel Dittmannsdorf. Die Mormonen haben die Kirchenbücher von 1625 bis 1821 verfilmt. Standesamtsregister von Reußendorf werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Breslau, soqeit sie jünger sind, bis 1944 beim Standesamt Waldenburg verwahrt.
Die kath. Kirchenbücher von Neumarkt sind vernichtet.
Obermois gibt es mehrere. Gemeint ist wohl Obermois, Kreis Neumarkt, dessen Kirchenbücher allerdings vernichtet sind.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Similar threads