Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gisela

Mitglied

  • »Gisela« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2009, 21:53

Vorfahren Gillmann u.andere, Hunsrück Nahe Saar Pommern

Hallo Forscher,
hier sind jetzt mal die Namen und Orte der VORFAHREN, meines Großvaters Eugen GILLMANN, von denen ich mehr als "nur mal den Namen gehört" habe. Manche Namen stehen (bisher) nur für ca. 2-3 Personen, andere für Riesensippen. Ich plane, das nach und nach zu vervollständigen. Berufe schreibe ich dazu, wenn bestimmte Berufe typisch sind. Orte/Regionen sind bei größeren Familien die Hauptorte der Forschung, bei kleineren Familien die mir bekannten Lebens-Orte.
Nicht alle Familien sind bisher zu Ende erforscht(öhm, die meisten nicht)!!! Bisher sind absolut alle Familien protestantisch.

CULLMANN / KULLMANN um 1840 Göttschied (Idar-Oberstein)
DÜRRFELD 17.Jhdt. Odenwald bis 1873 Saarland/Hunsrück
EISENSCHMIDT um 1600 Abentheuer/Birkenfeld - Bergarbeiter/Schmiede
FRANKENGRÜNER vor 1600 bis 1644 Nahe-Hunsrückraum
GAUFF um 1700 Taunus, Saarland
GILLMANN ca. 1660 Breitenheim (VG Meisenheim), - Martin-Weierbach 18./19. Jhdt. - Wolf/Mosel - Nahe-Glan-Hunsrück 20. Jhdt. - Ackerer, Lehrer
GUTH ca 1715 bis 1831 Saarland
HADEMER, 16./17. Jhdt. Pommern
HAUTH, 17. Jhdt Nahe-Hunsrück - Pfarrer
HELLEISEN, um 1600, Abentheuer/Birkenfeld
HENN, 18. Jhdt. Oberreidenbach
HIEN, um 1700, Saarland u.a.
HILTEBRAND/Hiltebrandt um 1520 Waldsee/Schwaben, ab ca. 1550 Stettin und Pommern, ab ca. 1660 heutiges Rhld.-Pf. und Saarland (Homburg/Saar, Speyer, Martin-Weierbach) Apotheker, Pfarrer, Schriftsteller
HONSDORF, 17./18. Jhdt., Hessen, Mosel, Nahe, Pfarrer
JUCHEM / JOCHUM, 19. Jhdt., Göttschied (Idar-Oberstein) - Ackerer
LICHTENBERGER, 16.-19. Jhdt. Nahe-Hunsrück-Saarland
MÜLLER, 18. Jhdt., Martin-Weierbach
NONNWEILER, 16.-19. Jhdt. Nahe-Raum - Wollweber, Pfarrer
RHEINLÄNDER, 18./19. Jhdt. Bergen/Kirn - Ackerer
RUPPENTHAL, 16./17. Jhdt. Raum Birkenfeld
SCHMIDT 1, um 1700 - 1946 Eckhardshausen, Dill/Hunsrück, Hüttgeswasen, Hunsrück allgemein, Alzey - Schulmeister, Pfarrer
SCHMIDT 2, 1756-1924 Wilhelmsbrunn, Holz, Rascheid, Saarbrücken, Thalexweiler u.a. alle Saarland - Förster
SCHMIDT 3, 18. Jhdt. - 1818, Neunkirchen, Neuheusel, Friedrichsthal, Saarland
SCHNEIDER, 18. Jhdt. - 1810, Niederhosenbach, Bergen/Kirn

wird fortgesetzt ....
Ein Jegliches Ding hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde
Derzeitige Lieblingsbaustellen: GRUNER u. LINCKE, Sachsen, ab 1849 auch Schweiz. WURMSER von Schaffoltzheim, Bormio, Schweiz, Elsaß, Heidelberg. STREICHER, Ulm, 16. Jhdt. (Schwenckfelder). WERNBORNER, Hessen u.a.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Gisela« (6. November 2014, 22:14)


Ferdi

Mitglied

Wohnort: Schwalbach-Saarlad

Vereine: AG.f.Saarl.Fam.-

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. August 2009, 23:00

Dürrfeld - Saarland

Hallo Giesela
Bei uns in Schwalbach, Kreis Saarlouis, gibt es mehrere Namensträger Dürrfeld, die alle evangelischer Religion sind. So z.B. ein Dürrfeld Karl Anton * 09.04.1903 + 24.09.1960 oo am 18.12.1937 mit Molter Ottilie Maria.
Eltern waren Dürrfeld Philipp Christian aus Ludweiler oo mit Maurer Magdalena. Dessen Eltern Dürrfeld Christian Karl oo Manville Kath. aus Ludweiler
Nähere Daten sowie die Kinder sind im FB.der ev.Kirchengemeinde Schwalbach enthalten. Falls gewünscht, kann ich sie Dir herausschreiben.
Viele Grüße Ferdinand

Gisela

Mitglied

  • »Gisela« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Heidelberg

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2009, 09:09

Hallo Ferdi,
danke für dein Angebot. Obwohl ich hier noch einige unausgewertete Kopien irgendwo rumliegen habe, habe ich deine erwähnten Daten definitiv noch nicht.
Meine "jüngste" Dürrfeld ist:

DÜRRFELD, Catharina *25.11.1760 Quierschied +30.11.1863 Börfink
oo ca.1797 wo?
SCHMIDT, Heinrich Ackermann und Förster in Holz
*20.06.1765 Wilhelmsbrunn/Warndt + 09.02.1845 Holz

ihre Eltern:
DÜRRFELD, Johann Friedrich * Neuhaus ~07.08.1736 Coeln + vor 1800 wo?
oo 20.04.1763 Bockenheim (Sarre-Union)
GUTH Margaretha *15.11.1742 Rimsdorf +03.02.1831 Holz


VieleGrüße
Gisela
Ein Jegliches Ding hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde
Derzeitige Lieblingsbaustellen: GRUNER u. LINCKE, Sachsen, ab 1849 auch Schweiz. WURMSER von Schaffoltzheim, Bormio, Schweiz, Elsaß, Heidelberg. STREICHER, Ulm, 16. Jhdt. (Schwenckfelder). WERNBORNER, Hessen u.a.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gisela« (10. August 2009, 09:19)


Ferdi

Mitglied

Wohnort: Schwalbach-Saarlad

Vereine: AG.f.Saarl.Fam.-

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. August 2009, 18:33

Dürrfeld

Hallo Giesela
Ich habe Deine Dürrfeld im ""Köllertaler Familienbuch" Band I ("Die ev.Fam.i.Köllertal vor 1840) gefunden Es sind, ausgehend von Deinem mitgeteilten Joh.Friedr. oo A.Marg.Wilhelm ((To.v.Joh.Georg W. u. Anmna Maia Guth) noch 3 Gen.davor. Deine Katharina ist dort allerdings als am 25.11.1770 geb. eingetragen. Ebenfalls sind ihre Nachkommen (Schmitt) verzeichnet.
Falls Du an den Vorfahren der Kath. und auch ihren Nachfahren interessiert bist, schreibe ich sie Dir aus dem FB. heraus
Viele Grüße Ferdi

Gisela

Mitglied

  • »Gisela« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Heidelberg

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. August 2009, 19:42

Hallo Ferdi,
danke für dein Angebot. Hier ist offiziell der Thread, wo ich Daten anbiete und nicht suche (laut Reglement des Forums). Deshalb ist meine Liste keine Suchliste. Aber ich nehme natürlich gerne auch Hilfe an. :) (ich arbeite übrigens grade an einer Spitzen-Ahen-Liste, die kommt dann in das richtige Unterforum)
Also:
1. Das mit dem Geburtsjahr der Catharina Dürfeld weiß ich. Rug (wenn ich richtig erinnere auch U.E. Schmidt) gibt an 1770. Ich habe die standesamtliche Sterbe-Urkunde von StA Hermeskeil, aus der ich mit Hilfe der Altersangeabe das Geburtsjahr auf 1760 errechnet habe. Ich vermute dennoch, daß Rug trotzdem Recht haben könnte. Der Schwiegersohn als Declarant könnte sich durchaus um 1 Jahrzehnt vertan haben - oder der damalige Civilstands-Beamte. Denn das KB habe ich noch nicht nachgeprüft. Bis dahin gehe ich von meinen Daten aus und erkläre auftretende Differenzen so, wie ich es jetzt tue.
2. Die Vorfahren der Catharina Dürfeld brauche ich nicht, ich habe die entspr. Literatur gesehen und habe sie aus dem Odenwald auch mit Hilfe von KB- Auszügen ins Saarland verfolgt. Das habe ich aber in meiner Liste schon geschrieben.
3. Die Nachkommen Schmidt habe ich auch, soweit sie in der Literatur (Saarland) und Standesamts-Bescheinigungen vorhanden sind. Ich gebe auf Anfrage gerne Auskunft darüber.

4. Was mich aber interessiert, sind die Dürfelds aus dem FB von Schwalbach. Das wäre nett, wenn du sie hier reinstellst, vielleicht locken wir ja mal einen Dürrfeld-Forscher (falls es einen gibt) hinter dem Ofen hervor.
viele Grüße und
vielen Dank für dein Angebot
Gisela
Ein Jegliches Ding hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde
Derzeitige Lieblingsbaustellen: GRUNER u. LINCKE, Sachsen, ab 1849 auch Schweiz. WURMSER von Schaffoltzheim, Bormio, Schweiz, Elsaß, Heidelberg. STREICHER, Ulm, 16. Jhdt. (Schwenckfelder). WERNBORNER, Hessen u.a.

Ferdi

Mitglied

Wohnort: Schwalbach-Saarlad

Vereine: AG.f.Saarl.Fam.-

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. August 2009, 21:45

Dürrfeld-Schwalbach

Hallo Giesela,
Anbei die Schwalbacher Dürrfeld. Quelle: Friedrich Altpeter, "Die Familien der evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach/Saar 1650-1910" Hrs.G. Heimatkundlicher Verein Warndt e.V., Schwalbach 2005.
Nr. 160: DÜRRFELD Christian, Karl, ev. Ackerer, Briefbote, Ludweiler
* 30.05.1837 Ludweiler + ? S.v. D. Christian, Ackerer Ludweiler und DESGRANGES Katharina
oo 20.05.1862 Ludweiler (verg. Ludweiler Nr. 714)
MANVILLE Katharina Luise, To.v.M.Joh.Nikol.Philipp, Ludw. und STÄHLY Katharina
* 17.06.1841 Ludweiler, ev.
Kinder: 1. Christian,Ludwig, Heinrich * 21.09.1863 Ludweiler
2. Philipp Christian * 06.07.1865 (161)
3. Karl * 03.03.1867 Ludw. + 03.07.1902 Bous, Knecht a.d.Bommersbacher Mühle in Bous
4, Totgeburt * + 15.01.1869
5. Catharina Elisabeth * 26.01.1870 Ludweiler (531) oo Maul Heinr.Paul Griesborn
6. Heinrich Ernst * 21.03.1872 Ludweiler
7. Luise Dorothea * 21.07.1873 Ludweiler
8. Luise Catharina * 03.07.1877 Ludweiler
9. Sophie * 04.05.1881 Ludweiler

Nr. 161: DÜRRFELD Philipp Christian (160.2), ev., Bergmann
* 06.07.1865 Ludweiler + 05.06.1934 begr. 08.06.1934 Schwalbach
oo S.05.08.1893 Bous, K. 13.08.1893 Schwalbach
MAURER Magdalena (536.6)
* 13.10.1870 Papiermühle Schwalbach + 01.03.1937 Schwalbach
Kinder: * in Schwalbach
1. Arnold * 13.03.1894 + 17.03.1894 Schwalbach
2. Catharina Luise * 01.05.1895 conf.1909 + 26.03.1961 Saarlouis
3. Heinrich Raimund * 20.09.1896 + 09.11.1970 Püttlingen oo DÖRR Emma * 05.07.1901 Ludw.
4. Philipp * 24.02.1898 + 26.12.1994 Schwalbach oo 12.10.1935 Schw. KLEY Math.Marg. (421.3)
5. Maria Anna *04.01.1900 + 27.01.1905 Schwalbach
6. Karolina * 28.04.1901 conf. 1915
7. Karl Arnold * 09.04.1903 + 24.09.1960 Schw. oo 18.12.1937 MOLTER Ottilie Maria (566.6)
8. Clara * 15.03.1905 conf. 1919
9. Maria Carolina * 16.06.1907 + 05.10.1908
10.Sophie * 24.06.1910 + 24.06.1910

So weit alle Dürrfeld in Schwalbach.

Nr. 531: DÜRRFELD Catharina Elisabeth * 26.01.1870 ((160.5)
oo S 02.05.1890 Fraulautern K.03.05.1890 Schwalbach
MAUL Heinrich Paul, ev., Bergmann, Griesborn * 23.06.1865 + 02.08.1946 Neunkirchen/Moers
So.v. Maul Heinrich, Bergmann und Guillaume Catharina oo 1862 Ludweiler
Kinder: 1. Heinrich * 08.04.1891 ev.
2. Philipp * 02.02.1893, ev.conf. 1907 Schwalbach + 10.12.1973 Bremerhaven
3. Luise Catharina + 1895, ev. + 14.12.1898 Griesborn
4. 'Ernst * 21.10.1903, ev. conf. 1918 Schwalbach

Nr. 536.6 Maurer (Magdal.Ehefr. v. Dürrfeld Philipp Christian (161)
MAURER Philipp, ev. Papiermacher, Schwalb.Papiermühle * 04,08.1827 Schwarzenacker + 01.02.1877 Schw.
So.v.Maurer Elisabeth Friederike oo 1833 Hautz Friedrich
oo K. 16.06.1857 Völkl.
SIEBENSCHUH Catharina Charlotte, ev. * 11.04.1828 Klarenthal T.v.S. Johann Jakob und Franz Luise Catharina
(6 Kinder in Schwalbach geboren)

Zu 421.3: (Ehefrau von 161.4): KLEY Heinrich Hermann, ev. Wiegemeister, Dillingen, Bous
* 09.02.1876 + 04.07.1954 Schwalbach, So.v. Kl.Karl Heinrich, Dillingen und Frühauf Luise
oo S 10.120.1903 K. 10.10.1903 Schwlbach
GABLER Margaretha ev. * 01.10.1878 Schwalbach + 23.01.1957 Schwalbach
(4 Kinder in Dillingen geboren)

Zu 566.6 (Ehefrau von 161.7) MOLTER Peter, ev. Bergmann, Schwalbach * 1865 Schw. + 24.02.1933 Schw.
oo um 1886 HEINTZ Luise Maria, Schwalbach, ev. To.v.H.joh.Jak. und Graesser M.Marg.
* 15.08.1861 Dirmingen + 20.04.1947 Schwalbach
(in Schwalbach 8 Kinder geboren. Ein Enkel Wilhelm Molter * 16.12.1923 lebt noch in Schwalbach , Schillerstrasse.)

Soweit die Dürrfeldsippe in Schwalbach. Die weiteren Nachkommen der weibl. Dürrfeld, so weit sie im FB. Schwalbach
verzeichnet sind, habe ich nicht aufgeführt.
Mit freundlichen Grußen aus Schwalbach Ferdi

Gisela

Mitglied

  • »Gisela« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Heidelberg

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2009, 21:54

super, danke :)
Ein Jegliches Ding hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde
Derzeitige Lieblingsbaustellen: GRUNER u. LINCKE, Sachsen, ab 1849 auch Schweiz. WURMSER von Schaffoltzheim, Bormio, Schweiz, Elsaß, Heidelberg. STREICHER, Ulm, 16. Jhdt. (Schwenckfelder). WERNBORNER, Hessen u.a.