Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. September 2009, 18:50

Westphal aus Kiesdorf

Hallo,
inzwischen bin ich mit meiner Forschung bzgl. meiner "leiblichen Schwiegeroma" etwas weitergekommen (habe hier im Forum schon diverse Beiträge geschrieben, aber an der falschen Ecke gesucht).
Seit heute wissen wir nämlich, daß Gertrud Antonie (oder G. Helene) WESTPHAL am 25.05.1925 in Kiesdorf (Uschpiaunen) im Landkreis Schloßberg (Pillkallen) geboren wurde. :!: Sie hatte noch eine Schwester namens Ursula.
Leider haben wir über die Familie Westphal keine weiteren Informationen.
Daher hoffe ich, daß mir hier jemand weiterhelfen kann. Gibt es von Kiesdorf bzw. Schloßberg noch Standesamtsunterlagen oder Kirchenbücher? Wenn ja, wo kann ich diese finden? Gibt es hier jemanden, der sich auch mit der Familie Westphal aus der Gegend beschäftigt? :?:
Bin für alle Infos dankbar!!
Viele Grüße
Julia

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. September 2009, 21:46

Uszpiaunen, Kreis Pillkallen, gehörte zum Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk Pillkallen. Standesamtsregister existieren nicht mehr. Das Staatsarchiv Leipzig har verfilmte ev., ref. und ev.-lit. Kirchenbücher nur von 1742 bis 1824.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer