Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OLiver74

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 20:36

Standesamtregister Groß Koschlau/Kreis Neidenburg und Stadt Allenstein

Hallo zusammen,



könnte bitte jemand von euch in dem Nachschlagewerk zu den Standesamtregistern in Berlin I bzw. polnischen Archiven einmal nachschauen, wo die Unterlagen des Standesamtes Groß Koschlau, Kreis Neidenburg sowie der Stadt Allenstein liegen? Ich habe in den bisherigen Foren-Beiträgen nichts gefunden.




Dankeschön,

Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OLiver74« (22. Oktober 2009, 21:08)


Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 21:49

Die Standesamtsregister von Groß Koschlau, Kreis Neidenburg, werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, beim Standesamt Rybno = Urzad Stanu Cywilnego, PL-13-220 Rybno, bis 1921, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Mielau = Archiwum Panstwowe m. st. Warszawy, Oddzial w Mlawie, ul. Narutowicza 3, PL-06-500 Mlawa, aufbewahrt.
Das Staatsarchiv Allenstein hat noch Kirchenbücher: ~ 1764-1921, oo 1767-1796, # 1806-1937.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

OLiver74

unregistriert

3

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 21:52

Herr Pfeiffer,



vielen Dank!

Können Sie mir auch noch sagen, wo die Unterlagen des Standesamtes der Stadt Allenstein liegen? Im Staatsarchiv Allenstein, bzw. bei der Stadt Olstyzn?

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 22:02

Vom Standesamt Allenstein haben sowohl das Standesamt I in Berlin - allerdings lückenhaft - Standesamtsunterlagen von 1874 bis 1942. Das Staatsarchiv Allenstein hat Standesamtsregister, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874, soweit sie jünger sind, das Standesamt Allenstein mit kleineren Lücken.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

OLiver74

unregistriert

5

Samstag, 24. Oktober 2009, 17:39

Vielen Dank!!!