Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dindo713

Mitglied

  • »dindo713« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31157 Sarstedt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. November 2009, 21:59

Suche Dintemann in "Trauregister aus Kurhessen und Waldeck" Band 1

Hallo liebe Forenmitglieder,

für Band 1 ist im Namensregister für Teil 1+ 2 und für Teil 3 der Name DINTEMANN angegeben.
Ich habe bislang gar keine Daten zu der Familie aus dem Raum Kassel und bin daher an allen Ein-
trägen interessiert.
Ich hoffe es findet sich jemand der die Bücher hat und so freundlich ist für mich nachzuschlagen.

Viele Grüße
Gerd

chuehn

Mitglied

Vereine: HfV, WGfF, Compgen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. November 2009, 10:07

Hallo Gerd,

in Band 1, Teil 1 + 2 kommt der Name Dintemann einmal vor:

Nr. 31: 21.07. - 27.07.1773
G (Garnisongemeinde): Henrich DINTEMANN, Grenadier u. hl. Leibfusilier Reg. oo Anna Barbara METZ, Jgfr.

Teil 3 besitze ich leider nicht.

Viele Grüße
Christine

Ahrweiler

Mitglied

Wohnort: Villach/Austria

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. November 2009, 13:34

Hallo Dindo

Ich vermute mal,dass Du die Geburtsdaten hast.Versuchs mal bei familysearch.org das ist die Seite der Mormonen.

LG

Franz Josef

dindo713

Mitglied

  • »dindo713« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31157 Sarstedt

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. November 2009, 14:03

Hallo Christine,

vielen Dank für deine unglaublich schnelle Antwort und das Heraussuchen der Daten.
Der Name Dintemann ist in Deutschland ausgestorben. Ich habe Vorfahren aus Bad
Lauterberg, die so hießen. Sicher ist aber,daß diese ursprünglich nicht von dort
stammen. Woher ist dort allerdings nicht feststellbar. Ich stochere daher ein bischen
im Nebel um einen Anhaltspunkt oder mit Glück passende Daten zu finden.

Viele Grüße
Gerd

dindo713

Mitglied

  • »dindo713« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31157 Sarstedt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. November 2009, 14:44

Hallo Franz Josef,

ich bedanke mich für den Hinweis. Tatsächlich haben die Mormonen zu manchem Namen ja
hunderte von Einträgen. Für Dintemann sind es leider nur drei Stück. Aber die zwei aus den
USA haben tatsächlich eine Anbindung im Stammbaum. Wie es überhaupt in den USA noch
etliche Dintemann, Dinteman und überwiegend Dintaman gibt, was eine Namensabart ist.
Ancestry ist voll damit.
Ich suche im Augenblick einfach alles was sich an möglichst alten Daten in Deutschland finden
läßt. Das ist sicher nicht sehr professionell, aber ich hoffe einfach mal auf einen Zufallstreffer.

Viele Grüße
Gerd