Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

1

Wednesday, January 27th 2010, 10:56pm

Ausgewandert nach Pennsylvania

Hallo,wer kann weiterhelfen. Ich bin bei Ancestry.com im Census von Pennsylvania 1860 auf 8 Namen von STOFFENBERGER gestoßen. 2 mal JOHN ,KENEFA,CARLES,ELISABETH,SUSANNAH,WILLIAM, Das ist eine Familie,und auf einen ADAM,der wohl nach Kansas weiter gewandert ist Nun suche ich nach die Geburtsorte und Geburtsdaten von den 8 Leuten,und den Ort in Pennsylvania wo sie gewohnt hatten. Vielen dank für die Hilfe im vorraus Stoffie

2

Wednesday, January 27th 2010, 11:51pm

Hallo Stoffie,

die Familie wohnte im County Berks in der Stadt Reading, leider kann man hier nicht die Originaleinträge einsehen:http://pilot.familysearch.org/recordsear…chType=standard

Allerdings seltsam, dass der Name sonst nirgendwo mehr auftaucht, weder in einem anderen Census noch in irgendeinem anderen Eintrag.
Gruß
Anita

This post has been edited 2 times, last edit by "animei" (Jan 28th 2010, 12:11am)


Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

3

Thursday, January 28th 2010, 12:15am

Hallo Anita

Vielen dank, aber Berks ist leider nur die Kreisstadt oder so.Ich suche den Richtigen Ort.Bei Family search giebt es 5 Filme über Berks mit den ganzen Orten Liebe Grüße stoffie

4

Thursday, January 28th 2010, 12:30am

Hallo Stoffie,

ich hab oben ergänzt.
Gruß
Anita

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

5

Thursday, January 28th 2010, 1:42am

Allerdings seltsam, dass der Name sonst nirgendwo mehr auftaucht, weder in einem anderen Census noch in irgendeinem anderen Eintrag.


Hallo stoffie und anita

Das liegt daran, dass der Name falsch geschrieben oder falsch entziffert worden ist.
Wenn man nach Staffenberger sucht, findet man einen Teil der Personen im Census von 1870.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

6

Friday, January 29th 2010, 11:05pm

Hallo Anita und Svenja

Danke ,Zu Reading gibt es bei Familyseach einen Film vom Census. Zum Namen Staffenberger weiß ich das er auch im Census von 1860 schon gab.Der Name soll wohl aus Östereich stammen? Im Census von 1900 müßte noch der ADAM stehen,aber er verschwindet öffters (?) Gruß Lutz (Stoffie)

7

Saturday, January 30th 2010, 1:19am

Adam (Vater und Sohn) finde ich unter Staffenberger im Census 1870.
Gruß
Anita

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

8

Saturday, January 30th 2010, 3:39pm

Hallo Anita,

mir hatte mal Jemand einen Computerausdruck gegeben der war von Genealogy.com wo drauf stand:Adam Stoffenberger found in
Census Microfilm Records Pennsylvania 1900
Aber leider gibt es die Seite nicht mehr.
Wenn mann aber bei Ancestry nur nach Stoffenberger sucht,bekommt mann 7 Vornamen wo der eine Adam ist.
Nur leider bekomme ich keine Daten.

LG Lutz

9

Saturday, January 30th 2010, 6:54pm

Hallo Lutz,

das müsste die Seite hier sein: http://www.genealogy.com/cgi-bin/wizard_…ES=0&PF_MATCHES= aber einsehen kann ich sie leider auch nicht.

Hier zu Staffenberger sogar 14 Einträge:http://www.genealogy.com/cgi-bin/wizard_…=0&PF_MATCHES=0
Gruß
Anita

This post has been edited 1 times, last edit by "animei" (Jan 30th 2010, 7:07pm)


Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

10

Tuesday, February 2nd 2010, 10:41am

Hallo Anita,

wie ich mier dachte, der Name Staffenberger stammt aus Östereich wie ich erfahren habe.Er ist also extra zum Namen Stoffenberger.
Ich muß eben sehen das ich an das Einwohnermeldeamt von Reading (in Pennsylvania) rankomme,um vieleich dort was zu erfahren.
VG Lutz

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

11

Tuesday, February 2nd 2010, 1:45pm

Hallo Lutz

Bist du meinem Hinweis überhaupt nachgegangen und hast bei familysearch recordsearch die
Staffenbergers aus dem Census von 1870 mit den Stoffenbergers aus dem Census von 1860 verglichen?

http://search.labs.familysearch.org/reco…/start.html#p=0

Klar kann es sein dass es beide Namen unabhängig voneinander in verschiedenen Regionen gab.
Doch bei der Forschung in den USA ist es wichtig, immer auch nach anderen Namensvariationen
zu suchen, denn Namen wurden geändert, falsch geschrieben oder heute falsch entziffert.

Einwohnermeldeämter gibt es in den USA nicht.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

12

Tuesday, February 2nd 2010, 2:01pm

Hallo Lutz

Hier mal einige genealogische Links zu Reading im Berks County, Pennsylvania:

Berks County Genealogical Society
http://www.berksgenes.org/

Historical Society of Berks County
http://www.berkshistory.org/

Historical Society of Berks County
Henry Janssen Library (Bibliothek)
http://berkshistory.org/library/

Berks County, Pennsylvania, Genealogy
Berks County PA GenWeb Site
http://berks.pa-roots.com/

Berks County Cemeteries (Friedhöfe)
http://berks.pa-roots.com/cemetery/index.html

County of Berks, Pennsylvania, Register of Wills
Birth, Death and Marriage Records, City of Reading
http://www.co.berks.pa.us/rwills/cwp/vie…800&rwillsNav=|

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

13

Tuesday, February 2nd 2010, 5:46pm

der Name Staffenberger stammt aus Östereich wie ich erfahren habe.Er ist also extra zum Namen Stoffenberger.




Hallo Lutz,

da Du ja sehr stark vermutest, dass Deine Stoffenberger als Salzburger Emigranten nach Ostpreussen kamen, würde ich den Namen Staffenberger mal gar nicht so sehr beiseite schieben. Du weisst ja, dass KB-Einträge früher nach Gehör geschrieben wurden. Allerdings habe ich in einer Liste der Salzburger auch den Namen Staffenberger nicht gefunden, nur Stoffenbach, Stoffenbauer und Stoffenbinder.

Hier hab ich grade im Forum einen Link gefunden, unter dem man auch die Exulanten findet. Sehr mühsam zu lesen, nicht nach alphabethischer Reihenfolge und auch über die Suche nicht wirklich was zu finden, also Seite für Seite zu lesen: http://books.google.de/books?id=8MUAAAAA…federin&f=false
Gruß
Anita

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

14

Thursday, February 4th 2010, 10:34pm

Hallo Svenja

Vielen dank für die vielen links,nur leider kann ich kein Englisch da wird es für mich immer schwierich.
Bin aber durch einen link auf einen link doch auf etwas gestoßen.
Auf der Seite http://www.newspaperarchive.com/Register/Premium.aspx fand ich ein Zeitungsausschnitt
vom 27 September 1957 ,Long Beach,California eine
Ingaborg Lisalotte Stoffenberger
Der Zeitungstext war leider wieder Englisch.

VG Lutz

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

15

Thursday, February 4th 2010, 10:57pm

Hallo Anita

Vielen Dank ,nach dem Computer ist nichts in dem Buch,aber ich werde weiterlesen vieleicht taucht auch ein anderer
Name von Ostpreussen auf.Aber in Zwei anderen Büchern wurde ich fündig.
Einen: Unterlieutenands 2. Classe, im 10. K K Huszarenregiment Joseph Stoffenberger(1848 ) in Wien
und einen: Martinius Stoffenberger ,wo ich leider den Text vom Buch nicht einsehen kann.

VG Lutz

16

Thursday, February 4th 2010, 11:07pm

Hallo Lutz,

der Name Scharfetter kommt in dem Buch auf jeden Fall vor, allerdings als Scharfedter oder so ähnlich, aber selbst als ich das so bei der Suche eingegeben habe, hat es nichts angezeigt, also lesen, lesen,...

Ich habe Deinen Link probiert, unter dem der Zeitungsausschnitt zu finden sein soll, muss man dort erst Mitglied werden, bevor man den lesen kann?
Gruß
Anita

Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

17

Friday, February 5th 2010, 2:36pm

Hallo Anita

Schuldigung,auf meinem Ausdruck habe ich mehrere Links und hatte den Hauptlink erwischt.Da muß mann erst Mitglied
werden und kann alles sehen.Hier kommt der andere Link woich fündig wurde.
http://www.newspaperarchive.com/SearchResultsV3.aspx dort habe ich den NN eingegeben und dann
nicht darunter das Suchen sondern ganz unten rechts das Suchen über dem Braunen Balken anklicken,
dann wird der Textausschnitt gezeigt.

VG Lutz

This post has been edited 1 times, last edit by "Stoffie" (Feb 5th 2010, 2:39pm)


Stoffie

Trainee

  • "Stoffie" started this thread

Location: Falkensee

  • Send private message

18

Monday, February 8th 2010, 9:25pm

Suche Mitglied bei Genealogy.com

Ist jemand Mitglied bei Genealogy.com.Ich suche die Daten zum Adam Stoffenberger der komischerweise bei
Ancestry nicht auftaucht.Aber bei genealogy ist er zu finden (US Census)

VG Lutz