Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der_Iltis

Mitglied

  • »der_Iltis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:09

Bedeutung des Namens Redock

Hallo,
ich bin auf der Suche nach allem erdenklichen, was mit meinen Vorfahren zu tun hat und wollte mal mit meinem Nachnamen anfangen. Mein Großvater wurde um 1933 in Lossen, Kreis Brieg, Polen adoptiert.
Mein Nachname ist Redock. Ich bezweifle aber das dies etwas mit dem englischen redock = wiederandocken zu tun hat.
Gibt es im polnischen/deutschen evtl eine Bedeutung für redock oder eine ähnliche Schreibweise für ein Synonym?
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen. Das wäre super. 8o


Gruß :)

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:48

Hallo Iltis

Im DEUTSCHEN Namen-Lexikon (Gondrom) fand ich keinen SEHR ähnlichen Namen!!

Vielleicht kann man deshalb eine deutsche Herkunft ausschließen.

Seerose :)

der_Iltis

Mitglied

  • »der_Iltis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:23

vielen Dank Seerose, also kann man eine deutsche Herkunft so gut wie ausschließen. :S
Gibt es denn hier im Forum jemanden, der ein polnisches Namen-Lexikon hat und da mal nachschlagen kann?

Gruß :)

4

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:27

Hallo Iltis,

es könnte sich bei dem Familiennamen REDOCK um ein verschliffene Form des friesischen Vornamens Redeke handeln, der sonst Radeke lautet und eine Verniedlichungs- bzw. Koseform des Vornamens Radolf ist.
(Quelle: Hans Bahlow, Deutsches Namenlexikon, Ffm 1972, S. 411)

Der männliche Vorname Radolf (heute fast nur noch in der Kurzform Ralf gebräuchlich) ist zusammengesetzt aus althochdeutsch "rāt" = Rat(geber) und althochdeutsch "wolf" = Wolf.
(Quelle: Duden, Lexikon der Vornamen, Mannheim1968, S. 171)

Gruß
Detlef

der_Iltis

Mitglied

  • »der_Iltis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juni 2010, 19:01

aja, sehr interessant. Schade das dies nirgends schwarz auf weiß steht. Aber Danke für die Infos. :thumbsup:

6

Donnerstag, 1. Juli 2010, 11:23

Hallo,
laut familysearch sind die häufigsten Vorkommen in Posen. Das ist ursprünglich baltisches Gebiet.
Orte: Reddenau, Reddentin, Reddestow, Reddicken, Reddies

Die prußische Wurzel ist "redo" = Ackerfurche (Hinweis auf urbar gemachtes Land)

Trautmann hat Rediko im Kammeramt Bordehnen (Archiv des Domkapitels Frauenburg, etwa 1407). Also etwa die Gegend um Elbing.

Beate
http://www.ostpreussenforum.de/FamFo/Namenskunde.htm

der_Iltis

Mitglied

  • »der_Iltis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:36

das ist ja geil! Wusste gar nicht das es solche Seiten gibt. :thumbsup: Bin grad überglücklich. 8o
Meine Vorfahren um 1930 rum, bewohnten das Gebiet Posen. Das kommt dann natürlich hin. :)
Gibt es noch ähnliche Seiten die sich um 1880-1930 handeln?

Kannst du mir den Satz näher erläutern? Stehe ein wenig auf dem Schlauch: "Trautmann hat Rediko im Kammeramt Bordehnen (Archiv des Domkapitels
Frauenburg, etwa 1407). Also etwa die Gegend um Elbing."

Gruß

8

Donnerstag, 1. Juli 2010, 20:50

Hallo,
das ist ein Buch:
*Trautmann, Reinhold: Die altpreußischen Personennanmen, Göttingen 1974

Elbing ist eine Stadt im ehemaligen Westpreußen:
* http://wiki-de.genealogy.net/Elbing

Die Provinz Posen liegt südwestlich davon und grenzt an Brandenburg.
* http://wiki-de.genealogy.net/Provinz_Posen

Beate
http://www.ostpreussenforum.de/FamFo/Namenskunde.htm

der_Iltis

Mitglied

  • »der_Iltis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Juli 2010, 21:28

supi, ich habe die Seite gefunden wo Reddies der Hauptname ist und Redock eine Abwandlung davon ist. Sehr geil. :thumbsup: Seit gestern angemeldet und soviele Infos zusammengetragen.
Vielen vielen Dank :thumbup: